Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie findet ihr den Namen Diego?

Wie findet ihr den Namen Diego?

8. September 2018 um 9:48 Letzte Antwort: 10. September 2018 um 23:12

Huhu..

Wie findet ihr den Namen Diego?
Sind zwar eine deutsche Familie aber haben keinen klassischen deutschen Nachnamen. Und leben nicht in einer Hochhaus oder sozialschwachen Gegend falls das ausschlaggebend ist. Vielleicht sogar mit einem 2. Namen wie Matteo oder Leonard.... 

Mehr lesen

8. September 2018 um 10:45

Hallo,
also ich finde den Namen schön. 
Und wenn er gut zum Nachnamen passt, warum nicht?!
Ich würde ihn allerdings allein nehmen ohne Zweitnamen.
Stehe aber allgemein nicht so auf Doppelnamen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. September 2018 um 10:52
In Antwort auf jungenmama2107

Huhu..

Wie findet ihr den Namen Diego?
Sind zwar eine deutsche Familie aber haben keinen klassischen deutschen Nachnamen. Und leben nicht in einer Hochhaus oder sozialschwachen Gegend falls das ausschlaggebend ist. Vielleicht sogar mit einem 2. Namen wie Matteo oder Leonard.... 

Bin zwiegespalten! Den Namen selbst find ich nicht schlecht, aber der Hund von Bekannten heißt so... das würde uns abhalten, ihn zu vergeben. Aber so grundsätzlich, wieso nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. September 2018 um 21:03

doof

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2018 um 7:55

Nicht schlecht. Mir war die Bedeutung des Namens wichtig. Wisst ihr, was er bedeutet? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2018 um 9:23

Es muss vor Allem euch gefallen, ich selbst würde es nicht machen.
Denke speziell bei Diego aber weniger an Hochhaus oder sozial schwache Familien sondern an Verona Pooth (deren Sohn so heißt) und anderemöchtegern-Stars (was ich persönlich sogar noch schlimmer finde als Hochhaus...)

Mir persönlich gefallen klassische, englische Jungennamen wahnsinnig gut, aber da wir keine Engländer sind und auch nicht in England leben haben wir uns für einen klassischen deutschen Namen entschieden.

Bitte nicht falsch verstehen, jeder wie er möchte
Ging ja nur um Meinungen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2018 um 12:06

Meine Katze hieß Diego. Angelehnt an den Säbelzahntiger aus Ice Age. 

Hierzulande ohne spanische/portugiesische Wurzeln wäre mir der Name für ein Kind zu exotisch. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. September 2018 um 23:12

Ich finde Diego auch schwierig. Ist eben nicht unbedingt Deutsch und ich muss da sofort an "Go Diego, Go!" denken. (Diese Kindersendung von den Machern von "Dora".) ICh finde immer wichtig, dass der Name in dem Land in dem man lebt funktioniert. Mein Partner ist Amerikaner und wir suchen zum Beispiel ausschließlich nach Namen, die im Englischen und im Deutschen fast gleich klingen und in beiden Ländern nicht mega bekannt, aber auch nicht extrem exotisch sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Kann mir jemand helfen?
Von: zimtschnecke24
neu
|
10. September 2018 um 18:00
Schwanger trotz schmierblutung??
Von: penelope0815
neu
|
10. September 2018 um 15:32
Noch mehr Inspiration?
pinterest