Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange Magnesium???

Wie lange Magnesium???

10. Dezember 2006 um 19:00 Letzte Antwort: 10. Dezember 2006 um 20:46

Lese immer wieder, dass Magnesium zum Ende der Schwangerschaft abgesetzt werden soll, aber mein Arzt hat davon beim letzten Termin (37.SSW.) noch nichts gesagt. Ab wann solltet ihr es denn absetzen und wieso? Wenn ich es mal vergesse zu nehmen, bekomme ich direkt Wadenkrämpfe, außerdem hab ich ständig Unterleibschmerzen-soll ich das vielleicht deswegen weiternehmen?

Mehr lesen

10. Dezember 2006 um 20:03

Magnesium
HI,


ich in heute 27. + 4 SSW und muss sie wg den Kontraktionen nehmen, die ich hab.

Habe auch gehört, dass man diese vor dem ET absetzen soll, weil sonst die Wehen nicht kommen können. Weil WEhen sind ja sozusagen Krämpfe und das Magnesium soll das verhindern.

Aber ruf doch mal bei Deinem FA an und frag einfach mal. Vielleicht hat ers auch nur vergessen.

LG

Sib + Yannick Can (inside)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2006 um 20:30

Hallo,
habe irgendwo gelesen, dass man magnesium so ab etwa 37. ssw nicht mehr nehmen soll!
ich selber habe es bis etwa 38. ssw genommen, bin jetzt in der 39. ssw, ab mittwoch in der 40. ssw und es tut sich bis jetzt noch nicht wirklich was!
hoffe, dass der kleine bald kommt, habe nämlich gar keine lust mehr auf schwanger sein!

liebe grüsse
tatjana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Dezember 2006 um 20:46

Hallöchen!

Ich nehme jetzt seit der 28.SSW Magnesium wegen Gebärmutterkontraktionen, soll es aber nach der 35SSW. absetzen. Magnesium stärkt die Gebärmutter (sie ist ja auch ein Muskel) bei der Geburt muss sie jedoch weich sein, so hats mir die FA erklärt.
Deshalb sollte man so ca. bis 36.SSW Magnesium nehmen ansonsten kommen die Wehen nicht oder sehr spät nach ET.
Würde es an deiner Stelle sofort absetzen.

lg meuschen 33+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club