Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie habt ihr es euren Eltern gesagt und bei der Arbeit???

Wie habt ihr es euren Eltern gesagt und bei der Arbeit???

13. Mai 2009 um 17:04 Letzte Antwort: 13. Mai 2009 um 21:26

Könnt ihr mir einen Rat geben???

Mehr lesen

13. Mai 2009 um 17:17

Ja...
ich habe angst vor der reaktion.

weil ich vor ca. 2 monaten schonmal ein gespräch mit meiner mutter hatte, da fragte sie mich, was ich machen würde, wenn ich schwanger wäre. es hat sich so angehört, als würde sie mir zur abtreibung raten, weil ich in der ausbildung bin und so. aber ich würde das niemals machen. ich bin keine mörderin.

sie sagte mir da dass sie damals mit 16 als sie in der ausbildung war auch abgetrieben hat, aber damals war das doch eh ganz anders....

naja mal schaun...diesen freitag erstmal abwarten, wie es beim fa ist und dann mal sehen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 17:18

...
Meine Mom hatte am Sonntag einen Gutschein von mir zum Muttertag bekommen: 2 mal Babysitten und 5 mal Windeln wechseln. Danach wusste es die ganze Familie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 17:33

Hmmmm...
naja ich muss mal noch nachdenken wie ich das dann mache.....

denke da auch viel drüber nach.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Mai 2009 um 21:26

Also
meinem schatz habe ich es gleich gesagt indem ich ihm den positven ss-test unter die nase gehalten habe.

unseren eltern haben wir jeweils ein fotoalbum gekauft "unser erstes enkelkind". dort haben wir das erste ultraschallbild eingeklebt und ein paar schöne zeilen darunter geschrieben. darüber haben sie sich dann riesig gefreut.

meinem arbeitgeber habe ich es in der 13. ssw erzählt. erst meiner sachgebietsleiterin und dann halt meiner teamleiterin und danach wurde das komplette team eingeweiht. und der rest ist durch buschfunk durch das haus gegangen.

lg sweetcecilia81 + söckchen (37.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook