Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie bekommt man die Wehen in Schwung!

Wie bekommt man die Wehen in Schwung!

17. Februar 2006 um 15:43 Letzte Antwort: 17. Februar 2006 um 20:50

Hallo liebe werdene Mamas!
Habt ihr ein paar Tipps,wie man die Wehen mal in Schwung bringt,habe keine Lust bis nach dem ET zu warten,so war es bei meinen ersten beiden Kindern.

Alles liebe!
Kimy&Vlora 38ssw

Mehr lesen

17. Februar 2006 um 15:47

Ich kenne nur 2 Tipps
1. lange Spaziergänge und
2. SEX

LG maggi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2006 um 16:04

Hi Kimy
maggi hat recht...Sex soll gut helfen...aber auch viel Himbeerblättertee trinken oder nen Einlauf machen wobei ich das letztere nich so dolle find

wünsch dir Viel Glück

LG Katja und Babyhatzi 33.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2006 um 19:10
In Antwort auf arline_12711809

Ich kenne nur 2 Tipps
1. lange Spaziergänge und
2. SEX

LG maggi

Zimt
Zimt soll auch so seinen Beitrag zu den Wehen leisten, z.B. als Duft über einem Teelicht...
Ansonsten Sex (im Sperma ist ein Stoff, der auch in den wehenfördernden Tabletten und Gels ist, die frau bei einer Einleitung öfters bekommt ), treppensteigen soll auch helfen, naja und natürlich der/ein Wehencocktail mit rizinusöl und so, da würd ich aber erst die Hebamme um Rat fragen...

Ich wünsch dir ganz viel Glück, dass du nicht mehr so lang auf deinen Engel warten musst, und natürlich eine schöne und unkomplizierte Geburt !

LG, 19sunny87

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2006 um 19:21
In Antwort auf khloe_12874992

Zimt
Zimt soll auch so seinen Beitrag zu den Wehen leisten, z.B. als Duft über einem Teelicht...
Ansonsten Sex (im Sperma ist ein Stoff, der auch in den wehenfördernden Tabletten und Gels ist, die frau bei einer Einleitung öfters bekommt ), treppensteigen soll auch helfen, naja und natürlich der/ein Wehencocktail mit rizinusöl und so, da würd ich aber erst die Hebamme um Rat fragen...

Ich wünsch dir ganz viel Glück, dass du nicht mehr so lang auf deinen Engel warten musst, und natürlich eine schöne und unkomplizierte Geburt !

LG, 19sunny87

Also ich,,,
... habe bei meinem letzten Kind, den Coctail getrunken, würde ich dir aber nicht empfehlen, hat zwar geholfen, aber er war sowas von eklig, das ich den Geschmack bis heute noch im Mund habe von dem Rizinusöl!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2006 um 20:50

Aaaaaaalso...
1.) Sex
2.) Himbeerblättertee
3.) Heublumendampfsitzbad (ab 37. SSW)
4.) Treppen steigen
5.) Gläschen Rotwein
6.) Gebäck mit Gewürzen wie Zimt, Kardamon...
7.) Wehencoktail (nur in Absprache mit Arzt oder Hebi)
8.) Einlauf (eklig, aber soll wirklich helfen)

Haben ja schon einige hier das Gleiche genannt...

Viel Glück und alles Gute für die Geburt!!!

LG, Sophie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper