Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie ist das mit stillen unterwegs

Wie ist das mit stillen unterwegs

22. November 2010 um 14:14

Hi mädels,

wie ist das denn wenn man z.b einen arzttermin hat und das baby mit muss, kann ihn doch nicht im wartezimmer stillen. Das geht ja auch nicht in 5min.
Oder kann man es dann so legen das man das baby dann vorher stillt?
Vielleicht eine etwas blöde frage, aber über sowas macht man sich halt gedanken

L.g sanstef 38ssw

Mehr lesen

22. November 2010 um 14:19


Am Anfang solltest Du die Termine so legen, dass es dem Stillen nicht in die Quere kommt oder eben entsprechend bevor Du losgehst nochmal anlegen, damit es im Wartezimmer nicht zur Katastrophe kommt!

Mit der Zeit kennst Du den Rhythmus und kannst die Termine so legen wie es passt.

steinigel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 14:24


Ach das würde dann gehn, das ich ihn einfach bevor ich weg gehe nochmal anlege?
Ohne das ich gleich wieder alles durchenanderbringe?

Jetzt bin ich schon etwas erleichtert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 14:28
In Antwort auf epona_12738636


Ach das würde dann gehn, das ich ihn einfach bevor ich weg gehe nochmal anlege?
Ohne das ich gleich wieder alles durchenanderbringe?

Jetzt bin ich schon etwas erleichtert


Kann schon sein, dass Du damit immer den Rhytmus ein bißchen verschiebst - aber am Anfang ändert sich der Rhythmus sowieso täglich..... da kommts dann auch nicht mehr drauf an!

Wenn Du dann einen festeren Rhythmus hast, merkst Du von allein wann Termine reinpassen und wann nicht.

Meine Tochter hatte die ersten Wochen überhaupt gar keinen Rhythmus und dann ganz plötzlich ist sie tagsüber auf alle 3,5-4 Stunden gegangen. Das war super entspannt für mich, weil ich den Tag dann wieder planen konnte. Vorher war ich halt immer auf Abruf und hab mir so wenig feste Termine wie möglich gemacht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 14:46


Am Anfang haben wir schon bestimmt 20 Minuten gebraucht - bis sch das auf 5-10 Minuten reduziert das dauert ja schon ein paar Wochen!!

Für den Anfang muß man sich halt was ausdenken, wie es klappen könnte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 14:59


Das stillen geht ja fix bei euch!
Die leute starren einen eh schon immer so an wenn man ein baby hat und wenn man dann noch anfängt zu stillen gaffen die leute wahrscheinlich noch mehr.
Naja da muss man dann wohl durch, das baby geht ja vor.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 15:05


Da hast Du aber Glück!

Ich bin damals mehrfach von fremden Leuten angemacht worden, weil ich in der Öffentlichkeit gestillt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. November 2010 um 15:09


ich meinte anstarren nicht unbedingt im negativen.
Ich war vor ein paar tagen beim ohrenarzt und da war ein kleines baby, die leute haben die ganze zeit das baby angestarrt und fragen gestellt. Die frau ist dann nach ein paar minuten rausgegangen.
Also ich fände es nicht so toll wenn man ständig von irgendwelchen fremden leuten angequatscht wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper