Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Wie fühlt sich die übelkeit an?

11. Juni 2007 um 7:21 Letzte Antwort: 16. Juni 2007 um 20:53

bei mir ist noch nicht sicher, ob sich da was getan hat und ich muss noch eine woche warten bis zum test.
mir ist öfters mal schlecht, was ich aber auf die belastete psyche geschoben habe. ich denke auch, dass mit der übelkeit würde nicht so früh schon anfangen. oder irre ich da?

gestern allerdings wurde es mir plötzlich so richtig schlecht und ich habe mich übergeben und hatte danach richtig dolle magenschmerzen. hat sich angefühlt wie eine magen darm grippe. aber ein paar stunden später war das dann schon wieder weg. hab ich mir nur was verdorben oder kann das ein anzeichen sein?

meinen ersten heul-lachanfall gleichzeitig habe ich auch schon hinter mir. aber auch das schiebe ich auf die starke psychische belastung.

ich bin ganz wirsch
liebe grüsse
frau mumpitz

Mehr lesen

11. Juni 2007 um 15:42

Schwer zu sagen!
Ich hab auch schon seit einer Woche Anzeichen, kann aber auch erst in 3-4 Tagen testen. Mir ist übel... nicht so, dass ich mich übergeben müsste, aber es reicht, dass ich zwischendurch nichts essen kann und mich bei den Mahlzeiten auch immer vor dem Teller sitzen sehe und denke: "das soll ich essen? Warum eigentlich? Sicher?".
Ich kenne das gar nicht von mir, bin sonst ganz anders.
Ich denke, die Chancen stehen unter diesen Umständen gut, aber schief gehen kann es halt noch. Selbst wenn man jetzt positiv testen würde hieße dass nicht, dass das befruchtete Ei sich gut weiterentwickelt.
Hatte letzten Monat auch erst einen pos. Test und dann hab ich doch noch meine Tage bekommen *motz*! Aber schlecht war mir da nicht und auch sonst keine Symptome. Das soll einer verstehen!!!
Also auf Gott oder sonstwen vertrauen und locker bleiben
die besten Wünsche
Nepomuk

Gefällt mir

12. Juni 2007 um 9:19

Heieiei
alle schreiben davon, dass ihnen übel ist, aber keiner kann mir sagen, wie es sich anfühlt?

Gefällt mir

12. Juni 2007 um 12:15
In Antwort auf

Schwer zu sagen!
Ich hab auch schon seit einer Woche Anzeichen, kann aber auch erst in 3-4 Tagen testen. Mir ist übel... nicht so, dass ich mich übergeben müsste, aber es reicht, dass ich zwischendurch nichts essen kann und mich bei den Mahlzeiten auch immer vor dem Teller sitzen sehe und denke: "das soll ich essen? Warum eigentlich? Sicher?".
Ich kenne das gar nicht von mir, bin sonst ganz anders.
Ich denke, die Chancen stehen unter diesen Umständen gut, aber schief gehen kann es halt noch. Selbst wenn man jetzt positiv testen würde hieße dass nicht, dass das befruchtete Ei sich gut weiterentwickelt.
Hatte letzten Monat auch erst einen pos. Test und dann hab ich doch noch meine Tage bekommen *motz*! Aber schlecht war mir da nicht und auch sonst keine Symptome. Das soll einer verstehen!!!
Also auf Gott oder sonstwen vertrauen und locker bleiben
die besten Wünsche
Nepomuk

Hallo..
...mir ist auch seit Donnerstag sehr oft schlecht. Das ist schwer zu beschreiben, ist normale übelkeit ohne Brechreiz. Manchmal ist dazu noch ein ganz schönes Gefühl im Bauch. Aber kann leider auch erst am 16. Testen Habe aber mal gelesen das Übelkeit in einer schwangerschaft bedeutet das es dem Kind gut geht. Also soll übelkeit ein gutes Zeichen sein
Naja nun erstmal Abwarten. Habe auch seit heute noch ziehen im Unterleib. Vorhin war es genau in der mitte wie ein leichtes brennen.
Wünsche euch viel Glück

1 LikesGefällt mir

12. Juni 2007 um 16:33
In Antwort auf

Hallo..
...mir ist auch seit Donnerstag sehr oft schlecht. Das ist schwer zu beschreiben, ist normale übelkeit ohne Brechreiz. Manchmal ist dazu noch ein ganz schönes Gefühl im Bauch. Aber kann leider auch erst am 16. Testen Habe aber mal gelesen das Übelkeit in einer schwangerschaft bedeutet das es dem Kind gut geht. Also soll übelkeit ein gutes Zeichen sein
Naja nun erstmal Abwarten. Habe auch seit heute noch ziehen im Unterleib. Vorhin war es genau in der mitte wie ein leichtes brennen.
Wünsche euch viel Glück

Hmm..
heute ist mir nicht mehr so schlecht und gestern auch nicht. sicher nur einbildung *abtu*

Gefällt mir

16. Juni 2007 um 20:50

Hallo!
...vielleicht,kann ich Dir ein wenig weiterhelfen!...Ich kann habe zwar erst NMT am 21.06.und kann erst da meinen Test machen,aber ich habe die gleichen Symptome...meine Magenschmerzen kommen aufeinmal und egal zu welcher Tageszeit und immer nur für eine gewisse Zeit und auf einmal sind sie wieder weg...also bei mir ist das Gefühl als hätte ich ein ganz flaues Magengefühl ,als würde mir jemand mit der Hand in den Magen drücken...besser kann ich es leider nicht beschreiben ,muss mich aber nicht übergeben.Hast du deinen Test schon gemacht?Würde mich freuen,wenn Du mir bescheid sagen könntest,wie es bei Dir ausgefallen ist...:_).bin gar net neugierig..
Liebe Grüsse

1 LikesGefällt mir

16. Juni 2007 um 20:53

Achja,
ich kann meinen Test auch erst in einer Woche machen ,hab NMT am 21.06. bin auch schon gespannt was rauskommt...Bin auch schon ganz hibbelig... .

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers