Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie habt ihr gesagt dass ihr schwanger seid?

Wie habt ihr gesagt dass ihr schwanger seid?

22. Oktober 2012 um 11:50 Letzte Antwort: 5. November 2012 um 10:55

Hallo an alle mamis und werdende mamis
ich bin zwar (denke ich) noch nicht schwanger aber wir sind seit einem guten halben jahr fleißig am üben und ich mache mir so meine gedanken wie ich es meinem partner, eltern usw. sagen werde. Ich würde es gerne irgendwie ein bisschen besonders machen, weil wir uns auch wahnsinnig freuen werden/würden.
Ich weiß es gibt schon ein paar treads dazu aber ich habe keine aktuellen mehr gefunden.
bin gespannt auf eure Berichte

Mehr lesen

22. Oktober 2012 um 11:55

Also meinem
Freund hab ichs direkt nach dem positiven test gesagt weil er da halt auch zu hause war
Bei meiner familie habs ichs gemacht als wir alle am wochende zusammen gegessen haben dass ich meine nichte 4jahre alt genommen hab in ein anderes zimmer und ihr dann gesagt habe das ich ein bibi im bauch habe und das sie es den anderen erzählen darf
Ja und dann sind wir halt zurück und sie hat meiner familie meine süsse überraschung mitteilen dürfen
Haben erst alle für nen scherz gehalten besonders meine mutter xD

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 11:59
In Antwort auf kiley_12367924

Also meinem
Freund hab ichs direkt nach dem positiven test gesagt weil er da halt auch zu hause war
Bei meiner familie habs ichs gemacht als wir alle am wochende zusammen gegessen haben dass ich meine nichte 4jahre alt genommen hab in ein anderes zimmer und ihr dann gesagt habe das ich ein bibi im bauch habe und das sie es den anderen erzählen darf
Ja und dann sind wir halt zurück und sie hat meiner familie meine süsse überraschung mitteilen dürfen
Haben erst alle für nen scherz gehalten besonders meine mutter xD


Ich habe es meinem mann sofort gesagt und unseren familien werden wir es erst sagen wenn wir in der 13-14 woche sind weil hatten zwei fehlgeburten in der 8 und 10 woche wo meine schwiegermutter sehr drunter gelitten hat

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 12:16


@catsdreams: oh das ist eine süße idee, vorallem das mit dem hilfe ich werde opa wo gibts denn dieses buch? das wäre für meinen papa auch was er "fühlt" sich noch nicht im "opa-alter" aber würde sich trotzdem freuen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 12:24

Mein Sohn bekommt ein T-shirt
auf dem drauf seht "großer Bruder ", dann wird die Familie eingeladen und mal sehen, wer es checkt!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 12:59

Will auch so ein buch!
ich bin auch gerade am überlegen wie ich es meinen eltern sage ( 14+0 ) und meine eltern müssen auch darauf "vorbereitet" werden. bin zwar verheiratet aber noch nicht soo alt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 13:17

@ schnurzli
deine mama ist bestimmt aus allen wolken gefallen oder?
in der wievielten woche warst du dann als ihr geheiratet habt? hat es noch geklappt mit dem kleid?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 13:50

Oh schnurzli
das ist ja aber ne süüüße Geschichte

Ich wünschte ich wäre auch schon Schwanger naja hoff es klappt bald...ich schick dann ein Brief vom Storch in Sachen Enkelkindbestellung an die werdenden Großeltern...das hab ich mal vor ^^

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 14:03

Bei uns
beiden war des so, dass wir es von anfang an geplant haben. deswegen haben wir den test gemeinsam gemacht, wobei ich erstmal baff und er super glücklich war.

wir haben es der familie schon gleich am anfang gesagt. da wir weit von den eltern wegwohnen, haben wir es telefonisch machen müssen, wobei mein freund den anfang machte: hallo mama, wir müssen dir was sagen, du wirst nächstes jahr oma werden.... ich fand die idee genial, habs dann auch so gemacht. beide großeltern-paare nennen sich nu schon gegenseitig oma und opa, ist echt süß am telefon

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 14:05


Bei uns war es so, dass ich morgens um 5.45 Uhr den Test gemacht habe und dann zu meinem Schatz gerannt bin, ihn aus dem Tiefschlaf gerissen und das "Ergebnis" verkündet habe. Wir können jetzt zwar darüber lachen, dass es so überschwänglich war. Im Nachhinein hätte ich es ihm aber lieber in einer besonderen Art und Weise gesagt. Vielleicht mit einem schönen Geschenk oder so. Naja

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 14:07

Als ich festgestellt habe, dass ich schwanger bin....
war ich im Urlaub. Ich habe den test heimlich gekauft, weil ich meinem Mann nicht zu viel Hoffnung machen wollte. Abends haben wir uns dann mit einem Cocktail an den Strand gesetzt (für mich natürlich Alkoholfrei) und habe es ihm gesagt. Er war hin und weg .
Unseren Eltern haben wir es am Muttertag gesagt. Unsere Mütter haben wir ein Buch "Oma und Opa" geschenkt. Unseren Vätern haben wir einen Brief in die Hand gedrückt. Der sah aus wie eine Rechnung, war aber die "eingegangene Bestellung vom Storch" .
Den anderen haben wir es gesagt, wobei wir je nach Typ das witzig verpackt haben und halt gerade heraus gesagt haben.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
22. Oktober 2012 um 15:33


das sind ja alles tolle geschichten
@schnurzli: und hast dus 2 nummern größer gebraucht oder musst es noch ein bisschen kleiner machen?
also ich hatte mir für meinen schatz gerade folgendes überlegt:
ich möchte am dienstag nächste Woche, da müsste ich nach meiner berechnung, weil mein es ein bisschen später war, nmt +2 sein *daumendrück* (sofern meine mens nicht kommt) den test in der früh machen wenn mein schatz außer haus ist. Ich möchte ihm auch nicht zu früh hoffnungen machen. wenn er dann pos. ist möchte ich ihm ein post-it an die haustür kleben mit "geh ins gästezimmer" im gästezimmer stell ich dann ein redbull hin mit einem post-it "nimm das mit, geh ins sz und schau auf deine seite" da leg ich dann ohrenstöpsel hin und nen post-it drauf mit "geh ins bad und schau in die badewanne und da leg ich dann meinen sst hin und das buch papa to go
oh ich offe das das so passieren wird und ich nicht schon vorher zum telefon greife und damit rausplatze
und vorallen hoff ich nat. das er endlich pos. ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Oktober 2012 um 8:29

Schiiiieb
Ich schieb uns nochmal hoch

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Oktober 2012 um 14:06


das ist ja auch ne gute idee mit dem spiegel
@ayleensmama: das stell ich mir witzig vor

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Oktober 2012 um 16:33


Ich hatte mich den ganzen Moat schon anders gefühlt, nicht schlecht, sondern einfach nur anders.

Hab dann mit meinem Freund rumgescheckert nach dem Motto :" na wenn ich mal nicht schwanger bin!"

hatte das aber nie ernst gemeint da auch nichts geplant war

Eine woche vor errechneter Periode hatte ich dann starke unterleibsschmerzen und erwartete sie somit also täglich und schon beim ersten überfälligen Tag habe ich meinen Freund mit meinen möglichen Gedanken verrückt gemacht ... und mich selbst auch.

Nach dem ich vier Tage drüber war, hab ich mich selbst mit dem möglichen "was wenn" so verrückt gemacht, das ich mir gleich nach der Arbeit nen Test geholt hab.
Zu Hause angekommen hatte ich meinen Freund gleich gesagt das ich vor habe den Test zu machen und bin ins bad verschwunden.

Der zweite streifen wurde immer deutlicher und ich betrachtete ihn aus verschiedenenen Blick-und Lichtwinkeln, studierte noch die Packungsbeilage wie sicher so ein Test ist ehe ich mich meinem Schicksal hingab um meinem Freund zu sagen das er bald Papa wird....

Eigentlich wollte ich ihm das ruhig und ernst erzählen, doch als ich den Raum betrat bekam ich das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht und hätte ich irgentwas gesagt so hätte er es mir jetzt nicht mehr geglaubt, also hab ich den Test vor ihm auf den Tisch gelegt und gesagt "Guck selbst"

Nach dem wir uns mit dem Gedanken angefreundet hatten, hatten wir ein paar Tage später den ersten Arzttermin.

Beim gemeinsamen Frühstück mit seiner Mutter haben wir ihr mit vorsichtiger Ankündigung das US-Bild (wo man nur einen Punkt sehen konnte) untergeschoben, sie fing vor Freude an zu weinen.

Zu meinen Eltern bin ich noch am gleichen Tag gefahren und habe ihnen jeden einen von diesen magischen Waschlappen mit gebracht wo drauf stand:
beste Oma / bester Opa der welt
meine Mama hat sich riesig gefreut, mein Papa wollt mich nich eher glauben bis ich ihm den Mutterpass zeige, den ich zu dem Zeitpunkt noch nicht hatte (seine art damit umzugehen )
mittlerweile shopt er sich durch ebay

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
23. Oktober 2012 um 16:45


Also meine geschichte ist echt furchbar

Ich war nur einen tag überfällig hab mir gedacht nein nicht heute wenns nicht kommt mach ich morgen und das ging bis zum 4.tag so danach hab ich mir einfach in der früh einen test von d&m gekauft und habs nixht einmal bis zur arbeit auagehalten hab gleich neben den dm in der toilette von mc donald den test gemacht der positiv qar hab gleich meinen mann angerufen er glaubte mir aber nucht am abend wollte er dann denn test sehn
Auf jedenfall war das für mich der längste arbeitstag vom gefühl her

Lg 35. Ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Oktober 2012 um 11:02


schieb

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Oktober 2012 um 11:14

Ich habe nicht damit gerechnet..
dass es in dem zyklus geklappt hat. ich habe an meinen lieblingsblumen gerochen, sie haben wiederlich bäähhh gerochen, mir wurde sooo schlecht, da wurde ich neugierig und habe am nächsten morgen (1 tag vor nmt) getestet.

habe den pipi test gemacht und bin irgendwelche sachen erledigen gegangen, als ich wieder kam, sah ich den test da liegen, habe mit nix gedacht und nur aus zufall drauf geschaut........ und? positiv

habe ein bild gemacht vom test und meinem mann auf seine büro-e-mail adresse geschickt.. warten warten warten, nix kommt zurück.

also habe ich ihn auf büro angerufen, es klingelt und klingelt und klingelt.. endlich geht er ran, im stress.. er hat gerade keine zeit und ruft in 10 min turück, gerade noch so, konnte ich stopp warte sagen "schau mal schnell nach deinen mails"
nach hin und her sah er endlich nach und war dann voll ruhig und sagte nur geschockt und ganz leise " was ist das"

er war total happy und kam sofort nach hause (wenn unsere männer wollen können sie sich sehr wohl zeit von der arbeit nehmen)

so ich muss jetzt... mein kleiner stresst

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 9:08


oh ich hoffe ich kann eine der tollen ideen bald umsetzen, hab morgen nmt....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 9:35

Bei uns
War das eher anders herum.. Da mein freind und ich uns ein kind wünschten bestand er darauf dass er bei den tests dabei ist.. Ich also in bad, in einen becher gepinkelt, stäbchen reingehalten, nebendran gelegt und dann zu ihm zurück.. Wir wollten gemeinsam dann wieder ins bad schauen, aber musste vor den 5 min noch selber pipi vor aufregung.. Er hat sich natürlich nicht daran gehalten vorher nicht zu schauen und kam mit einem fetten grinsen aus dem bad .. Somit hatte mein freund es also mir gesagt bevor ich es wusste
Leider hielt die ss nur 10 wochen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 9:50

Per post...
Ich hab meinem Mann von Ebay aus ein Geschenk schicken lassen.
Im Paket waren Babysocken, ein Buch "hilfe ich werde Vater" und ein bier.

:-P

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 10:42


das ist ja ne coole idee mit dem ebay das müsste ja bei amazon auch funktionieren. Das würde zu meinem auch gut passen, weil er ständig was bei amazon oder ebay bestellt, lauter technikzeug und werkzeug usw. da fallen ihm bestimmt die augen aus dem kopf wenn er voller erwartung auf irgendwas technisches das päckchen aufmacht und dann sind babysachen drin
aber dazu brauch ich die geduld zu warten bis das päckchen da ist...hmm wie hast du das ausgehalten?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 10:55

@ soggae
das ist ja echt ne geniale idee stell ich mir sehr lustig vor warst du dabei als er es aufgemacht hat?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2012 um 12:29

Thihi
Gewartet? Overnightexpress!! Am nächsten tag wars dann da.
Ich war nicht dabei.als er es aufgemacht hat, war arbeiten..
Er schrieb mir mal ne SMS mit "hey spatz! Ich bin stinkesauer auf ebay! Die haben mir das falsche geschickt. Was mach ich mit babysocken, einem buch und einem bier?"
Meine antwort: das buch aufschlagen, dich vorbereiten, dazu das bier aufmachen um das ganze zu verdauen, und dir durch die babysocken klar werden wie klein so ein kleines du am Anfang ist"

Tjoar als ich heekommen bin, saß er mit seinen kumpels da, die alle schon leicht betrunken waren,.und jederseiner Freunde hat babysachen mitgenommen. Und mein mann war überglücklich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2012 um 8:34


oh das ist ja echt toll

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2012 um 10:22

Nein...
noch ist nichts da, ein bisschen ul-ziehen (mittig) hab ich aber ich hoffe natürlich noch das nichts kommt
bin am überlegen ob ich morgen vllt schon einen test mach, aber ich glaub ich warte lieber sonst bin ich so enttäuscht... oder???

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2012 um 10:23

@catsdrams
wann hast du den nmt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Oktober 2012 um 11:02

Mach dich mit den UL-ziehen noch nicht verrückt
ich hatte auf meine periode gewartet und die ganze zeit ul-schmerzen gehabt und geglaub bald kommt sie,... nach dem sie vier tage auf sich warten lassen hat hab ich den test gemacht ...
solltest du plötzlich doch ganz ganz leichte blutungen haben, also ungewöhnlich leicht zur normale periode, dann würd ich trotzdem nen test machen, bei mir kamen die schmerzen wahrscheinlich von der einistung und die kann auch bluten

also viel glück

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Oktober 2012 um 8:39


also ich hab am sonntag in der früh bei nmt +2 einen test gemacht - negativ
es war ein clearblue digitag frühtest. ich dachte falls sich mein es verschoben hat nehm ich doch einfach mal nen frühtest und die von clearblue sind ja eigentlich - glaub ich zumindest ziehmlich sicher
ich bin echt am boden zerstört ich dachte wirklich dieses mal hats geklappt....meine mens ist immernoch nicht da, hatte am freitag nachmittag nochmal richtig ul ziehen, da dacht ich sie kommt gleich aber jetzt ist sogar das ul ziehen wieder weg. ich flipp echt noch aus, d.h. das mein zyklus schon wieder drucheinander ist. das gleich hatte ich vor 3 monaten schon mal, da hatte ich auch an dem tag von es richtig ziehen im ul, auch auf der rechten seite und von zervix hätte es auch gepasst, und nen pos ovu hatte ich da auch (diesmal hab ich aber keinen gemacht sonder hatte nur die symptome) und dann hatte ich auch 60 tage nichts und auch einen negativen sst
ich kenn mich langsam echt nimmer aus, es ist so depremierent...
sorry wegen dem negativen post hab grad echt ein richtiges tief...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Oktober 2012 um 10:29

Manchmal
verschiebt sich sein zyklus weil du dich so sehr reinstresst...
dass war in meiner kinderwunschzeit oft der fall..

kopf hoch, es wird klappen, man weiss nur nicht wann, sei gedrückt!

PS: fals dein zyklus wieder so lang wird, würde ich dir raten zum arzt zu gehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Oktober 2012 um 13:55

Ja...
... da hast du wohl recht.. aber es ist so schwer die nerven nicht zu verlieren... ich hab mir auch schon gedacht das des mit meinem zyklus bestimmt ist weil ich mir so nen stress mach, dann versuch ich immer "abzuschalten" aber zwischen durch huschen meine gedanken doch wieder zum gleichen thema....hmmmpf ich weiß auch nicht mehr wie ich mich davon abbringen soll...
wie wars denn bei dir? in welchem üz hat es bei dir geklappt?
lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. Oktober 2012 um 14:46

In welchem üz
also 4 jahre hat es gedauert bid man endlich darauf kam dass es an der schilddrüse liegt, sobald ich medis bekommen habe für die schilddrüse, hat es im 2. üz geklappt.

die vier jahre kinderwunschzeit waren natürlich sehr hart, daher kann ich dich sehr gut verstehen.

versuch dennoch locker zu bleiben, du hast bestimmt bald deinen positiven test in der hand

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. November 2012 um 10:25

Üz 24
mach dir keine sorgen!
als ich die pille abgesetzt habe, wurde ich zwar relativ schnell schwanger, hatte jedoch leider eine fehlgeburt. danach hat es 2 jahre lang nicht mehr geklappt. man versucht abzuschalten aber das ich eigentlich nicht möglich! aber einen anderen rat habe ich auch nicht!
bei mir ist es jetzt passiert wo ich wirklich mal nicht daran gedacht habe! war total im stress und hatte viel anderes im kopf und schwups waren da plötzlich 2 striche!
also viel glück und nimms nicht so schwer!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2012 um 10:10

Danke
für die aufbauenden worte. ihr habt ja recht - ich werde mich bemühen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. November 2012 um 10:55

Meld dich,
wenn es wieder soweit ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club