Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie läuft Geburtsvorbereitungsgespräch im KH ab

Wie läuft Geburtsvorbereitungsgespräch im KH ab

14. Juni 2010 um 8:48 Letzte Antwort: 14. Juni 2010 um 10:33

Hallo Mädels,

Frage steht ja schon oben. Ich habe in 2 Tagen bei 35+0 das Gespräch im KH. Ich möchte gerne auf natürlichem Weg entbinden.

Mich interessiert vor allem, was da so alles besprochen wird. Hattet ihr irgendwelche speziellen Fragen (mir fallen meine Fragen sonst bestimmt erst wieder nach dem Termin ein, daher frage ich euch mal).

Wird man da auch nochmal untersucht, z.B. wegen der Lage des Kindes?

Wie lange hat das alles bei euch etwa gedauert und habt ihr euch vorher darauf vorbereitet (z.B. Liste mit Vorerkrankungen in der Familie)?

Vielen Dank für eure Beiträge! Liebe Grüße! funnysunny

Mehr lesen

14. Juni 2010 um 9:42

Soweit ich
mich erinnern kann,ging das recht fix. die haben mich gefragt ob ich stillen möchte,ob ich eine pda will (musste da was unterschreiben,weil ich eine wollte),dann haben die mir noch den kreissaal gezeigt und mehr war da gar nicht. Evtl. Erkrankungen in der Familie bespricht man ja schon mit dem FA,denk ich mal.

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 10:28

Darf ich auch kurz fragen
es gibt ja
den infoabend in der klinik
den gvk
und was ist das geburtsvorbereitungsgespräch? ist das dann, wenn man sich in der klinik anmeldet? bzw. wann macht man das denn überhaupt?

Gefällt mir
14. Juni 2010 um 10:33

Danke schonmal ...
... für eure Antworten! Für weitere Erfahrungsberichte oder sinnvolle Fragen, die ich dort noch stellen könnte, bin ich natürlich gerne offen. Also immer her damit.

@dutykill:
Ja, das ist quasi die "Anmeldung" im KH. Im GVK wurde uns gesagt, dass das so etwa 4-5 Wochen vor ET erfolgen sollte. Ich habe dann in der Klinik angerufen und die haben mir den Termin (5 Wochen vor ET) gegeben.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers