Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie entsteht das fruchtwasser???

Wie entsteht das fruchtwasser???

16. August 2007 um 21:55


hallo,
ich habe da mal eine frage und leider noch keine antwort drauf bekommen die mich verstehen läßt wie das fruchtwasser entsteht oder aus was es sich zusammensetzt! ich bin in der 18. woche schwanger und stelle mir schon länger diese frage. ist vielleicht jemand da der mir das beantworten kann?
liebe grüße marcella2007

Mehr lesen

16. August 2007 um 21:57

..................................
das ist zu 99% wasser was vom körper alle paar std ausgetaucht wird!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 21:58

Hier ein Link dazu
http://9monate.qualimedic.de/Fruchtblase_und_fruch-twasser.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 22:18
In Antwort auf yelena_12119032

Hier ein Link dazu
http://9monate.qualimedic.de/Fruchtblase_und_fruch-twasser.html

Fruchtwasser!
danke! kann es denn dann damit auch irgendwie zusammen hängen das man kreislaufprobleme bekommt? bitte nicht lachen ja! aber das ist etwas was ich bis heute nicht verstehen kann ist halt ein wunder so eine ganze schwangerschaft!
griß marcella2007

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 22:31
In Antwort auf autumn_11886066

Fruchtwasser!
danke! kann es denn dann damit auch irgendwie zusammen hängen das man kreislaufprobleme bekommt? bitte nicht lachen ja! aber das ist etwas was ich bis heute nicht verstehen kann ist halt ein wunder so eine ganze schwangerschaft!
griß marcella2007

Kreislaufprobleme
sind sehr verbreitet in der SS. Ich weiß noch,dass ich sehr viel getrunken habe in der SS. Manchmal 4-5L am Tag. Ich hatte immer großen Durst,vor der SS kam ich mit einem halben Liter aus. Das viele trinken tat auch meinem Kreislauf sehr gut. Ist ja Allgemein gut,wenn man viel trinkt.
Der Körper lagert ja auch viel davon ein.

Ja so ne SS ist schon ein Wunder,kann man sich gar nicht vorstellen,dass da wirklich ein kleiner Mensch im Bauch wächst.
Wenn ich mir meinen Sohn heute so anschaue,dann kann ich mir gar nicht mehr vorstellen,dass er wirklich mal in meinem Bauch war und mich getreten hat oder wie er es geschafft hat da unten rauszukommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. August 2007 um 22:39
In Antwort auf yelena_12119032

Kreislaufprobleme
sind sehr verbreitet in der SS. Ich weiß noch,dass ich sehr viel getrunken habe in der SS. Manchmal 4-5L am Tag. Ich hatte immer großen Durst,vor der SS kam ich mit einem halben Liter aus. Das viele trinken tat auch meinem Kreislauf sehr gut. Ist ja Allgemein gut,wenn man viel trinkt.
Der Körper lagert ja auch viel davon ein.

Ja so ne SS ist schon ein Wunder,kann man sich gar nicht vorstellen,dass da wirklich ein kleiner Mensch im Bauch wächst.
Wenn ich mir meinen Sohn heute so anschaue,dann kann ich mir gar nicht mehr vorstellen,dass er wirklich mal in meinem Bauch war und mich getreten hat oder wie er es geschafft hat da unten rauszukommen

Kreislaufprobleme
ja das tue ich auch mein mann sagt schon das ich wie ein kamel bin! naja männer. tja aber ich habe immer angst das mir mal die lichter ausgehen, besonders dann wenn ich autofahre oder so! das heisse wetter ist so übel für mich dann verkrieche ich mich lieber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook