Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie läuft Geburt und alles danach ab?

Wie läuft Geburt und alles danach ab?

27. Dezember 2007 um 11:49

Hey,

ihr haltet mich vielleicht für total bescheuert, aber ich bin jetzt 25 Jahre alt und möchte natürlich auch irgendwann mal ein Kind.

Gibt es denn ein Forum, in dem alles erklärt wird, wie es von der Schwangerschaft bis nach der Schwangerschaft abläuft.

Ich habe von Dammschnitt noch nie etwas gehört. Ich glaube ich lebe auf dem Mond Genauso von einem Wochenbett.

Gut darunter habe ich jetzt schonmal nachgeschaut und mittlerweile binich total abgechreckt ein Kind zu bekommen.

Wird ein Dammschnitt denn immer gemacht oder "reißt" man immer ein? Kann man das durch einen Kaiserschnitt unterbinden.
Ist es wirklich so, dass man nach der Geburt 6-8 Wochen lang Blutungen hat?
Jetzt habe ich auch das erste Mal von Babyblues etwas gehört... also ich bin mir fast sicher, dass ich übelste Depressionen bekomme, wenn ich daran denke, dass man 6-8 Wochen Blutungen hat. Ist das normal, dass ich so denke?

Ich komme mir vor, als würde ich hinterm Mond leben Ich habe von sooooo vielen Sachen keine Ahnung. Gut ich habe mir auch noch nie darüber Gedanken gemacht..aber ich bin wirklich sehr erschrocken.

tut mir leid..so richtig passt es nicht in diese Kategorie...

Ich suche jetzt auch eher so etwas wie "was alles passiert". Mit was muss man alles rechnen. Gut es heißt schwanger sein und ein Baby ist was schönes..aber so wie sich das anhört ist für mich nicht alles schön.

Mehr lesen

30. Dezember 2007 um 18:22

Hallo!
Du mußt keine Angst haben!Es ist nicht immer so,daß ein Dammschnitt gemacht wird.Bei mir hat man es gemacht und es ist auch gerissen.Man merkt das aber nicht,weil man mit den Wehen beschäftigt ist.Blutungen hat man schon danach,was auch sehr wichtig ist,denn der ganze Dreck muß raus,weil du sonst eine Vergiftung bekommst.Die Nachgeburt geht auf diesem Weg ja auch raus.Auch nach einem Kaiserschnitt hat man Blutungen danach.Da muß man durch.
Gehe mal unter www.mamiweb.de rein.
Da kann man Fragen an andere Mamis stellen.
oder
http://www.rund-ums-baby.de/schwanger.htm

Oder du gehst unter Google rein.
Gib *Wehen* oder *Nachwehen* oder *Wochenbett* ein
Da steht auch so einiges.

Dir muß es gar nicht peinlich sein,wenn du davon keine Ahnung hast,wie du sagst!
Auch mir ging es so!Habe mich informiert und den Rest einfach auf mich zukommenlassen!
Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2008 um 16:04

Huhu
www.urbia.de ist auch ein tolles forum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook