Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange warten bei FG ohne AS???

Wie lange warten bei FG ohne AS???

7. April 2010 um 21:06 Letzte Antwort: 8. April 2010 um 15:06

Hallo

hatte nun über Ostern ein FG und es musste keine AS gemacht werden.
Nun habe ich gelesen, das man drei Monate warten soll wenn man eine AS hatte. Und wenn man keine hatte?
Fühle mich gut und hatte auch immer das Gefühl "nicht schwanger zu sein" (habe eine fast 2jährige Tochter und weiss wie man sich fühlt wenn man schwanger ist)
Können wir nun weiter "üben" für ein Geschwisterchen? ODer muss sich da was erholen?
Bin ja mal gespannt ob mein Zyklus nun wieder aus dem Ruder läuft...

LG Bianca

Mehr lesen

7. April 2010 um 22:01

Hi bonny,
mein FA hat mir geraten, 3 monate abzuwarten, allerdings halte ich davon nicht viel.

mein körper wird wieder schwanger wenn er sich dazu bereit fühlt, und immerhin war meine abstoßungsblutung nicht viel schlimmer als eine normale periode. mein ß-hcg ist auch sehr schnell gesunken.

ich glaube es kommt auch einfach darauf an, wie man sich fühlt. nicht nur körperlich, sondern auch seelisch.

also meiner meinung nach kannst du ruhig weiter üben, kann natürlich sein, dass es nicht gleich auf anhieb klappt. vielleicht brauch dein körper auch noch etwas zeit, aber die wird er sich selbst nehmen.

liebe grüße und alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2010 um 14:01


Also ich hatte im November 09 einen natürlichen Abgang bei 7+0. Wir durften auch gleich weiterüben
Eine Mens kam...und den nächsten Zyklus hab ich wieder positiv getestet

Wünsch dir alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. April 2010 um 15:06

Hallo Bonny
ich hatte im Februar auch einen natürlichen Abgang in der 6ssw. Mein Arzt hat mir nichts zum Thema warten gesagt, doch mein Freund und ich wollten es dann ruhig angehen.

Ja was soll ich sagen. Der "Goldene Schuss" hat uns getroffen und ich bin wieder schwanger. Sofort nach dem Abgang.

Nächste Woche habe ich den Termin beim FA, mal sehen was er sagt.

Ich kann jetzt nur aus Erfahrung sprechen: lasst es ruhig angehen.
Beim ersten Mal haben wir um den Eisprung täglich GV gehabt, es hat zwar auch geklappt, aber es wollte einfach nicht.
Nun haben wir ein Mal GV gehabt und überhaupt nicht an eine Schwangerschaft gedacht und nun hab ich wieder positiv getestet.

ich drücke euch die Daumen das es bald klappt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest