Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie merkt man das es los geht?? die geburt..

Wie merkt man das es los geht?? die geburt..

14. Januar 2007 um 20:56

merkt man das weil die Fruchtblasse platzt das es mit der geburt bald los geht oder hat man auch andere symptome??

Mehr lesen

14. Januar 2007 um 21:06

..
was ist ein Schleimtropf?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2007 um 22:11

Hallo
hallo..bei mir ist bei der 2 tochter die fruchtblase geplatzt..war gerade beim supermarkt..haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2007 um 5:26
In Antwort auf alexi2411

..
was ist ein Schleimtropf?????

Der schleimpropf...
...ist eine art stöpsel, der den muttermund bis zum ende der SS verschließt.
es ist ein schleim, ziemlich dicklich.

ansonsten kannst du unter google nachsehen was anzeichen einer geburt sind...

oder hier: http://www.gyn.de/schwangerschaft/geburt.php3
oder hier:
http://www.swissmom.ch/index.htm?catgeb/medizinisc-hes.php~mainFrame

lg, angie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2007 um 11:22

Hi Alexi!

Hab ein ganz tolles Hebammenbuch und da stehen alle Geburtsmerkmale drin! Also so zu sagen ab wann man wirklich sich zusammenpacken soll und ins Krankenhaus zur Geburt sollte! Zähle dir mal die Anzeichen auf , und hoffe du merkst sie dirAuch in aller aufregung und wenn es dann so weit ist!!!

1.Dass erste Anzeichen sind starke wehen man sollte auf die Uhr kuken ab 10-5 minuten Wehentakt sollte man schon langsam (hier steht betont langsam und gemütlich ins Krankenhaus fahren und CTG messen lassen!

2.Steht hier, bei 2-3 min.Wehen dauert es nicht mehr lange und sie steigern sich langsam werden immer stärker und dann platzt auch bald die Fruchtblase (Schnelle Fahrt ins Krankenhaus )

Naja und weitere anzeichen kurz vor dem Geburtsbeginn aber wirklich ganz kurz davor sind Blutungen , Schleimpfropf, Durchfall,Übelkeit= natürliche Vorbereitung des Weiblichen Körpers der Reinigung vor der Geburt! Also dass der Darm entleert ist weil wäre ja nicht so gut , wenn er noch voll wäre wenn dass kind kommt , wenn es soweit soll nämlich der Darm auch ziemlich von den Druck durch den Kind belastet werden , und da wäre es nicht so prickelend wenn dann bei der Geburt stuhlabgang ist! Schämt man sich ja !

Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen Das Buch heißt übrigens:

Die Hebammensprechstunde von Ingeborg Stadelmann! Da steht alles über die Geburt drin und wie sie bei den meisten Frauen tatsächlich abläuft und was sie selbst ( die Hebamme) bei geburten erlebt hat , wie man wehen ableiten kann,usw. ganz ganz toll, hat mir bis jetzt einiges mehr verstehen lassen!

Liebe Grüsse Stellalina 27+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2007 um 11:25

.........
hehe naja bist jetzt hat noch keine frau ihr kind ausversehn bekommen.Indiz ist der abgang von fruchtwasser oder schleipfropfen. Ziehn in rücken beinen und bauch. Harter bauch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2007 um 12:01

Gesprengt werden ?????
hihi lustige vorstellung
aber ich weiß schon was du meinst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club