Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie genau fühlen sich die Wehen an??

Wie genau fühlen sich die Wehen an??

12. Dezember 2007 um 18:59

Also habe jetzt am Freitag (14.12.) meinen ET. MM noch zu (laut letzten Mittwoch), aber hatte am Sonntag und Montag plötzlich heftige stechende Schmerzen im Bauch, sowie als wenn man Blähungen bekommt. Vor allem hatte ich die beim wasserlassen auf der Toilette. Da kam ich nicht mehr hoch, das zog bis inden Po rein. Kann das sein? Fühlt sich an wie ein Krampf. Dann ging das wieder weg. Montag das gleiche. Dienstg garnichts gehabt, fand ich auch komisch. Heute hatte ich nur ständig die ziehenden schmerzen als wenn ich meinen Periode bekomme. Also wie genau fühlen sich denn jetzt die Wehen an, wenn die richtig losgehen? Bauchkrämpfe mit Bewegungsdefizit oder eher ziehende schmerzen wie bei der Periode????

Danke Manu

Mehr lesen

12. Dezember 2007 um 19:02

Erst
wie Unterleibsschmerzen, dann zieht und krampft es im ganzen Rumpf, zieht in den Rücken.

So war es zumindest bei mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 19:02

Hi
schmerzen wie bei der Periode nur 100 mal schlimmer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 19:17

Jede frau erlabt die WEhen
...unterschiedlich. Sogar wenn eine Frau zweimal eine Geburt erlebt hat, kann es sein, dass sie die Wehen jedes Mal anders wahrnimmt.

Habe z. B. bei meinem 1. Kind die Wehen gar nciht gepürt... bis zur Übergangsphase. Die Presswehen waren schmerzahft und da war dann die Kleine da.

Bei meinem Sohn hatte ich WEhen...stundenlang nicht sehr schmerzhaft aber kräftezehrend und der Endspurt, da habe ich gedacht...jetzt hat mein letztes Stündchen geschlagen.

Du wirst es merken! Du schaffst es, bald ist es vorbei!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 19:21

Übungswehen?
Klingt ja lustig, der sollm nit üben, der soll machen dat der raus kütt!!! ha ha war nur Spaß, na dann danke, bin ja mal gespannt, ich denke ich verlasse mich da auf mein gefühl...

Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2007 um 20:49

Hört sich ganz nach
Vorwehen an! Ich habs so empfunden:
die Eröffnungswehen als sehr starke krampfartige periodenschmerzen im unterbauch.
ich hatte sie leider auch im rücken...
tja und die werden dann halt immer heftiger...
und die presswehen, da kannst du nichts anderes mehr tun als zu pressen und zu drücken.
Hoffe konnte dir helfen. ALles gute!

Ps es kommt sowieso immer anders als am denkt =)

Dani
mit Sarah (2 Monate)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen