Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange "fruchtbarer" zervixschleim?

Wie lange "fruchtbarer" zervixschleim?

28. November 2005 um 19:14 Letzte Antwort: 1. Dezember 2005 um 19:31

Kennt sich jemand hier mit dieser Zervixschleim-Untersuchung aus? Ich habe schon seit 4 Tagen diesen fast durchsichtigen, spinnbaren Schleim. Das ist doch der, der "fruchtbar" ist, oder? Ich hatte aber schon vor 2 Tagen diesen typische Eisprungzwicken im Unterbauch... Hat man den fruchtbaren Schleim denn auch noch danach?
Mein Mann und ich wollten mach meiner FG im September nicht mehr versuchen, schwanger zu werden und aber jetzt, wo ich vermute, dass ich nach 2 Monaten wieder nen Eisprung habe/hatte denke ich schon irgendwie wieder darueber nach
Ich fand es nur seltsam,dass ich noch 2 Tage nach dem Zwicken im Unterbauch diesen spinnbaren Schleim habe...
Kennt sich irgendjemand damit aus?
LG, sweetie837

Mehr lesen

1. Dezember 2005 um 19:31

Ist normal,
das kannst du von 11-16 ZT haben. ( Ist natürlich unterschiedlich)

So far

joulissis

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers