Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe

wie lange waren eure Eisbären gefroren

10. November 2009 um 18:21 Letzte Antwort: 16. November 2009 um 13:31

bis ihr mit dem Kryo-versuch angefangen habt

Mehr lesen

10. November 2009 um 18:45

Hey Gina
...wir haben sofort weitergemacht....

LG

Gefällt mir

10. November 2009 um 18:52

Hallo Gina,
wieso fragst du? also meine sind auch erst seit einem Monat gefroren und ich hoffe das ich ende des Monats weiter machen kann...

Lieben Gruß

Gefällt mir

12. November 2009 um 16:06

Hallo
nein ich frag nur,weil meine schon seit juni 2009 gefroren sind,und ich kurz davor stehe mit dem Kryo-versuch,läßt mich die angst ned loß,ob sie es schaffen,und ob es gut is wenn die so lange gefroren sind man macht sich hald so seine gedanken

Gefällt mir

13. November 2009 um 9:07

Hey Gina,
ich glaube, dass macht denen nichts... Ich habe hier gelesen, dass Frauen bei der ersten icsi schwanger geworden sind und die Einsbären für den zweiten Versucht sich dann aufgespart haben. Das heißt die waren bestimmt 2 Jahre oder so eingefroren... Mach dir mal keinen Kopf, denen geht es bestimmt gut...

Lieben Gruß

Gefällt mir

13. November 2009 um 11:32


wir haben in unserer Klinik einen "Vertrag" für das Einfrieren der befruchteten Eizellen von 5 Jahren unterschrieben. Also solange sollte es mindestens möglich sein.
Aber ob es nu effektiv nur 5 Jahre maximal sein dürfen oder wir in 5 Jahren ein Schreiben bekommen und gefragt werden, ob wir verlänger wollen, das weiss ich nicht.

Hoffe ein bisschen geholfen zu haben

Gefällt mir

13. November 2009 um 15:03
In Antwort auf kerry_12277341

Hey Gina
...wir haben sofort weitergemacht....

LG

Hallo gina
also meine eisbärchen wurden ende juni 09 eingefroren es waren 4 stück- jetzt im nov hatte ich dann meine 1. kryo- sie mussten leider alle 4 auftaue, 2 haben es nicht geschaftt, aber 2 habe ich transferiert bekommen....

wünsch dir alles gute

Gefällt mir

13. November 2009 um 16:46
In Antwort auf eilish_12578031

Hey Gina,
ich glaube, dass macht denen nichts... Ich habe hier gelesen, dass Frauen bei der ersten icsi schwanger geworden sind und die Einsbären für den zweiten Versucht sich dann aufgespart haben. Das heißt die waren bestimmt 2 Jahre oder so eingefroren... Mach dir mal keinen Kopf, denen geht es bestimmt gut...

Lieben Gruß

Danke für eure anworten
schnattchenanke für deinen lieben zuspruch
antalia:hast recht,sonst würden die das nicht so viele jahre anbieten
wünsch euch allen alles,alles gute

Gefällt mir

13. November 2009 um 16:49
In Antwort auf vanita_12160953

Hallo gina
also meine eisbärchen wurden ende juni 09 eingefroren es waren 4 stück- jetzt im nov hatte ich dann meine 1. kryo- sie mussten leider alle 4 auftaue, 2 haben es nicht geschaftt, aber 2 habe ich transferiert bekommen....

wünsch dir alles gute

Hallo kleinemaus
ja das beruhigt mich,ist zwar schade das es nicht alle geschafft haben,aber hauptsache die zwei,habns geschafft ich selber hab nur drei

Gefällt mir

13. November 2009 um 16:51
In Antwort auf eirwen_12696670


wir haben in unserer Klinik einen "Vertrag" für das Einfrieren der befruchteten Eizellen von 5 Jahren unterschrieben. Also solange sollte es mindestens möglich sein.
Aber ob es nu effektiv nur 5 Jahre maximal sein dürfen oder wir in 5 Jahren ein Schreiben bekommen und gefragt werden, ob wir verlänger wollen, das weiss ich nicht.

Hoffe ein bisschen geholfen zu haben

Anteia
sorry hab deinen Namen falsch geschrieben

Gefällt mir

13. November 2009 um 17:34
In Antwort auf flo_11883480

Anteia
sorry hab deinen Namen falsch geschrieben

Np
bin ich gewohnt

Gefällt mir

16. November 2009 um 13:31

Hallo Nancy
vielen herzlichen dank,für deine echt positive antwort,hat mich sehr beruhigt wahnsinn wieviele Kryos du hast ich selber hab noch 3 stk.hoffe da es bei mir endlich auch mal klappt.Dir weiterhin alles gute und viel erfolg bei nummer 3.
L.g Gina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers