Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange noch?? 38+0 SSW

Wie lange noch?? 38+0 SSW

22. August 2009 um 22:50 Letzte Antwort: 1. September 2009 um 12:15

Hey, hab seit 2wochen extremes wasser in den beinen und durchfall und mir ist ab und zu schwindlig.

hab gelesen, dass des auch anzeichen auf eine baldige geburt sein können... was sagt ihr dazu??

Am Mo. war der MuMu noch zu, Gmh noch 1cm und Köpfchen schon tief im Becken.
Hab auch schon seit wochen fleißig senkwehen...

könnt ihr mir was dazu sagen, bzw. weiter helfen??
Wie wars bei euch?

Danke schon mal im voraus

darksunny & Babyboy inside ( ET 05.09.09)

Mehr lesen

24. August 2009 um 13:50

Meine letzten Wochen waren ähnlich..
Hallo darksunny,

ich kenne das zu gut und je mehr man sich wünscht, dass es endlich vorbei ist, desto enttäuschter ist man.

Ich hatte den gesamten letzten Monat Wasser in den Beinen und zuletzt auch in den Händen. War Irre - meine Werte waren auch nicht mehr die dollsten, ständig zu viel Zucker, sollte immer mehr trinken, etc..

Es ist sicher ein Zeichen, dass dein Körper sich auf den Tag der Tage vorbereitet, aber noch lange nicht, dass es unmittelbar bevor steht. Es ist meist so, dass sich das noch was hinzieht. Man sagt ja nicht ohne Grund, dass sich zuletzt die werdenden Mütter nach der Geburt sehnen und für sie alles nur noch zum Kot... ist Da muss wohl edes Mädel durch - ich leider auch. Bei mir war es echt irre. Hatte die beiden Wochen vor dem Entbindungstag noch extrem fiese Wehen dazu, die waren deutlich schlimmer als die richtigen. Und ein Druck im Becken, als würde es gleich platzen.

Sicher ist, irgendwann kommt es raus!

Viel Freude mit deinem Spatz und Daumendrücken, dass es für dich bald los geht.

LG Angelsmom21

Gefällt mir
1. September 2009 um 12:15

Hatte auch Wasser in den Beinen
Hi,
ich ahtte am Ende der Schangerschaft auch sehr viel Wasser in den Beinen und auch in den Fingern.
Durchfall hatte ich keinen, aber habe auch gehört, dass das ein Zeichen dafür ist, dass die Geburt kurz bevor steht. DEr Darm entleert sich, damit mehr Platz fürs Baby ist und es gut rauskommt.
Die Sekwehen habe ich ziemlich stark gespürt udn das schon vier Wochen vor der Geburt. Dachte immer es kommt zu früh und wartete täglich drauf. Am Schluss ist das Warten sehr schlimm. Trotzdem kam mein Sohn zwei Tage nach dem errechneten Geburtstermin.
LG und viel Glück

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers