Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie kann ich selbst die Geburt einleiten durch natürliche mittel...welche helfen wirklich...

Wie kann ich selbst die Geburt einleiten durch natürliche mittel...welche helfen wirklich...

6. Dezember 2010 um 17:41

hallo an alle,

ich bin jetzt in der 36.ssw und kann langsam nicht mehr...
hab nur noch schmerzen und habe auch schon täglich immer wieder einen harten bauch und es ist täglich eine gewisse menge schleim in meiner unterhose (sorry) die vorher nie da war...was kann das sein? außerdem habe ich regelmäßige schmerzen im unerleib wie periodenschmerzen...

mitlerweile kann ich nicht mehr habe immer öfter schmerzenn weiss jemand was das sein kann eine vermutung können das anzeichen für eine baldige geburt sein?

und wie kann ich auf natürlichem weg die geburt beschleunigen wünsche mir sowieso einen KS nur durch die ganzen schmerzen kann ich nicht mehr bin regelmäßige patientin im krankenhaus...

wäre super wenn mir jemand tipps geben könnte wie ich die geburt natürlich selbst einleiten könnte...

danke im voraus...

kitty3102, 36.ssw

Mehr lesen

6. Dezember 2010 um 17:48

....
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 17:58


Hallo,

glaub mir, ich hab so fast alles ausprobiert. von sex, heiß baden, ein glas sekt, zimt, ingwertee bis auf den gymnastikball herum hüpfen. es hat alles nix gebracht. ich bin jetzt in der 39. Woche und ich kann einfach nicht mehr, aber es ist nun leider so das das Baby selbst entscheidet wann es kommen möchte.

Deine Schmerzen die du hast, sind wohl deine Senkwehen. Meine waren auch sehr heftig.

Mir tut auch alles weh und ich will nicht mehr, aber es lässt sich nun leider nicht ändern.

Du schaffst das.

LG Anika mit Prinzessin 39. Woche ET - 10 Tage

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 18:01
In Antwort auf rodica_12065381


Hallo,

glaub mir, ich hab so fast alles ausprobiert. von sex, heiß baden, ein glas sekt, zimt, ingwertee bis auf den gymnastikball herum hüpfen. es hat alles nix gebracht. ich bin jetzt in der 39. Woche und ich kann einfach nicht mehr, aber es ist nun leider so das das Baby selbst entscheidet wann es kommen möchte.

Deine Schmerzen die du hast, sind wohl deine Senkwehen. Meine waren auch sehr heftig.

Mir tut auch alles weh und ich will nicht mehr, aber es lässt sich nun leider nicht ändern.

Du schaffst das.

LG Anika mit Prinzessin 39. Woche ET - 10 Tage

Danke
für die lieben worte...will meinen kleinen ja auch nicht schädigen...

und wenn nix klappt dann hab ich ja auch nur noch 4 wochen dann ist es ja auch bald soweit...

aber ich probiere es mal aus...

danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2010 um 18:04

Ja es ist ok...
habe auch geschrieben das ich meinem kleinen nicht schaden möchte nur jeden tag solche schmerzen zu durchstehen ist nicht leicht wenn man an nix seinen kopf dran bekommt...

wie gesagt will ihm nicht schaden und deswegen fände ich das nicht schlimm wenn er noch die 4 wochen drin bleibt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest