Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Wie berechnet man die zykluslänge???

10. November 2008 um 8:45 Letzte Antwort: 10. November 2008 um 10:21

hi ihr, also letzten monat hatten ich 2 wochen NACH meiner mens schon wieder meine periode bekommen und diesen monat sogar eine woche nach der mens schon wieder...mein zyklus ist total im ar....hatte dann auch noch ungeschützten gv mit meinem freund (er ist aber nicht gekommen) und nun total panik schwanger zu sein...kann man jetzt die zykluslänge berechnen? wann wäre ein test aussagefähig? und vorallem: was würdet ihr mit 20 machen? ich habe breits ein kind (4mon.)
lg

Mehr lesen

10. November 2008 um 8:54

.
so viele fragen auf einmal. wenn du unregelmäßig deine tage bekommst, kann ich dir leider auch nicht sagen, wie du da deinen zyklus ausrechnest....
auch wenn dein freund nicht gekommen ist, kannst trotzdem schwanger werden! und vorallem auch weil du erst vor 4 monaten entbunden hast, und ja noch alles "offen" ist.
hmm, also ich würde mich über ein 2.kind freuen... aber die entscheidung kann dir hier keiner abnehmen. du musst halt wissen ob du das schaffst.... bzw ob dein freund hinter dir steht....



lg, tina 22+0SSW

Gefällt mir

10. November 2008 um 10:21


Hallo,

eigentlich berechnet man den Zyklus vom ersten Tag der Mens bis einen Tag vor der nächsten Mens... aber das weisst du ja sicher!

Ich hab auch so nen unregelmäßigen Zyklus, aber ich möchte schwanger werden!

Frag doch am Besten mal deinen FA! Oder lass dort mal nen Bluttest machen!! Vielleicht hast du ja auch keinen Eisprung, dass du sooft Blutungen hast??!!

Ich würde das Kind auf jeden Fall behalten. Es wird aber sicher schwer, wenn dein erstes Kind erst 4 Monate alt ist!! Meine Mutti ist nach dem ich geboren wurde auch gleich wieder schwanger gewesen und sie hats auch mit uns beiden geschafft!!!

Wünsch dir alles Gute!!

LG

Gefällt mir