Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie oft ctg

Wie oft ctg

28. August 2015 um 8:35

Hallo, mein Et ist der 15.11. Ich bin heut also bei 29+5. Ich hab heut den ersten Ctg Termin den nächaten dann wieder in 4 Wochen und dann jeweils nach 3 Wochen. Ist das normal, überall sagt man mir das es zuweit auseinander liegt. Danke

Mehr lesen

28. August 2015 um 8:44

Guten morgen
Es besteht keine Pflicht der Ärzte jede zwei Wochen ein CTG durchzuführen. das liegt im ermessen des Arztes. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 8:48

Also
grundsätzlich ist ja ein Vorsorgetermin, nicht unbedingt auch ein ctg Termin. bei meiner Gyn und im Geburtshaus wird nur ein ctg gemacht, wenn Bedarf besteht. Sprich eine Frage im Raum ist oder du über et bist. Ich bin in der 38 ssw und hatte bislang ein ctg. Vorsorge habe ich seit der 32ssw im zwei Wochen Rhythmus-mit Fruchtwasser-und Plazentakontrolle, Herztöne, vaginaler US um nach MuMu und Gmh zu schauen+eben den Labor Kram (Urin, Blutdruck etc. ) ABER auch hier scheinen die FA's sehr unterschiedlich zu handeln. Ich finde es wichtig, dass du dich wohl fühlst und das Gefühl hast, gut betreut zu sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 10:24

Also bei mir wurde
Ab 24ssw alle 2 wochen ctg gemacht und ab 32ssw jede woche das in allen 3 schwangerschaften. Fand das zwar nervig vorallem wenn man schon kinder hat aber vertrau da meiner ärztin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 11:14

Hallo Jasper,
Mein FA macht zwischen der 28/30. SSW das erste CTGnd ab da dann bei jedem Vorsorgetermin.

Ab der 32. SSW sind die Untersuchungen im Regelfall dann alle 14 Tage. Bei auffälligen CTG und Befunden natürlich öfter.

CTG sind, glaub ich, gar nicht vorgeschriebenen und jeder Arzt handhabt das anders.

Wichtig ist das du dich gut betreut fühlst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2015 um 11:14

Bei mir
War es so dass ich bis zur 32. Woche glaube ich alle vier Wochen da war. Dann alle zwei Wochen mit CTG. Ich kenne aber auch Ärzte die routinemäßig kein CTG machen, es ist nicht vorgeschrieben. Eine Freundin von mir hatte ihr erstes erst als sie mit Wehen zur Geburt im Krankenhaus war. Aber viele Ärzte gehen lieber auf Nummer sicher und machen vorher welche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schilddrüsen unterfunktion mit Hashimoto und enormer kinderwunsch
Von: afanen_12637637
neu
28. August 2015 um 9:41
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest