Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie habt ihr gemerkt dass ihr schwanger seid?

Wie habt ihr gemerkt dass ihr schwanger seid?

3. November 2008 um 21:04

Hallo ihr lieben,

wie habt ihr denn gemerkt, dass ihr schwanger seid und wann? Klar....das ausbleiben der mens und ein positiver test. Habt ihr denn da vorher ( in der Zeit nach dem Eisprung bis zum MNT) schon veränderungen an euren körper festgestellt, so dass ihr die Vermutung hattet schwanger zu sein? Bin euch für jede Antwort dankbar.

Liebe Grüße, Jule

Mehr lesen

3. November 2008 um 21:09

Hallo
Hatte plötzlichen Heißhunger auf extrem saure Bohnen. Hatte allerdings schon vermutet das ich schwanger bin, da ich ungeschützten GV hatte.

Gefällt mir

3. November 2008 um 21:32

mein Bauchgefühl
... sagte mir dass ich Schwanger bin.. zudem fing nach ca. 2 KW an die Brüste zu spannen... sonst hatte ich keine Vorzeichen, mir war auch nicht übel.

Liebe Grüsse Verdiana

Gefällt mir

3. November 2008 um 21:36

... ich habe es praktisch einen tag...
nach es gewusst. ich hatte so ein ziehen im bauch, meine brüste wurden etwas mehr, meine haut wurde extrem schlecht. ich wusste es einfach. 2. tage vor nmt habe ich einen test zur bestätigung gemacht und der war positiv

Gefällt mir

3. November 2008 um 21:40

Meine antwort
mein fruend kam zu mir uns meinte : bist du schwanger mach mal einen test!
ich lachte aber er hatte recht keine ahnung woher er das gewusst hatte ^^

Gefällt mir

3. November 2008 um 21:43

Hy---
ich hatte extreme schmerzen in der brust, das mir sogar das gehen weh tatund ein Schmerz als würde ich jeden moment meine mens bekommen!!! Hatte nicht gedacht, das es beim erstenmal geklappt hatte aber siehe da...ich werde einen Jungen bekommen!!!
andere anzeichen hatte ich erst ca. 2 wochen nach ausbleiben der ens...!
alles liebe vanessa+ babyboy 20ssw

Gefällt mir

3. November 2008 um 22:59


ich habe nichts gespürt! aufjedenfall nicht drann geglaubt! aber mein freund wusste es
frag mich nicht was er fürn instinkt haben muss

lg

Gefällt mir

4. November 2008 um 5:49


Hallo!

Bei mir war das allein ein wenig schwieriger! Ich hatte die Pille abgesetzt und ab da an bis zu meiner Schwangerschaft NIE meine Regel bekommen!!! Also, ging das mit dem ausbleiben der Mens bei mir nicht...
Da unser Baby ein Wunschkind war und die Mens ja immer ausblieb, habe ich jeden Monatsanfang einen Test gemacht, ständig negativ Dann war ich duschen mit meinem Mann und meinte nur zu ihm, dass meine Brüste irgendwie fülliger sein... Er so, ach quatsch!!! (So viel dazu, dass der Mann auf sowas achtt ) Ich war mir sicher und bestand drauf und er meinte dann nur noch, dann mach doch einen Test, aber ich hatte schon 2 Wochen vorher einen Test gemacht der halt negativ war... Dann Freitags habe ich doch einen Test gemacht, mein Schatz hatte Frühschicht!!! An dem Tag sollte ich zum HNO wegen Terminbesprechung meiner Mandel-Op... Tja, Pipi gemacht, getestet und POSITIV!!! Ich war begeistert, hab HNO angerufen abgesagt und beim Frauenarzt Termin abgemacht Meinen Mann habe ich nichts gesagt!!! Ich hab dann schnell nen Schnulli gekauft, den Termin aufm Zettel geschrieben und alles unter unserer Decker versteckt und als er Heim kam, musste er sich durchs Bett wuscheln und hat dabei die Sachen gefunden und war baff und fragte nur noch:"Sind wir schwanger?" ich nu JAAAAAAA und er hat sich riesig gefreut und ich meinte sogar, leichte ränen wahrgenommen zu haben
Also, wie du siehst, kann man das nicht immer an der Mens ausmachen

Lg
Manu
33+1

Gefällt mir

4. November 2008 um 9:01

schwanger
Ich hatte so ein Ziehen im Bauch, als ob jeden Moment meine Periode los geht. Aber nix passierte. Als nach einem Monat sie immer noch nicht einsetzte, machten wir den Test und ich war schwanger .

Witzigerweise wurde ich genau da schwanger, wo meine Ma verstarb (also zeitlich gesehen, nicht im Krhs wo sie wegen Krebs lag).

Gruß
Kimelah & baby boy inside
29+2

Gefällt mir

4. November 2008 um 10:27

Ich...
...hatte das Gefühl, größere Brüste zu haben, die auch noch spannen. Und ich hatte KEIN PMS, war also gut drauf (bin sonst oft launisch vor der Mens), was mir sehr zu denken gab

Gefällt mir

4. November 2008 um 11:45

Bei mir
war es so, dass ich ein ziehen auf beiden seiten im unterleib hatte... ich hab nu gedacht, dass ich irgendne entzündung hab vllt in den eierstöcken oder so ... hab dann mal n bissl in inet geschaut und da stieß ich auf ein paar beiträge, die genau die erfahrungen beschrieben, aber eben im zusammenhang mit schwangerschaft ...
also bin ich losgelaufen und hab mir nen test geholt - positiv. zweite instanz war also der frauenarzt, weil ich eigentlich die pille genommen hab... test hatte natürlich nicht gelogen Fa hat dann festgestellt, dass ich in der 10. woche bin ... hat mich natürlich schon gewundert, da ich meine letzte(n) periode(n) noch hatte ...
WIr haben und gleich gefreut und das kleine würmchen war auch total süß!
tja und dann ging natürlich die fragerei los: wie konnte denn das passieren? hatte wahrscheinlich mal durchfall und hab das ne direkt damit in verbindung gebracht ...

wünsch euch allen noch ne schöne schwangerschaft!

lg

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 1:24

Habe ich gar nicht mitbekommen ..
Also könnte bissel lang werden
also ich habe das überhaupt nicht gemerkt da ich und mein mann über ein jahr versucht haben ein baby zu bekommen aber schon die hoffnung aufgegeben hatten den jedes mal wo wir das dachten ist es dan doch nicht so gewesen
naja fange dan mal an
Also bin damals zum Arzt gegangen da ich sehr oft auf Klo musste und das nicht normal fand da ich noch nie was mit der Blase hatte und wiher den auch den auf dem kalten sahs ich nie naja bin dan hakt zum arzt und sollte urin abgeben
dan haben ich gemekert das der arzt ganz schön lange gebraucht hat naja dan kamm ich nach gefühlten 100 jahen endlich mal dran
und dan hatte er mich komische sachen gefragt ob ich und mein mann verhüten würden und so weiter und dan meinte er zu mir das er gleich mal ein Ultrschallbild machen will aber dan holte ich nochmal schnell mein mann der wusste gar nicht was überhaupt los ist dan erklärte ich ihn das aber auf dem Ultraschall ist nichts zu sehen gewesen und die entäschung ist wiedefr da gewesen
abe er meinte das er das komisch findet das meine Gebärmutter so groß sei was normaler weise nicht der fall sein sürfte aber weiter gedacht haben wir nix dan verschrieb er mir Tabletten gegen den Häufigen Toletten gang
aber ich nahm sie nicht ka warum ich wollte es einfach nicht
und dan musste ich wieder zum arzt weil es nicht besser geworden ist sondern schlimmer und ich musste dan noch mehr auf klo und dan verschrieb er mir stärkere tabletten
die ich dan wieder nicht nahm und dan plötzlich wurde es weniger komischer weise aber er meinte wen ich pech habe kann es wieder kommen das hatte ich ein monat lang echt zum kotzen dan habe ich noch gearbeitet und so
also küchenhilfe aber da konnte ich nie wirklich helfen
da ich so oft auf klo musste und mir totall schlecht gewesen ist also lies ich mich nach 6 tagen krank schreiben weil hatte dan 6 tage lang bauchschmerzen und dan an einem abend lag ich auf dem bett und dan kam mein mann und fragt mich was los sei bis ich ihn dan sagte das ich seit 6 tagen nur bauchschmerzen habe und er rief dan im kh an und die nanten uns gründe was es sein könnte und dan gingen wird hin ich hatte natürlich schreckliche angst das ich sonst was für neh krankheit hatte aber wie sich später rausstellte hatte ich keine normalen beschwerden sondern ganz normale schwangerschaftsbeschwerden ich wir konnten es kaum glauben als wäre es nur ein traum gewesen und als wen wi9r dsa nur träumen würde endlich
achja bin da schon im mitte 2 monats gewesen

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 10:16


Ich hatte ca. ne Woche vor NMT immer "muskelkater" im UL und danach sehrrr empfindliche Brüste... Da wir schon viel länger gehibbelt haben und ich die typischen pms beschwerden schon kannte, viel mir gleich auf, das da was anderes im Busch steckt... heimlich still und leise hab ich bei ES 13 nen SST gekauft den ich am nächsten morgen kurz vor arbeit um 4:15 gemacht habe... ich bin inzwischen Haare waschen gegangen und war sooo zittrig und dachte nur oh nein wenn der positiv ist, wie mach ich das mit arbeit und und und.. (hab im Okt. angefangen und im dez. pos. getestet) ging zurück auf Toilette und da leuchteten richtig fettttteee striche runter... ich hab erstmal geheult vor freude... und dann kam der schock.. auf einmal sind 4 1/2 jahre einfach sooo verflogen... schatz hat es mir eh nicht geglaubt... nach 3 test und der FA bestätigung hat er geschnallt das er Papa wird


lg Meli mit Mia inside 15+5 ( noch 99 tage )

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 10:17
In Antwort auf never0give0up


Ich hatte ca. ne Woche vor NMT immer "muskelkater" im UL und danach sehrrr empfindliche Brüste... Da wir schon viel länger gehibbelt haben und ich die typischen pms beschwerden schon kannte, viel mir gleich auf, das da was anderes im Busch steckt... heimlich still und leise hab ich bei ES 13 nen SST gekauft den ich am nächsten morgen kurz vor arbeit um 4:15 gemacht habe... ich bin inzwischen Haare waschen gegangen und war sooo zittrig und dachte nur oh nein wenn der positiv ist, wie mach ich das mit arbeit und und und.. (hab im Okt. angefangen und im dez. pos. getestet) ging zurück auf Toilette und da leuchteten richtig fettttteee striche runter... ich hab erstmal geheult vor freude... und dann kam der schock.. auf einmal sind 4 1/2 jahre einfach sooo verflogen... schatz hat es mir eh nicht geglaubt... nach 3 test und der FA bestätigung hat er geschnallt das er Papa wird


lg Meli mit Mia inside 15+5 ( noch 99 tage )


25+5 sollte das heißen

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 10:19

Ich nicht
aber mein mann wusste es sofort!!!

er hat recht behalten kurz darauf hatte ich son kribbeln im unterbauch

Gefällt mir

13. Mai 2012 um 14:53

Huhu
ne ich hatte keine symptome, obwohl wir gehibbelt haben..

ich dachte nur gut eine woche lang, dass meine tage kommen, weil ich ständig dieses ziehen hatte (und immer noch habe). aber der test war dann positiv

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 21:57

Hm
Da ich bloß alle heiligen Zeiten mal eine Regel bekommen hatte, habe ich gar nichts bemerkt bis zur 5. Woche. Dann hat mich eine Freundin (Ärztin) darauf aufmerksam gemacht, dass die Bauchschmerzen, die ich seit 2 Wochen gekonnt ignoriert hatte, vielleicht auf eine Schwangerschaft hinweisen

Gefällt mir

14. Mai 2012 um 22:06


Intuition

2 tage vor meiner MNT sagt ich zu meinem mann das ich S sei......
Waron ich das wusste, kA ich kenn meinen körper

Gefällt mir

15. Mai 2012 um 1:52

Tja
beim 1.kam ich erst 12 TAGE nach NMT auf die Idee schwanger sein zu können und zwar weil ich da morgens vorm Spiegel stand und meine Brüste eindeutig Größer waren Test war direkt positiv.
Beim 2. wusste ich es schon vor NMT... hab bei ES+12 getestet und der war positiv. Irgendwie hatte ich es da im Gefühl.

Gefällt mir

15. Mai 2012 um 6:59

..
Ich wusste ja gar nicht das meine Regel ausgeblieben ist.. da ich die nur 2-3 mal im Jahr bekomme.

Erst dachte ich, ich wäre einfach nur krank. Mir war übel, musste mich übergeben, fühlte mich total schlapp, konnte nur noch schlafen, meine Brüste taten unheimlich weh, hatte seit Wochen ziehen als ob ich meine Tage bekomme nur war das mittig anstatt links/rechts...
Irgendwann habe ich nochmal drüber nachgedacht und dachte, vielleicht sollte ich mal Schwangerschaftstest machen (hatte eh welche, da ich so selten meine Regel bekomme, dachte ich mal wäre besser wenn ich mir bei Ebay gleich 30 Pack für 3-4 Euro hole. Aber nie benutzt) und tada positiv. Noch zwei verschiedene geholt und auch positiv.
War erst geschockt, aber hab nie über Abtreibung nachgedacht und mich auch gefreut, genauso wie mein Mann (nachdem er wieder Farbe bekommen hat )

Gefällt mir

15. Mai 2012 um 16:23


Ich hatte im April meine Periode nicht bekommen und mir erst nichts dabei gedacht, als die im Mai auch nicht kam, kam mir so langsam der Gedanke...

Ich hatte dann eh einen Kontrolltermin und hab das gleich abklären lassen... Und nun ist es wohl im Dezember soweit.

Typische Schwangerschaftsanzeichen wie die Übelkeit oder das Spannen in Bauch und Brust habe ich nicht...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen