Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange hat bei Euch die Übelkeit gedauert?

Wie lange hat bei Euch die Übelkeit gedauert?

16. Dezember 2011 um 10:39

Hallo werdende Mamas

Ich bin in der 12. SSW und kämpfe schon seit 6 Wochen mit der doofen Übelkeit. Sie heisst zwar "Morgenübelkeit" bei mir dauert sie aber 24 Stunden

Hab eine Tochter, bei ihr kämpfte ich mit der Übelkeit ab der 8. SSW bis zur 16. SSW.

Wenn es diesmal gleich lang dauern sollte, dann müsste ich ja noch ganze 4 Wochen mit der Übelkeit zuschlag kommen.

Wie lange dauerte die Übelkeit bei euch?

Gruss
SOA

Mehr lesen

16. Dezember 2011 um 10:48


Kenn das. Hab sie leider auch 24 Stunden, werd in der Nacht wach deswegen....
Bin nun in der 8.SSW und rechne noch etwas länger damit....

Bei meiner ersten Tochter hatte ich gar nichts, bei meiner 2. von der 7.-11.SSW, nun bin ich gespannt....

Wünsch dir alles Gute und das es bald aufhört!!
Denk das ist total unterschiedlich....

Liebe Grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 10:51

Etwas besser
wurde es in der 13 Woche, ganz weg war es erst in der 17ten Druecke dir die Daumen das es nicht mehr so lange geht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 11:11


Immernoch und ich bin jetzt bei 33+4SSW

LG dat Maeusle mit Muckelchen inside(33+4SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 11:37

Bei mir
hat die Übelkeit in der 1. ss bis zum Ende angehalten und leider auch von morgens bis Abends.
Bin jetzt wieder in 5 ssw und mir ist auch schon wieder ständig schlecht. Ich hoffe das es diesmal schneller vorbei ist.

lg Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 12:06

Beide Male so bis in den 4.Monat
so 14-15.SSW dann ging es auf einmal weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 12:30

Hallo
also es ist meine erste ss ab der 5ssw woche hatte ich bis knapp zur 10ssw richtig dolle mit der übelkeit zu kämpfen übergeben musste ich mich nur einmal....aber schlimmer fand ich das gefühl das einem schlecht ist aber man nicht schnellgenug reagieren kann wenn es hoch kommt.

und dann hatte ich so ab der 14ssw bis zur 16ssw recht häftige kreislaufprobleme und in der zeit wenn mein blutdruck runter ging war mir auch immer übel.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 13:37


Bis 11 Woche und dann ging es mir schon viel besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 14:35

Bis zur
16. woche. dann hatte ich ne zeitlang ruhe und jetzt seit der 32. woche sodbrennen, das sich gern bis zum erbrechen steigert. hausmittelchen und chemie-keule aus der apotheke haben nur kurzzeitig was gebracht. hab gestern mit akupunktur angefangen und fühl mich schon um welten besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 15:07


Bei mir dauert die auch 24std immer wieder , wird mir schlecht , lag jetzt sogar ne woche deswegen im
Krankenhaus und bin in der 13 woche , hab im gefühl das hört gar nicht auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2011 um 15:16

Bis zum Ende...
der Tag nach der Geburt war der erste ohne Übelkeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper