Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie haben sich eure Bauchschmerzen am Anfang der SS angefühlt?

Wie haben sich eure Bauchschmerzen am Anfang der SS angefühlt?

9. Februar 2008 um 18:18

Hallo,
kann mir jemand sagen, wie sich die Bauchschmerzen bei euch angefühlt haben in den ersten Ss- Wochen oder sogar bevor ihr überhaupt wusstet, dass ihr schwanger seit?
Hoffe auf Antworten!
Gruß

Mehr lesen

9. Februar 2008 um 23:08

Hattet
ihr keine Bauchschmerzen?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Februar 2008 um 23:14

Ganz ehrlich?
am anfang waren es eher dumpfe schmerzen, so al swürde ich die regel bekommen. bin andauerd auf toilette gerannt um nachzusehen...
erst später wurde es etwas lokalisierter richtig im unterleib bei der gebärmutter und teilweise stechend von den mutterbändern.

gruß,rebahh

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 0:20

Letzte Woche...
weiß erst seit Dienstag, dass ich schwanger bin, da ich auch so komische Bauchschmerzen hatte. Die haben am Tag der Einnistung 29.01 bis heute angehalten. Sie waren irgendwie anders als sonst, so in der Art Regelschmerzen, also ziehen im Unterleib, links-rechts, mittig, teilweise auch wie ganz normale Bauchschmerzen, ausserdem hatte ich einen Blähbauch mit leichten Blähungen und festeren Stuhlgang (leichte Verstopfung).

Hast Du auch Bauchschmerzen?
Wann soll Deine Mens kommen?

Gruß Caro

7 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 9:13

Ganz ganz schlimme Schmerzen hatte ich.
Das ging (bewußt) und heftig los, eine Woche bevor meine Periode einsetzen sollte und hat dann ca. eine Woche gedauert. Manchmal so schlimm, dass ich gekrümmt im Bett lag zu heulen, obwohl ich wirklich nicht schmerzempfindlich bin.

So heftig hatte ich das nicht wieder, aber leichte Bauchschmerzen hab ich manchmal jetzt noch.

Alles alles Gute dir!!!

'Gruß Tanja
heute 26. SSW

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 9:35
In Antwort auf ebony_12548803

Letzte Woche...
weiß erst seit Dienstag, dass ich schwanger bin, da ich auch so komische Bauchschmerzen hatte. Die haben am Tag der Einnistung 29.01 bis heute angehalten. Sie waren irgendwie anders als sonst, so in der Art Regelschmerzen, also ziehen im Unterleib, links-rechts, mittig, teilweise auch wie ganz normale Bauchschmerzen, ausserdem hatte ich einen Blähbauch mit leichten Blähungen und festeren Stuhlgang (leichte Verstopfung).

Hast Du auch Bauchschmerzen?
Wann soll Deine Mens kommen?

Gruß Caro

Hallo Caro!
Meine Mens müsste zwischen Montag und Mittwoch dieser Woche kommen (also evt.Morgen). Habe seit ca 2 Wochen totale Stimmungsschwankungen und seit ca 5 Tagen Blähungen, Druckschmerzen im Unterleib und auch bisschen Verstopfung. Bin schon gespannt ob es hoffentlich jetzt geklappt hat nach langem Warten
Gruß Kathrin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 9:38

Hallo,
bei mir waren es ungewöhnlich (ich dachte ich bekomme nur meine Mens) starke Unterleibschmerzen wie bei der Mens.Und sie haben schon eine Woche vor dem eigentlichen Beginn der Mens angefangen.Ach ja,sie begannen bei mir meistens sogar erst gegen Abend.Ich dachte zwischenzeitlich schon ich hätte mir irgendwas eingefangen.
Gruß Bingo

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 11:01

Extreme
ich hatte richtig extremes ziehen im unterleib und habe es jetzt noch...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar 2008 um 11:09

Bauchschmerzen...?!
Also ich hatte überhaupt gar keine Bauchschmerzen zu Beginn der Schwangerschaft...


Ich habe mal irgendwo gehört, dass Bauchschmerzen kein gutes Zeichen sein sollen! Insbesondere Oberbauchschmerzen können ein erstes Anzeichen für eine drohende Fehlgeburt sein.
Oder meinst du das ziehen im Unterleib? Das sind wohl die Mutterbänder. Das kommt aber auch erst ab ca. der 12. Woche, denn beginnt sich erst alles zu dehnen.

Gruß Lale

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 18:35
In Antwort auf agatha_12497298

Hallo,
bei mir waren es ungewöhnlich (ich dachte ich bekomme nur meine Mens) starke Unterleibschmerzen wie bei der Mens.Und sie haben schon eine Woche vor dem eigentlichen Beginn der Mens angefangen.Ach ja,sie begannen bei mir meistens sogar erst gegen Abend.Ich dachte zwischenzeitlich schon ich hätte mir irgendwas eingefangen.
Gruß Bingo

Hallo
ich hab seit meinem es auch immer so ein ziehen in der rechten leiste und in den eierstöcken. das zwickt voll. kennst das jemand? war heute mal beim fa, der meinte aber er kann nichts sehen. alles ok. jetzt hoffe ich das ich schwanger bin. meine mens. müsste heute oder morgen kommen... drückt mir die daumen.
grüßle cheriemaus

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2010 um 21:59

Hi.
Ich habe Siet ein paar Tagen einen Blähbauch. Und es gibt so komsiche anzeichen, ist das normal oder bin ich vllt schwanger?

Hilft mir!

LG Lisa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 14:53

Also bei mir
hat es sich die ganze Zeit so angefühlt, als würd ich jeden Moment meine Tage kriegen. Ein ganz starkes Ziehen im Unterleib..Hatte eigentlich nie wirklich Menstruationsschmerzen und fand das total komisch..Wollte erst gar nicht testen..Aber die Tage kamen und kamen nicht und die Schmerzen blieben..
Und der Test war positiv

6 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 14:55

Genauso
wie Regelschmerzen eigentlich... ich dachte auch erst, ja klar, ich krieg halt die nächsten 2 Tage meine Regel... aber war nich, Gott sei dank!!!!

LG, Bianca + Mausi Loredana 32.SSW

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 15:00

...
genau wie mensschmerzen. habe ich immer noch regelmäßig...


lg
jule+muckelchen (11+5)

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 15:05


der beitrag ist schon bissi älter. denk sie weiß bestimmt schon ob sie schwanger war

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 15:06


ist mir jetzt gar nicht aufgefallen... Wer gräbt denn sowas wieder aus???!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2010 um 14:11
In Antwort auf brynne_12343182

Hattet
ihr keine Bauchschmerzen?

Hi habe das gleiche problem
Hallo zusammen also ich bin auch vollkommen verwirrt seit dem 15.04 habe ich starke schmerzen bekommen im unterleib meine mens können das noch nicht sein aber die schmerzen sind genau die selben.ich habe zusätzlich blähungen und mir war ab und an etwas schlecht was aber nun nicht mehr so oft vorkommt. Seit kurzem haben die schmerzen etwas nachgelassen.

Ich hoffe echt das es diesmal geklappt hat denn mein mann und ich basteln schon mehrere monate an einem baby.

Aber leider hab ich noch ein paar tage bis ich sagen kann ob es die mens waren denn die müssten ca. am 27.04 kommen kann natürlich auch verschiebungen geben .


lg aus hst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 14:59

Hab da auch ne frage zu
ich weiß noch nich ob ich schwanger bin
seit na weile hab ich keine starken unterleibschmerzen mehr, die ich eig immer habe
habe aba seit dem selben tag immer so nen ziehen, druck im bauch.
dachte erst is vom margen aba margen schmerzen hab ich knapp unter den rippen un nich im unteren bauch.
esse sehr wenig, eig nur eine mahlzeit am tag, doch jetz hab ich öfter hunger un ganz plötzlich ne unlust zu essen.
könnte das nen anzeichen sein?
ps: nehme die pille durch daher kann ich es von wegbleiben der tage nich abhängig machen.

12 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2014 um 15:06


Wie leichte mensschmerzen... Hat mal links mal rechts gezwickt.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Zu Welcher Tages oder Nachtzeit traten die Geburtswehen bei euch auf? Oder Blase gesprungen?
Von: brynne_12343182
neu
28. Mai 2009 um 6:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen