Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange hat es bei euch gedauert nach der Fehlgeburt wieder Schwanger zu werden

Wie lange hat es bei euch gedauert nach der Fehlgeburt wieder Schwanger zu werden

3. Februar 2012 um 9:47

Möchte bald wieder anfangen nach meiner Fehlgeburt in der 9SSW zu hibbeln. Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr wieder Schwanger war und ging beim 2 Anlauf alles Gut???

Mehr lesen

4. Februar 2012 um 19:39

Hallo
ich habe nach meiner fg mit as 3 monate gewartet bis wir es wieder versucht haben. ist aber nicht unbedingt notwenig.
dann hat es nach 2 monaten geklappt. ich bin jetzt in der 10 ssw und hoffe das alles gut geht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Februar 2012 um 21:21

Mir ging es auch so
Liebe Chrisy,
es tut mir leid, was Dir passiert ist. Ich hatte auch in der 9. Woche eine FG und bin jetzt, fünf Monate danach, wieder schwanger.
LG Sissi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 8:42

Danke
Veilen Dank für die Antworten, ich werde euch natürlich weiter auf dem Laufenden halten. Bis bald. Lg Grüße Chrissy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2012 um 14:23

Ich bin genau Deiner Meinung....
ich hatte letzten Monat auch eine FG, allerdings schon bei 4 +5, also noch ganz früh. Es war auch keine AS nötig (gottseidank). Hatte das ganze schon letztes Jahr durchgemacht und eigentlich beschlossen, daß das Thema Kinderkriegen für mich erledigt ist (habe schon zwei Mäuse, 9 und 12 Jahre). Damals wars die 8. Woche.

Und jetzt nach dieser FG, meine FÄ hat noch Rest-HCG überprüft, wunderten wir uns, daß er nicht nach unten ging. Erst hieß es, es sind viell. doch noch Reste drin. Aber irgendwas sagte mir, abwarten. Meine FÄ war dann auch der Meinung. Und was soll ich sagen, war auch gut so. Seid einer Woche habe ich totales Brustspannen und meine Mens is schon zwei Tage überfällig.

Ich hoffe mal, daß sich was ganz unbemerkt bei mir eingenistet hat. Das würde dann bedeuten, trotz erhöhtem HCG-Wert hatte ich einen Eispruch. Damit hab ich überhaupt nicht gerechnet und demzufolge beim "Kuscheln" auch nicht verhütet.

Ich hoffe nur, daß diesmal alles gut geht.
Ich bin aber auch der Meinung, erst, wenn der Körper wieder dazu bereit ist, wirst Du schwanger werden. Dein Körper wird es Dir zeigen.

Liebe Grüße und viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 15:01

Das tut mir Leid!!
Oh das tut mir leid, ich habe gehört das die
Aussage veraltet ist mit den 3 oder 6 Monaten, ich warte jetzt bis meine Periode kommen und werden dann wieder los legen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2012 um 15:19

Sternchen970
Hallo,Ich hatte leider vor 2 Wochen eine FB in der 10 SSW.Meine FA sagte einen Zyklus abwarten ich denke aber auch das dein Körper das selbst entscheidet wann er wieder bereit ist.Ich wünsche euch dabei ganz viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 13:23


So war jetzt zur Nachuntersuchen nach der Ausschabung und alles war ok. In der Gewebeprobe konnte nichts gefunden werden. Mein Arzt verabschiedete mich mit dem Satz der mich sehr aufgebaut hat. Beim nächsten Mal wirds besser, meist kommt es nur einmal vor und die nächste Schwangerschaft läuft problemlos.

Außerdem sagte er: "man sollt drei Monate warten, wenn vorher passiert ist es aber auch nicht so schlimme". Ich warte nun auf meine Periode und werde dann sofort wieder versuchen schwanger zu werden.

Ich hoffe das diesmal wirklich alles anders wird

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2012 um 18:48

Hallo Mädels
Hatte am 17.2 meine AS war total traurig bei mir war der Dottersack leer alles komisch jetzt warte ich erstmal ab und dann versuche ich noch mal ein Neustart wann habt ihr es wieder Probiert?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 6:29

Alle guten dinge sind drei...
Bei mir hat es nach 2 FG geklappt. Ich bin auch recht schnell schwanger geworden. Das erte Mal hats 3 Monate gedauert, dann 2 und dann 1 Monat. Nur nicht aufgeben. Ich habe immer nur eine Blutung abgewartet, bis es wieder ans hippeln ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 8:59

Wie hoch ist das Risiko?
Nach meiner ersten FG die ich 2008 hatte, habe ich drei mon... abgewartet was aber nicht unbedingt notwendig ist....bin dann aber auch sofort wieder schwanger geworden und da ging zum glück alles gut auf den tag genau 1jahr später habe ich eine ganz tolle tochter zu welt gebracht allerdiengs wollten wir immer ein zweites jetzt ist unsere kleine 2 1/2 und ich habe im januar erfahren das ich wieder schwanger bin das war wunderschön und hätte auch super gepasst von alter her (genau 3jahre auseinander)...habe nur leider am feietag dann meinte zweite ausschabung miterleben müssen in der 11ssw ich habe mal irgentwo gelesen das frauen die schon einmal eine fg hatten, das risiko höher ist noch eine zu haben als bei anderen wisst ihr vielleicht was darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 19:35

War im ersten anlauf
Im zweiten ÜZ schwanger und dann FG in der 6.SSW, dann bis zur nächsten Blutung verhütet und wurde im 6 ÜZ wieder schwanger leider vor 2 1/2 Wochen wieder FG... Ich warte jetzt wieder bis zur nächsten Blutung dann gehts weiter... Aller guten Dinge sind drei!!! Und dann hibbeln wir zusammen und bekommen ALLE gesunde Babys!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 20:37
In Antwort auf andre_12536236

Wie hoch ist das Risiko?
Nach meiner ersten FG die ich 2008 hatte, habe ich drei mon... abgewartet was aber nicht unbedingt notwendig ist....bin dann aber auch sofort wieder schwanger geworden und da ging zum glück alles gut auf den tag genau 1jahr später habe ich eine ganz tolle tochter zu welt gebracht allerdiengs wollten wir immer ein zweites jetzt ist unsere kleine 2 1/2 und ich habe im januar erfahren das ich wieder schwanger bin das war wunderschön und hätte auch super gepasst von alter her (genau 3jahre auseinander)...habe nur leider am feietag dann meinte zweite ausschabung miterleben müssen in der 11ssw ich habe mal irgentwo gelesen das frauen die schon einmal eine fg hatten, das risiko höher ist noch eine zu haben als bei anderen wisst ihr vielleicht was darüber?

Hi Mädels
Hab ja auch angst das es mir wieder passieren kann aber steckt man nicht drin obs gut geht,irgendwie machen mir bleibt immer was mit Angst eine FG zu erleiden und hat angst ob alles gut geht..
Werde bei meiner nächsten Periode mein Persona aktievieren und dann werde ich wieder ein Neustart,mir tuts immer noch weh im Herzen mit Krümel sogar sehr weil ich die ganze zeit dachte es sei alles ok aber wir haben uns geirrt...
Wo bekommt man eigendlich den KW tee????
Wann habt ihr angefangen mit eine Krümel????
Nehme vorbeugend febion!!!!

lg Anita

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 6:51

Ja ging alles gut
Also wieder drauf angelegt haben wir's nach der 2. Blutung nach der FG, aber geklappt hat's erst nach der 4. Blutung.
Und dann ging alles gut. Gestern vor einem Monat kam unsere kleine Jana auf die Welt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2013 um 8:46

Hallo
Ich wurde nach absetzen der Pille sofort im 1. üz schwanger, danach leider eine as in der 12. Woche, nach der as haben wir eine Regelblutung abgewartet und nach dieser wurde ich sofort wieder schwanger. Bin jetzt in der 31. Ssw und es sieht alles bestens aus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 13:07
In Antwort auf sumi_11984844

Möchte bald wieder anfangen nach meiner Fehlgeburt in der 9SSW zu hibbeln. Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr wieder Schwanger war und ging beim 2 Anlauf alles Gut???

Also ich hatte eine FG in der 6. SSW mit AS und zweiten Zyklus danach hat es gleich geklappt. Meine Ärztin hat mir bestätigt, dass ich es gleich wieder versuchen könnte. Beim zweiten Mal ist dann alles gut gegangen. Meine Tochter ist jetzt 9 Monate.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 15:17

Hallöchen also ich hatte letztes Jahr im Dezember eine FG (spätabort 23ssw) nach 4 Monaten hat es wieder geklappt und nun bin ich in der 14 ssw . Bisher ohne Probleme . Hatte bei der du auch keine Ausschabung  
ich denke auch je nach dem entscheidet der Körper selbst wann er wieder bereit dazu ist
liebe Grüße . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2017 um 16:46
In Antwort auf feige1231

Hallöchen also ich hatte letztes Jahr im Dezember eine FG (spätabort 23ssw) nach 4 Monaten hat es wieder geklappt und nun bin ich in der 14 ssw . Bisher ohne Probleme . Hatte bei der du auch keine Ausschabung  
ich denke auch je nach dem entscheidet der Körper selbst wann er wieder bereit dazu ist
liebe Grüße . 

Kinderwunsch
Hallo Mädels...Ich möchte mich auch mal zu euch gesellen....Bin 27 Jahre alt hätte Mal 2015 eine Fehgeburt 11 ssw mit Ausschabung, seitdem klappt es leider nicht mehr. Mein Fa hat mich in die Kinderwunsch Klinik überwiesen , ohne mich erstmal richtig zu untersuchen ...naja gestern hatte ich dort Termin, Blut abgenommen und in 4 Wochen nochmal hin um die Ergebnisse und wie es weiter gehen soll zu besprechen.... Hat von euch jemand Erfahrnungen mit Kiwu??? Könnt ihr mir eure Erfahrungen erzählen ? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2017 um 21:07

Ich hatte 2013 eine FG in der 6.Woche ohne AS und war im Folgemonat erneut schwanger. Meine Prinzessin ist jetzt drei und freut sich auf ihr Geschwisterchenim Oktober. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schwanger nach Fehlgeburt mit Ausschabung
Von: sumi_11984844
neu
13. März 2012 um 13:22
Teste die neusten Trends!
experts-club