Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lange bleibt man im KH nach der Geburt des Babys?

Wie lange bleibt man im KH nach der Geburt des Babys?

21. Oktober 2006 um 21:45

hallo wisst ihr wie lange man im Krankenhaus bleiben muss wenn man entbunden hat?
lg
lara

Mehr lesen

21. Oktober 2006 um 21:47

Immer unterschiedlich
Hallo Lara,

dass kann man gar nicht so pauschal sagen ich habe meine Tochter damals spontan entbunden und durfte nach 4 tagen nach hause aber nach einem gut verlaufenden kaiserschnitt sind es meistens 7 Tage aber das ist auch noch von kh zu kh verschieden.

Gruss
Stefanie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2006 um 22:37

Normalerweise nur wenige Stunden!
Meine Tochter ist um kurz vor fünf auf die Welt gekommen und um acht, also nach drei Stunden war ich wieder zu Hause. Ich habe meine Tochter mit 17 bekommen. Jetzt mit meinem zweiten Kind werde ich es, wenn wieder alles normal verlaüft genauso machen.
Ich finde es unnötig, wenn alles gut verlaufen ist, noch einige Tage im Krankenhaus zu bleiben. Ich meine wozu? Zu Hause in seiner gewohnten Umgebung kommt man doch viel besser zur Ruhe und in seinem eigenen Bett kann man viel besser schlafen. Außerdem wird man ja auch die ersten Tage zu Hause verwöhnt und bedient. Und die Hebamme kommt ja auch noch ein bis zwei Wochen nach der Geburt nach Hause.

Wenn man in einem Geburtshaus entbindet geht man ja auch nach einigen Stunden wieder nach Hause. Also warum sollte man einige Tage im Krankenhaus bleiben, man ist ja völlig Gesund.

Lg Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 19:12

Hallo,
also, wenn alles glatt läuft, spontane geburt, kreislauf ist o.k, mit dem baby ist alles in ordnung, dann darfst du schon einige stunden nach der geburt nach hause, beim kaiserschnitt, dass weis ich allerdings nur von einer freundin, diese durfte nach den fädenziehen das kh verlassen, das war bei ihr nach 6 tagen.

Du kannst auch zwischen 4-5 Tage im kh bleiben, je nach klinik, nach einer spontanen entbindung.

Die ersten U-untersuchungen deines babys werden dann im kh vorgenommen, wenn du nach der geburt vielleicht dein baby stillen möchtest bekommst du dort kompetente hilfe durch die schwestern und du hast die möglichkeit an einer Rückbildungsgymnastik teilzunehmen, das schöne daran ist, dein baby wird in der zwischenzeit gut versorgt.

lg silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 16:39
In Antwort auf claude_11848351

Immer unterschiedlich
Hallo Lara,

dass kann man gar nicht so pauschal sagen ich habe meine Tochter damals spontan entbunden und durfte nach 4 tagen nach hause aber nach einem gut verlaufenden kaiserschnitt sind es meistens 7 Tage aber das ist auch noch von kh zu kh verschieden.

Gruss
Stefanie

Hallo lara,
die meisten leute gehen nach zwei tagen nach hause. ich habe nina um 7 uhr bekommen aber nachdem ich noch ne ausschabung unter narkose bekam durfte ich erst abends um 8 nach hasue. obwohl ich k.o war durch die narkose würde ich es immer wieder tun. geniesse die zeit daheim mit deinem würmchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 17:52
In Antwort auf siran_830427

Hallo lara,
die meisten leute gehen nach zwei tagen nach hause. ich habe nina um 7 uhr bekommen aber nachdem ich noch ne ausschabung unter narkose bekam durfte ich erst abends um 8 nach hasue. obwohl ich k.o war durch die narkose würde ich es immer wieder tun. geniesse die zeit daheim mit deinem würmchen

Hallo.....
Also ich hatte 2x nen Kaiserschnitt und durfte beide male nach 4 Tagen nach hause. Mir ging es auch super gut.

LG Christin und Kids

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 20:07

Das kannst du selber entscheiden...
du musst garnicht bleiben. du kannst ambulant entbinden und nach etwa zwei stunden, wenn es mit dem anlegen klappt und die U1 ok war, kannst du nach hause!
ich bin nach kaiserschnitt am dritten tag nach hause, weil ich es im KH nicht ausgehalten habe. es war so viel entspannender zu hause zu sein..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 23:43

Hey
also ich will dann doch lieber die tage im krankenhaus ausnutzen.
bei mir zu hause ist das alles viel zu stressig. mein freund wont nicht bei mir und muss dann arbeiten und kann sich dann nicht die ganze zeit um uns beide kümmern. und da ich noch zu hause bin laufen da ja auch noch meine 3 geschwister rum und meine 3 katzen. das wär mir zu viel stress. ich bleib dann lieber im krankenhaus für die paar tage und ruh mich da ein wenig aus und lass mich da umsorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper