Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie benutzt man Ovus am besten?

Wie benutzt man Ovus am besten?

28. Juli um 22:59

Hallo ihr,

da ich seit meiner frühen Fehlgeburt einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe, würde ich meinen Eisprung gerne mit Ovus bestimmen.

Welches Vorgehen ist da am sinnvollsten? Wie macht ihr es?
Täglich ein Test immer zu gleichen Tageszeit? Eher mittags oder eher abends? Oder zwei Tests pro Tag?

Ich habe auch schon gesehen, dass manche Frauen alle teststeifen aufheben. Wie lange bleibt das richtige Ergebnis sichtbar? Oder verblassen die Streifen nach ein paar Tagen?

Vielen Dank für eure Hilfe! 😊

Mehr lesen

30. Juli um 13:12

Ich habe es auch mit dem Morgenurin gemacht, denn dann haben sie bei mir am besten angeschlagen. Achte darauf welche Ovus du benutzt. Es gibt verschiedene empfindliche. Die 10er sind die empfindlichsten. Ich habe auch alle Tests aufgehoben und auf einen Zettel geklebt und mit Datum beschriftet. So bekommst du ein Gefühl dafür, wann dein Eisprung ist und kannst mit den anderen Teststreifen vergleichen welcher am stärksten war. Spätestens im nächsten Zyklus kannst du dann recht gut einschätzen wie der Test bei deinem Eisprung aussieht. Bei mir hat es mithilfe der Ovus im zweiten ÜZ bereits geklappt 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli um 15:31

Danke für eure Antworten!
Ich werde dann wohl auch immer mittags/nachmittags einen Test machen und die Streifen dann aufheben und beschriften. Gute Idee 😊

Ich habe gerade auch mal nachgeschaut, es sind 10er Tests. Ist das gut, dass die so empfindlich sind? Ich werde die auf jeden Fall nächsten Zyklus mal testen. Waren ja zum Glück nicht so teuer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 14:22
In Antwort auf muminani

Danke für eure Antworten!
Ich werde dann wohl auch immer mittags/nachmittags einen Test machen und die Streifen dann aufheben und beschriften. Gute Idee 😊

Ich habe gerade auch mal nachgeschaut, es sind 10er Tests. Ist das gut, dass die so empfindlich sind? Ich werde die auf jeden Fall nächsten Zyklus mal testen. Waren ja zum Glück nicht so teuer.

Ja, probiere erst mal die 10er aus. Wenn die jetzt eine Woche lang immer einen starken Streifen anzeigen würden, wären sie vermutlich etwas zu empfindlich für dich. Dann kannst du immer noch die 20er ausprobieren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen