Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie erzähle ich es meinem Kind?

Wie erzähle ich es meinem Kind?

19. Juni 2018 um 17:55 Letzte Antwort: 12. Juli 2018 um 15:19

Hallo zusammen,

leider wurde bei unserem zweiten (ungeborenem) Kind eine schwerwiegende Erkrankung festgestellt. 

Habt ihr einen Vorschlag/ Erfahrungen, wie ich es dem großen Kind (fast 5) beibringen kann?

Liebe Grüße und danke!
Anni

Mehr lesen

19. Juni 2018 um 20:43

Hi,

die Chance, dass das Baby überlebt, ist sehr gering. Von daher möchte ich auch nicht viel Hoffnung machen. Aber auch das muss man irgendwie „verklickern“ können...

LG
Anni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2018 um 9:54

Ich habe damit keine Erfahrung, aber wie wäre es denn so:
Kannst du der großen Maus erklären, dass das Baby dem Arzt erzählt hat, dass es es es vielleicht im Himmel wohnen möchte, weil es dann euch so schön von oben sehen kann... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2018 um 9:55

Dass es auf die Welt kommt und krank ist und dann vielleicht doch nicht mehr da ist, ist sicherlich zu komplex. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Juli 2018 um 15:19

Liebe Anni,

deine Situation bewegt mich. Sicher ist das gerade keine leichte Zeit für dich und deine Familie. 
Ist schon ein bisschen her, seit du geschrieben hast. Ich habe dir eine persönliche Nachricht geschrieben (hat hier erst nicht geklappt). 

Liebe Grüße zu dir,
sternenklar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Symphysensprengung bei der letzten Geburt und erneute Schwangerschaft
Von: mrsmuffin
neu
|
12. Juli 2018 um 10:04
Diskussionen dieses Nutzers
Ehtik-Kommission
Von: anni_ge
neu
|
26. Juni 2018 um 17:49
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram