Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie ist das mit dem Beschäftigungsverbot? Die Arbeit macht UNS krank

Wie ist das mit dem Beschäftigungsverbot? Die Arbeit macht UNS krank

15. August 2011 um 21:54 Letzte Antwort: 15. August 2011 um 21:56

hallo ihr lieben,

also ich bin nun in der 15. ssw. das mit dem arbeiten geht leider garnich mehr, obwohl ich gut verdiene, was ja aber nichts heißt...
es geht körperlich nicht mehr...arbeite in einem bekannten lebensmitteldiscounter. doch nicht nur körperlich, sondern auch seelisch gehts nicht mehr, d.h. mein chef mobbt mich, weil ich seine 5. schwangere innerhalb kürzester zeit bin. aber da kann doch ich und das kleine würmchen in meinem bauch nix dafür

also ich bin am ende....
nur wie funktioniert das nun mit dem geld? ich weiß von meiner FA, dass der arbeitgeber bestätigen muss, dass ich nicht mehr kann. das könnte ich vielleicht hinkriegen, so in 5 wochen ca. hab nämlich bald 3 wochen urlaub.
wer zahlt das geld? ist das dann mein grundgehalt oder nur 80 % krankengeld? oder mein durchschnittsgehalt?


wann seit ihr in MS gegangen?

danke im vorraus

Mehr lesen

15. August 2011 um 21:56


Also ich bin auch nun seit Monaten im BV du bekommst einen Lohn weiterhin ausbezahlt,dein Arbeitgeber bekommt glaub ich die hälfte von deiner Krankenkasse erstattet.

Viel glück weiterhin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
7 Antworten 7
|
15. August 2011 um 21:38
Von: alsuna_12305431
11 Antworten 11
|
15. August 2011 um 20:20
237 Antworten 237
|
15. August 2011 um 19:38
Von: an0N_1294430099z
5 Antworten 5
|
15. August 2011 um 19:38
12 Antworten 12
|
15. August 2011 um 19:32
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook