Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange braucht es das das hcg hormon sich bei ner fehlgeburt abbaut???

Wie lange braucht es das das hcg hormon sich bei ner fehlgeburt abbaut???

9. Juli 2008 um 17:57

hallo,

ich habe gestern blutungen bekommen un heute morgen zur morgentoilette waren es nur noch schmierbluten... deswegen war ich heute früh auch gleich bei meiner fa. sie hat mir gesagt ich hätte einen abgang was ich nicht glauben wollte da ich keine schmerzen und starke blutungen habe.... ich habe heute nachmittag noch mal einen schwangerschaftstest gemacht der war positiv...
nun würde ich gerne wissen wie lange es dauert bis das hcg hormon sich im körper abbaut.

wielen dank schon mal im vorraus

lg jennywee

Mehr lesen

10. Juli 2008 um 20:29

Hi, ich wuerde dir raten eine blutuntersuchung zu machen...
mir geht es genauso...habe erst nur schmierblutungen gehabt nun auch schmerzen...war bei 4 FA und hoffe auf morgen...
also ich habe mir gestern blutabnehmen lassen und mein Beta HCG ist 15000 und morgen gehe ich wieder zur blutabnahme und wenn der wert doppelt gestiegen ist bin ich weiterhin schwanger und wenn er nur auf 16000 oder 17000 gestiegen ist hatte ich ne fehlgeburt...leider...
gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club