Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie geht ihr damit um das es nicht klappen will

Wie geht ihr damit um das es nicht klappen will

14. November 2008 um 17:17

hey,

ich versuch ja wirklich alles..ovu tests..regelmäßig zum gyn...abnehmen...schon 28kg.und meine hormone passen nun wirde..mein zyklus allerdings nicht..ich wünsch mir so sehr ein kind..und das schon fast zwei jahre...

wie geht ihr damit um immer und immer wieder enttäuscht zu werden wenn ihr euch n test kauft....das es einfach nicht klappen will etc..

bin grad so deprimiert..hab n test für den monat gemacht...nix...wieder nicht schwanger..dabei dacht ich diesmal echt..och....wer weiß vllt hats ja geklappt..

traurige grüße mini

Mehr lesen

14. November 2008 um 17:21

Hy süsse!!
du musst immer positiv denken ist schwer ich weiss aber was will man machen?!Denke du kannst noch machen wann was du willst ,kannst die Zeit mit deinem Schatz so richtig geniessen!!Warst schon in einer Kiwu klinik oder so beim Arzt??"2 jahre sind ja schon Häftig"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 17:23
In Antwort auf robina_12481678

Hy süsse!!
du musst immer positiv denken ist schwer ich weiss aber was will man machen?!Denke du kannst noch machen wann was du willst ,kannst die Zeit mit deinem Schatz so richtig geniessen!!Warst schon in einer Kiwu klinik oder so beim Arzt??"2 jahre sind ja schon Häftig"

Ja klar
hab ja geschrieben das ich regelmäßig beim arzt bin...frag nicht..zwei jahre wünsch ich mir ein kind..aber seit fünf jahren bekomm ich trotz regelmäßig sex und keiner verhütung kein kind..aber die ersten drei jahre fand ichs eben nicht schlimm..da ich da job etc machen wollte..

vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 19:23

Hi
Also , das ist ein sehr schwieriges Thema und jeder verarbeitet diese Dinge anders , da gibt es leider kein Patentrezept
Aber Du hast hier viel Mut bewiesen , Dich hier im Forum zuöffnen und Hilfe annehmen zu wollen - und Du hast ja auch schon in Deinem Leben eine Menge bewegt , z.B. die Gewichtsreduktion ! Hut ab , das war bestimmt nicht leicht , dann muss sich Dein Körper erstmal wieder daran gewöhnen und Dein Zyklus wird sich bestimmt dann auch bald wieder einpendeln ! Ich weiß , zwei Jahre ist lang und das Warten kann grausam sein wenn die Zeit
sich immer länger anfühlt und hinzieht und nichts passiert ! Aber gib die Hoffnung nicht auf !!! Meine Freundin hat 4.Jahre gehofft und wurde dann erst SS Dein Kind wird kommen , ganz bestimmt !!!
Ich glaube Dir , dass Du jetzt sehr traurig bist - aber versuche weiter **positiv** zudenken !!! Nimm Dir die Zeit für Dich und Deinen Partner und redet viel miteinander Wie gesagt - Du hast schon `ne Menge geleistet - Du schaffst das !!!
Ich wünsche Dir alles Gute und dass sich Dein ***Wunsch*** bald erfüllt !!!!!!!

LG Nicky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 19:41

Das leben..
ist anscheinend wirklich kein wunschkonzert und auch kein ponyhof....ist echt krass..man tut und macht und irgendwie will es nix werden.....ich bin echt so angekotzt von meinem körper...und so enttäuscht...*grummel* ich hab schon so ne panik immer wieder n test zu machen um nicht enttäuscht zu werden....

in eine kiwu klinik brauch ich mit fast 23jahren ja noch nicht gehen..ich denk da wird eh nix gezahlt....mein freund lässt jetz dennoch bald sein sperma testen.....um zu sehen wie gut die qualität ist..denn wenn seine qualität nicht gut ist...aber zeugungsfähig ist und ich auch probleme habe..naja schlecht und schlecht funktioniert ja dann auch nicht...

ich werd mein arzt jetz am do mal auf clomifen ansprechen...das soll ja nen ES auslösen..oder n anderes medikament..das mein ES in schwung bringt....

wir schaffen das schon...wenigstens bin ich hier nicht alleine...

denn zuhause versteht mich keiner..ich kann es nimmer hören..lass lockerer sonst klappt es net...du hast ja noch dein leben vor dir....etc.....meine coursine ist jetz mit ihrem zweiten kind schwanger und wir waren alle bei mutti zu besuch..das war die hölle..sie entbindet in 7wochen und ich war so neidisch..tut mir ja auch leid das ich neidisch bin....und alle betütteln sie und dann kommen sätze..ach naja bei dir wirds schon auch irgendwann was...*grummel*

viele traurige grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 19:50

Das wunschbuch..
ist wirklich eine sehr schöne idee..ich muss zwar nicht weinen wenn ich kinder sehe..arbeite nebenbei als babysitterin und bin erzieherin...das wär wohl etwas hinderlich.. aber insgeheim....macht es mich natürlich sehr sehr traurig...

ja..ich hatte total übergewicht..28kg weniger..fühl ich mich auf jeden fall gelöster und besser.noch zehn kg dann hab ich meine wunschfigur...die dann hoffentlich bald von baby wieder versaut wird..aber darauf freue ich mich...ich habe einen guten arzt....den ich auch sehr lange persönlich kenne...und er ist für mich da.....

bin mal gespannt auf donnerstag..drückt mir die daumen mädels..bin ja schon froh das ich seit ich abgenommen hab drei ES hatte..nachdem ich jahre keinen hatte...*Freu*

vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 20:06

Hi
mein arzt hat letztes mal schon gefragt ob wir es schon mal mit clomi versucht haben... müsste er ja eigentlich wissen..naja...kann ja au ma was vergessen*Gg* meine schilddrüse ist untersucht..alles okay..eigentlich ist so gut wie alles bei mir okay...bis auf mein zyklus..*Grummel*

vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2008 um 20:50

Mönchspfeffer
hab ich schon ein halber jahr oder sogar länger genommen....hat nix gebracht....leider..frauenmant eltee hab ich auch schon versucht...hat leider au net geholfen..

vg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger und geplatzte Zyste
Von: heida_11969366
neu
14. November 2008 um 18:10
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen