Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie kann man sich keine Gedanken darüber machen?

Wie kann man sich keine Gedanken darüber machen?

4. Januar 2014 um 14:23

Hallo!

Wir haben nur beschlossen uns an die "Babysache" ran zu machen. Ich habe letzte Woche mit der Pille aufgehört und jetzt mal meine Regel bekommen. Nehme auch Folsäure.

Nun habe ich mir immer gedacht, warum sich manche sooooo viele Gedanken drüber machen - wenns passiert dann passiert usw...ich werd da bestimmt mal nicht darüber nachdenken usw...
...nun ist es genau so wie ich es nie wollte - ich denke ständig darüber nach. Ob ich wohl schwanger werden kann (hatte oder hab Endometriose, 2OPs und 6 Monate Wechselhormone hinter mir), hab ich Eisprünge, wann funktionierts am Besten usw usf...nur hab ich Angst, daß genau diese Gedanken das Schwanger werden blockieren. Wisst ihr wie ich meine????
Wie kann man denn bitte nicht darüber nachdenken und es einfach locker angehen??? Man hört ja immer wieder, daß diejenigen die es locker angehen, immer schneller schwanger werden, als jene die sich immer Gedanken darüber machen!
Hattet ihr eigentlich vorher schon Sorgen, wie ihr das alles schafft? Ich meine finanziell - mit der Arbeit, passt die Beziehung, usw...?!

Ich glaub ich denk echt zu viel nach, aber wie schaltet man das bitte ab?
Wie habt ihr das gemacht????

VLG Hugoboss

Mehr lesen

4. Januar 2014 um 14:32

...mir geht es genauso
Hallo Hugoboss ,

mir geht es genauso wie Dir....meine Gedanken kreisen momentan oft....sehr oft um dieses Thema ...ich habe im November mit der Pille aufgehört. Allerdings hatte ich sie davor über 6 Monate im Langzeitzyklus durchgenommen, so dass ich sogar erst mal keine Abbruchblutung hatte. Mittlerweile hatte ich jetzt aber zwei Blutungen, habe aber keine Ahnung wie mein Zyklus ist, ob und wann ich einen Eirspung habe etc.

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir hier Tipps zum Abstellen des Gedankenkarussells bekommen würden

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg dabei

LG, Jana Sunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 14:42


Wir haben es 3 Monate probiert und im 4 hat es geklappt.. konnten uns beide komplett an den Tag der Zeugung erinnern, weils schön war.. haben alles sehr ausgedehnt und irgendwann wurde man locker.. Film geschaut, gegenseitig massiert, hatten Schokobrunnen und erst nach etwa 2 Stunden haben wir miteinander geschlafen und genau da hat es geklappt (ich wusste durch den Ferilitätsmonitor, dass da mein ES war)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2014 um 14:44
In Antwort auf gratia_12578216

...mir geht es genauso
Hallo Hugoboss ,

mir geht es genauso wie Dir....meine Gedanken kreisen momentan oft....sehr oft um dieses Thema ...ich habe im November mit der Pille aufgehört. Allerdings hatte ich sie davor über 6 Monate im Langzeitzyklus durchgenommen, so dass ich sogar erst mal keine Abbruchblutung hatte. Mittlerweile hatte ich jetzt aber zwei Blutungen, habe aber keine Ahnung wie mein Zyklus ist, ob und wann ich einen Eirspung habe etc.

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn wir hier Tipps zum Abstellen des Gedankenkarussells bekommen würden

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg dabei

LG, Jana Sunshine

Im gleichen Boot
Hallo!

@Schnuckenweide: Na wenn bei dir alles dabei war,dann hab ich ja noch Hoffnung. Ich bin gernerell SEEEEEHR ungeduldig, aber ich glaub ein paar Monate muss ich mich wohl gedulden.

@Janasunshine: Wir 2 sitzen wirkliche im gleichen Boot Nur ich hab die Pille ein paar Jahre fast durchgenommen (2mal im Jahr Pause). War aber auf anraten meines Arztes, wegen der Endometriose, sonst wär ich jedes Monat gestorben glaub ich. Hatte im September auch nur eine ganz schwache Abbruchblutung, jetzt ists so richtig. Aber ganz arge Schmerzen so wie früher hab ich bis jetzt nicht. Das lässt mich hoffen, daß ich keine Herde mehr habe.

Es ist alles sooo aufregend. Vielleicht bekommen wir noch ein paar Tipps wie wir nicht daran denken...vl sollten wir uns selber auch bei der Nase nehmen

Dir auch alles Gute!!!

VLG Hugoboss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:02

Daaaaanke
für eure zahlreichen Antworten! Das baut ein bißchen auf und holt mich von meiner "angst" doch ein bißchen runter

Das mit den Ovus hört sich gut an, aber sowas möchte ich noch nicht. Da fängt für mich das Reinsteigern an irgendwie, aber schön daß es bei dir gleich geklappt hat, Kiraz

Ich werd mal versuchen nicht zu viel daran zu denken - ich glaub ja schon daß ich schwanger bin, obwohls ja gar nicht sein kann hihi

Euch allen alles Gute, daß es auch bald klappt, ansonsten lest ihr mich bestimmt in ein paar Monaten wieder

VLg Hugoboss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:04
In Antwort auf hugoboss345

Daaaaanke
für eure zahlreichen Antworten! Das baut ein bißchen auf und holt mich von meiner "angst" doch ein bißchen runter

Das mit den Ovus hört sich gut an, aber sowas möchte ich noch nicht. Da fängt für mich das Reinsteigern an irgendwie, aber schön daß es bei dir gleich geklappt hat, Kiraz

Ich werd mal versuchen nicht zu viel daran zu denken - ich glaub ja schon daß ich schwanger bin, obwohls ja gar nicht sein kann hihi

Euch allen alles Gute, daß es auch bald klappt, ansonsten lest ihr mich bestimmt in ein paar Monaten wieder

VLg Hugoboss

PS:
Hab vorhin was vergessen!

WElches Folsäurepräparat nehmt ihr denn? Ich hab mir jetzt einmal eins von Doppelherz vom DM geholt. Hier kosten 30 Kapseln für 15 Tage ca 5Euro. Find ich schon teuer irgendwie.
Was habt ihr denn so für welche und was kosten diese???

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 19:56

Vielleicht ja bis bald mal wieder
Hi Hugoboss ,

wollte Dir einfach noch viel Erfolg und viel Spass beim Hibbeln wünschen ....ich bin mal gespannt, wie mein derzeitiger Zyklus verlaufen wird ...habe heute so ein leichtes Ziehen in der linken Leistengegend...vielleicht ja mein Eisprung ....Du siehst, mein Gedankenkarussell hat sich noch nicht aufgehört zu drehen

Vielleicht hören wir ja bald mal wieder von einander

Mach's gut und alles Gute!
LG, Janasunshine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 21:05

Also nen tipp
Wie man das abstellt, kann ich dir nicht geben, bei mir wurde es von Monat zu Monat immer schlimmer, habe meinen Mann quasi um es herum gezwungen, hatte selbst kaum Spaß dabei, weil ich während dessen schon dran dachte... Also das hat ja jemand schon gesagt,entspannen auch wenn ich nicht weiß wie, aber nicht den Sex als Babynmachen sehen, sondern die Lust daran genießen.. Bei uns hat's im Urlaub geklappt, im 6. üz

Loni, mit Liam 34+2ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 21:07

Ach so
Und ovus würde ich nie nutzen, denn das erhöht den Druck finde ich. Hatte ne tolle iPhone App, die halt die fruchtbaren Tage angezeigt hat. In dem Zyklus wo,es geklappt hat hatten wir an den Tagen es-5,4,3 und an es Sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest