Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie gut sind stillkissen und wie wendet man es richtig an?

Wie gut sind stillkissen und wie wendet man es richtig an?

2. Mai 2011 um 18:12

Habe von einer verwandten gehört, dass sie im gegensatz zu den anderen Müttern die ich kenne sich ein stillkissen besorgt hat. Sie meinte es wäre praktischer gewesen. habe jetzt auch nach eines geschaut. habe es auch günstig gefunden. Mein partner, fragte mich jetzt allerdings, brauche ich unbedingt so etwas, womit ich ins grübeln kam. Läuft das stillen damit wirklich einfacher?
Wer hat eines verwendet. Wer sagt ohne geht es besser udn wer sagt mit?

Mehr lesen

2. Mai 2011 um 18:17


Du kennst echt viele Mamis, die kein Stillkissen haben/hatten???

Das ist selten! Fast alle stillenden Mamas haben Stillkissen, weil sie einfach super praktisch sind!
Man kann das Kind darauf ablegen und belastet die Arme nicht so, verschiedene Stillpositionen sind leichter und bequem ist es auch-entspannung ist ja beim stillen auch sehr wichtig.

Also ingesamt Stillkissen

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 18:27
In Antwort auf tameka_12899705


Du kennst echt viele Mamis, die kein Stillkissen haben/hatten???

Das ist selten! Fast alle stillenden Mamas haben Stillkissen, weil sie einfach super praktisch sind!
Man kann das Kind darauf ablegen und belastet die Arme nicht so, verschiedene Stillpositionen sind leichter und bequem ist es auch-entspannung ist ja beim stillen auch sehr wichtig.

Also ingesamt Stillkissen

Liebe Grüße

Naja...
alle die ich kenne sind auch eine generation älter. ich will es nicht darauf schieben, aber wahrscheinlich ist dies vielleicht ein grund.
aber ich bin auch am überlegen mir eines anzuschaffen. beosnders wenn ich höre, wie das stillen da angenehmer geht.
Welche Füllung ist den da am besten? es gibt ja mit unterschiedlichen körnern.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Mai 2011 um 18:32
In Antwort auf mignon_12838120

Naja...
alle die ich kenne sind auch eine generation älter. ich will es nicht darauf schieben, aber wahrscheinlich ist dies vielleicht ein grund.
aber ich bin auch am überlegen mir eines anzuschaffen. beosnders wenn ich höre, wie das stillen da angenehmer geht.
Welche Füllung ist den da am besten? es gibt ja mit unterschiedlichen körnern.
lg

Culto
Also mir sind die meisten Stillkissen zu schwer und grobkörnig.
Von der Firma Culto gibt es welche, die sind gaanz leicht, sind mit Polystyrolkügelchen gefüllt und super angenehm!
So eins hab ich mir gekauft.

Hier mal den link:

http://www.culto.de/

http://www.baby-markt.de/Essen-Trinken/Stillkissen/CULTO-Mio-Stillkissen-Wurm-Lisa-klein-flieder.html?force_sid=5b6fe339e4324e7e41f76f3a248749 bf

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2011 um 13:03


Ich kann dir aber nur empfehlen, dir keins im Internet zu bestellt, von dem du keine persönlichen Erfahrungsberichte hast. Es gibt ganz grobkörnige Kissen, die total laut sind, und immer rascheln. Das stört unglaublich!! Dann gibt es noch welche, die sich wie ein Körnerkissen anfühlen und anhören. Sind also nicht sehr laut, aber auch nicht ganz geräuschlos. Und dann gibt es noch welche, die wie richtige Kissen gefüllt sind und somit richtig schön weich sind und überhaupt keine Geräusche machen, oder ständig verrutschen

LG Ena (39. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook