Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange warten?

Wie lange warten?

4. September 2009 um 17:28 Letzte Antwort: 21. September 2009 um 14:51

Vor genau einer woche hatte ich die as. ich war in der 7: woche, wo mein arzt keine herztöne festgestellt hat. wir sind immer noch sehr traurig. ich hatte nur den einen tag blutungen und schmerzen fast keine. ich muß dienstag erst zur nachuntersuchung,hätte aber schon früher gerne gewußt, wie lange man warten sollte,bis man wieder schwanger werden darf?

gruß herzblatt71

Mehr lesen

4. September 2009 um 17:34

Hi
sobald deine schleimhaut wieder abgebaut ist-also ab nächste woche
genauso geht es mir auch-hatte letzt woche ebenfalls meine as und gestern hat mir der arzt gesagt, wir können wieder sex haben und auch gleich wieder starten.
zu diesem thema gibts hier schon einige beiträge und es scheiden sich auch die meinungen...
musst mal durchwühlen.
jedenfalls muss man medizinisch gesehen nicht weiter warten-höchstens,wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du schon wieder bereit bist.
liebe grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2009 um 17:42
In Antwort auf lani_12315821

Hi
sobald deine schleimhaut wieder abgebaut ist-also ab nächste woche
genauso geht es mir auch-hatte letzt woche ebenfalls meine as und gestern hat mir der arzt gesagt, wir können wieder sex haben und auch gleich wieder starten.
zu diesem thema gibts hier schon einige beiträge und es scheiden sich auch die meinungen...
musst mal durchwühlen.
jedenfalls muss man medizinisch gesehen nicht weiter warten-höchstens,wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du schon wieder bereit bist.
liebe grüße

Danke
für deine antwort.
doch,ich denke wir sind bereit.
ob man gleich wieder schwanger wird ,weiß man ja auch nicht. wenn mein arzt sagt,es ist ok,werden wir es auch gleich wieder versuchen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2009 um 18:00


genau wie wir

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2009 um 18:04

Hi!
Ich hatte am 17.6 im 4 Monat eine Ausschabung. Haben nach der ersten Mens wieder angefangen zu hibbeln u. hoffen jetzt das es bald wieder klappt. So lange wollten wir auf jeden Fall wg. Infektion warten,alles andere wird dann Geschehen wenn dein Körper wieder dazu bereit ist.
Viel Glück.
Lg
Mone

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
4. September 2009 um 19:21

Ja
das ok vom arzt sollte man haben (wegen der infektionsgefahr). wir haben es gestern bekommen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. September 2009 um 21:09

....
Hallo,

hatte am 28.05. (15SSW) meine erste AS.
Bin dann nach der esten Peiode gleich wieder schwanger geworden.
Hatte am 28.08. dann leider meine zweite AS (8SSW)

Jetzt will ich die 3 Monate abwarten. Ich will meinem Körper einfach genug Zeit geben. Die Gebärmutter soll sich mal so richtig erholen das dann ende dieses Jahres sich wieder was neues einnisten kann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 9:26

Hallo Herzblatt!
Ich habe mir nach meiner Fg vor 4 Wochen die gleiche Frage gestellt. Meine Gyn meinte wir sollen einen Zyklus lang warten und können dann wieder loslegen!

Nachdem ich aber hier im Forum so viele verschiedene Meinungen gelesen habe, haben wir uns dazu entschlossen es gleich wieder zu probieren- auch aus dem Grund, weil ich sehr sehr lange Zyklen ( z.T. über 50 Tage) habe und ich einfach nicht so lange warten will!
Ich bin inzwischen auch der Meinung: wenn mein Körper schon wieder bereit ist, wird es klappen!

Heute ist mein 30. ZT- bis jetzt hatte ich keinen ES!
Ich werde weiter mit Ovus testen und dann sofort loslegen!

Viel Glück euch allen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 12:53

Hallo
Ich weiß auch nicht,was das richtige ist.
ich muß dienstag ja zum arzt.mal sehen,was er meint.
gruß herzblatt71

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 12:56


Hallo zusammen.

ich hatte auch vor 2 Wochen eine AS. Mein Gyn hat mir auch dazu geraten 3 Monate zu warten!
Aber mein Freund und ich haben uns dazu entschlossen nicht zu verhüten... und das haben wir auch nicht getan. Ich hoffe die nächste SS lässt nicht so lange auf sich warten.

Wie lange dauert es denn bis mach nach der AS seine Periode bekommt??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 13:21

...
Also meine Periode kam 34 tage nach der AS. Ich hatte mich total gefreut. Wir haben ja auch nicht verhütet, warum auch, wir wollen ja ei kind. Das ich so schnell schwabger wurde hät ich nie gedacht.
Es sollte ja aber wieder nicht sein. Jetzt ärger ich mich das ich nicht gewartet habe. Wenn die gebärmutter nicht 100% iO ist kann es halt sein das die einnistung nicht richtig funktioniert.
So wie bei mir
aber ich geb die hoffnung nicht auf....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 13:44


Hallo prestige,

und jetzt wirst du 3 Monate warten?
Ich weiß auch nicht was richtig oder falsch ist! Aber ich habe mich dazu entschlossen das mein Körper selber entscheiden soll! Ich habe im Internet ein bisschen rum gestöbert. Und es gab viele Einträge von Frauen, dass sie direkt wieder danach schwanger wurden und es funktioniert hat!
Die Angst ist immer da und ich bin immer noch sehr traurig. Aber ich hoffe sehr das es beim nächsten mal klappt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. September 2009 um 16:03

Mmhh
Ja, ich verhüte jetzt zwei monate mit der pille damit der zyklus gezwungen ist und dann wart ich noch eine periode ab und dann starten wir wieder
ist schon klar, wenn man unbedingt schwanger werden will denkt man nicht an verhütung.
Ich will jetzt einfach bissl warten. Zwei AS in so ner kurzen zeit kann für den körper nicht gut sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. September 2009 um 15:09

Hallo
Ich war gestern zur nachuntersuchung. mein arzt meint,es wäre für den körper besser,
wenn man 2 bis 3 monaten wartet, bevor man wieder schwanger wird.
ich werde seinen rat annehmen.
ich wünsche aber allen viel glück,die es gleich wieder versuchen.

gruß herzblatt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
11. September 2009 um 18:43

..
dem körper macht das nichts-wenn er bereit ist, wird man wieder schwanger. es ist auch nicht erwiesen, dass eine schnelle erneute ss wieder zur fehlgeburt führt- es gibt auch in diesem forum viele frauen, die danach sofort schwanger geworden sind und das gut gegangen ist.
eine garantie für eine geglückte ss gibt es leider nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. September 2009 um 14:51
In Antwort auf emilie_12577349


Hallo zusammen.

ich hatte auch vor 2 Wochen eine AS. Mein Gyn hat mir auch dazu geraten 3 Monate zu warten!
Aber mein Freund und ich haben uns dazu entschlossen nicht zu verhüten... und das haben wir auch nicht getan. Ich hoffe die nächste SS lässt nicht so lange auf sich warten.

Wie lange dauert es denn bis mach nach der AS seine Periode bekommt??

Hallo
Sonnenblume bitte sei mir nicht böse , aber es kann doch nicht sein das ihr wirklich nicht auf den Rat eures Arztes hören wollt !!

Ich hatte bereits 2 Fehlgeburten , das willst du doch nicht wirklich auch mit machen oder ??!!

Natürlich kann das auch gut gehen aber die Chancen stehen natürlich nicht so gut wenn deine Gebärmutter nicht 100 % in Ordnung ist !!!

Es spielt doch auch keine Rolle ob jetzt oder nach der Monaten oder ?? wenn du dir und deinem Freund so wie deinem ungeborenen Kind ersparen willst dann warte wenigstens 3 richtige Zyklen ab !!!

LG Meli

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram