Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie habt ihr das nur ausgehalten?

Wie habt ihr das nur ausgehalten?

7. Juli 2011 um 21:52 Letzte Antwort: 9. Juli 2011 um 10:38

Hallo zusammen

kurz zu meiner vorgeschichte....war schon "2" mal schwanger ...einmal Eileiterschwangerschaft und das andere mal ca. in der 6ten woche verloren

Nun versuchen mein freund und ich seit ca 1 1/2 Jahren ein bab zu bekommen ...
und endlich nach so langer zeit habe ich am sonntag positiv getestet.das war ca. 3tage nach ausbleiben meiner tage ....und nu heißt es warten ,warten, warten .....mein arzt sagte mir damals wenn ich wieder schwanger werde soll ich ruhig bis zur 8ssw warten ...weil es erst dann richtig auf dem ultraschall zu sehen ist ....

oh man wie soll ich denn das nur so lange aushalten .....hab nach meiner vorgeschichte schon angst ...aber ich weis genau das ein besuch beim FA es nicht besser macht ....wann seid ihr zur ersten untersuchung gegangen? wie habt ihr die zeit dazwischen rum bekommen?

Mehr lesen

7. Juli 2011 um 22:01

Hallo Maja,
ich hatte auch schon eine Eileiterschwangerschaft und bin jetzt nach 16 Monaten endlich wieder schwanger.(Morgen sogar schon 11. SSW )

Also ich kann dich sehr gut verstehn. Gerade bei deiner Vorgeschichte. Schließlich hat man ja Angst. Ich würd sagen hör einfach auf dein Gefühl. Ich war schon relativ zeitig beim FA (ich glaub 6 SSW). Mein Arzt wollte mich auch schon so zeitig sehn, da ich ja schonmal ne ELS hatte und sie die ausschließen wollten. Also, wenn du dich wohler fühlst, wenn du eher hingehst würd ich das machen! Hör auf deinen Körper und mach das was du für richtig hältst.

Alles Liebe!
Lena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juli 2011 um 22:08
In Antwort auf isra_12289465

Hallo Maja,
ich hatte auch schon eine Eileiterschwangerschaft und bin jetzt nach 16 Monaten endlich wieder schwanger.(Morgen sogar schon 11. SSW )

Also ich kann dich sehr gut verstehn. Gerade bei deiner Vorgeschichte. Schließlich hat man ja Angst. Ich würd sagen hör einfach auf dein Gefühl. Ich war schon relativ zeitig beim FA (ich glaub 6 SSW). Mein Arzt wollte mich auch schon so zeitig sehn, da ich ja schonmal ne ELS hatte und sie die ausschließen wollten. Also, wenn du dich wohler fühlst, wenn du eher hingehst würd ich das machen! Hör auf deinen Körper und mach das was du für richtig hältst.

Alles Liebe!
Lena

Hmmm....
ich weis halt eben nicht ob mich so ein früher besuch beim FA nicht noch ängstlicher macht ....weil man eben mit sicherheit nch nicht wirklich was sehen kann....oh man ...brauche mal kurz ne zeitreise

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juli 2011 um 11:03

Hat noch jemand ein paar erfahrungsberichte?
?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2011 um 10:17

Nunja ....
so nun hab ich schon fast eine woche geschafft ....

Anzeichen bekomm ich auch immer mehr ...
aber meine sorgen sind trotzdem nicht weniger geworden ....mir gehen soo viele gedanken durch den kopf.
aber damit bin ich wohl nicht allein,scheint ja bei euch allen so zu sein.
werde am montag wohl ma bei meinem FA anrufen um wenigstens schonmal einen termin auszumachen.schönes we wünsch ich euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2011 um 10:33


das kann doch nicht sein, dass du warten sollst. Ich hatte 'n Test gemacht. Zum arzt war in der 6. ssw. war alles da aber kein herzschlag. 2 wochen spaeter war dann der herzschlag zu sehen.

lg, Angie mit Liam Tyler 6 Monate alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2011 um 10:38

DAS GEHT GAR NICHT!!!!
hey, erstam alles gute zur schwangerschaft!!!!

was hast du bloß für einen fa? das ist doch total bescheuert! ich war anfang der 4ssw dort, und dann ertmal alles 2 wochen zum us, hatte auch fgs gehabt. ich denke besser einmal zu viel schauen als zu wenig!!!!

tipp: fa wechseln?

gruß strega

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Juli 2011 um 10:38

Ja deswegen....
werd ich mir am montag wohl nen termin bei nem anderen FA holen ...sonst mach ich mich wohl noch weiter verrückt ....
im moment hab ich nen bissel mehr mut als noch am anfang der woche...
ich denk mir warum soll ich nicht auch mal "glück" haben....positiv denken ist aber nicht leicht nach dem ganzen mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook