Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie lang "zeichnet es" nach schleimpfropf-abgang?

Wie lang "zeichnet es" nach schleimpfropf-abgang?

17. Mai 2010 um 15:41 Letzte Antwort: 17. Mai 2010 um 17:23

wird der ausfluss irgendwann wieder klar oder bleibt er durchzogen?
soweit ich weiss kann der schleimpfropf ja bis zu 12 tage vor geburt abgehen, daher meine frage.
hatte letzten donnerstag eben dunkelbraunen schleimabgang, danach noch einige tage bis ins cremefarbige, jetzt ist es wieder klar. ich weiss allerdings nicht, ob das der schleimpfropf gewesen sein könnte oder noch reste von der vaginal-untersuchung vom dienstag, denn dabei habe ich ein wenig geblutet. mittwoch abend war zwar alles wieder klar und donnerstag dann eben son dunkler "boppel", etwa so groß wie ein fingerglied.

bin jetzt einen tag vor et

Mehr lesen

17. Mai 2010 um 17:14

Schieb
...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Mai 2010 um 17:23

Hallo
also ich habe weder bei der ersten, noch bei der 2. SS meinen Schleimpfropf kennengelernt.
Beim ersten bekam ich morgens Wehen und hatte dann mittags ne Blutung. Am nächsten Tag war er vormittag gekommen.
Beim 2. hatte ich am 28.4. morgens um 4 eine leichte Blutung bekommen, wurde dann im Lauf der nächten Stunden stärker und schleimiger. Am 29.4. um kurz vor 20 Uhr war er dann da

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club