Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie nach Hause nach Geburt ohne Auto mit Baby?

Wie nach Hause nach Geburt ohne Auto mit Baby?

16. September 2010 um 13:26 Letzte Antwort: 17. September 2010 um 14:15

Hey,

darüber hab ich ehrlich gesagt noch gar nicht nachgedacht
Aber es eilt!

Wie komme ich nach der Geburt mit meinem Baby nach Hause, wenn ich kein Auto habe?

Hab leider keine Bekannten, die gerade ein Baby bekommen haben o.ä., hab auch keine Babyschale (wozu auch, ohne Auto?)..

Gibt es Taxis mit Babyschalen?
Mit den Öffentlichen mit Kinderwagen + Koffer stell ich mir anstrengend vor..

Helft miiiiiir

Duty 37. Ssw

Mehr lesen

16. September 2010 um 13:50

Aha..
interessant..

welche marken/modelle nimmt man denn da?
weil maxi cosi hat ja diesen riesen clip-adapter, der im auto bleibt, und da wäre dann eine zum einfachen angurten sinnvoller, oder?

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. September 2010 um 14:53

-
Ach, super!
Bei mir in der Nachbarschaft verkauft gerade jemand einen Maxi Cosi Citi für 30Euro, den nehm ich mir gleich mal
Ist zwar schon 5Jahre alt, aber Zustand wie neu und unfallfrei.
Und die Fahrt vom KH nach Hause ist auch egtl die einzige, für die wir ihn brauchen.
Die meisten meiner Freunde (Studenten ) haben kein Auto, wir ja auch nicht und falls es doch bald dazu kommen sollte, würde ich mir einen neueren holen.

..echt komisch, aber hab mir da bis heute wirklich keine Gedanken drüber gemacht gehabt..

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. September 2010 um 16:25


Ich würd aufjeden Fall eine Babyschale besorgen, denn es kann immermal sein das du vielleciht wohin musst und ein Taxi brauchst. Es brauch nur etwas an nem WE oder so mit deinem Kleinen sein und willst ins KH zum abklären lassen. Da brauchst dann auch ne möglichkeit um dein kleines zu transportieren....also ne Schale sollte schon sein....man weiß ja nie. Besser eine haben und nicht brauchen, als eine brauchen und keine haben....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. September 2010 um 17:14

-
die 30euro kann ich dann schon investieren.
schaden kann es ja nicht!

und außerdem fängt in münchen jetzt das oktoberfest an und in der zeit dann mit den öffentlichen und einem neugeborenen fahren.. naja..

ich hab mich auch gefragt, ob man das baby nicht einfach auf den arm nehmen kann und ab ins taxi?
aber gesetzlich ist das doch nicht erlaubt, oder? und die taxifahrer nehmen einen doch dann so nicht mit!

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. September 2010 um 21:20

Mieten
in Dresden bzw bei Dresden gibt es einen Ladden, wo man sich alles mögliche auch mieten kann. SIcherlich auch in München.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:25

-
Also, habe mir jetzt die Babyschale aus der Nachbarschaft gekauft (Norm stimmt), schaden kann es ja nicht!

Habe aber auch einen guten Tipp erhalten, mich vorab bei Taxiunternehmen zu informieren, ob sie Babyschalen haben und diese dann für den entsprechenden Tag vorreservieren zu lassen!

Lg,
Duty 38.Ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:34

Hmmm...
Taxi.....
ich kann mir leben mit Baby ohne Auto nicht vorstellen..... wie willst du später einkaufen fahren??? Auto braucht man umberdingt.


Lg Lucja 12+1 SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:36

-
Ziemlich bescheueter Kommentar, oder?

Nein, in einer Großstadt braucht man meistens kein Auto.
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmitttelbarer Nähe und ein Auto passt eben finanziell grad nicht rein.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:39


holt dich keiner ab, der dir wenigstens den koffer abnimmt?

ansonsten: kiwa wird am tag der entlassung vom papa mitgebracht kind rein fertig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:40
In Antwort auf an0N_1292682899z

-
Ziemlich bescheueter Kommentar, oder?

Nein, in einer Großstadt braucht man meistens kein Auto.
Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmitttelbarer Nähe und ein Auto passt eben finanziell grad nicht rein.

Und..
.."wie willst du _später_ einkaufen fahren???"

?? Ich gehe jetzt auch schon einkaufen und komischerweise klappt das auch

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:42


Wenn du in Großstadt liebt dann soll das kein Problem sein. Ich lebe in Ruhgebiet und da kommt man auch überall mit Bus und Bahn hin.... jeder hat das Recht auf persönliche Meinung. Wir kaufen uns im April einen Kombi (jetzt haben wir Lupo).... wegen Kinderwagen und so.... ich finde das bequemer... mit Auto immer zu fahren. Aber wenn man sich das nicht leisten kann dann schade.


Lg Lucja 12+1 SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 9:48

-
"Auto braucht man umberdingt."

Na, das ist so als Aussage natürlich schwachsinnig.

Klar fände ich es toll, mir ein Auto leisten zu können und vorallem wäre es bequemer! Aber es geht eben nicht und ist trotzdem ja machbar

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. September 2010 um 14:15


Babyschale kaufen war richtig!
Wenn du in einem Ballungszentrum wohnst, kommst du, wie su sagst, schon ohne Auto aus.

Aber: Du wirst ja bestimmt mal mit irgendjemanden im Auto mitfahren und Baby mitnehmen... Die Schale wirst du bestimmt brauchen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: eddie_11988089
7 Antworten 7
|
17. September 2010 um 14:07
Von: amala_12327748
5 Antworten 5
|
17. September 2010 um 13:29
293 Antworten 293
|
17. September 2010 um 12:42
4 Antworten 4
|
17. September 2010 um 12:11
2 Antworten 2
|
17. September 2010 um 11:50
Diskussionen dieses Nutzers
4 Antworten 4
|
1. November 2010 um 19:15
3 Antworten 3
|
1. Oktober 2010 um 18:26
8 Antworten 8
|
30. September 2010 um 10:06
4 Antworten 4
|
28. September 2010 um 15:32
Von: an0N_1292682899z
4 Antworten 4
|
25. September 2010 um 21:50
Noch mehr Inspiration?
pinterest