Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie beichte ich meiner mutter die schwangerschaft?

Wie beichte ich meiner mutter die schwangerschaft?

12. Dezember 2014 um 19:15

Heyho Bin mit 16 schwanger und wollte mal fragen wie ihr es euren Eltern erzählt habt? Würde mich freuen wenn ich Tipps bekommen könnte

Mehr lesen

12. Dezember 2014 um 19:21

Erzählen
mußt du es irgendwann.
Bin selbst jung Mutter geworden,war knapp 19 Jahre alt.
Hatte keine Probleme damals, hatte eine Ausbildung und den Papa dazu.

Hast du dein Freund noch?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 19:25
In Antwort auf arabia53

Erzählen
mußt du es irgendwann.
Bin selbst jung Mutter geworden,war knapp 19 Jahre alt.
Hatte keine Probleme damals, hatte eine Ausbildung und den Papa dazu.

Hast du dein Freund noch?

Lg

Na klar
werde ich es meiner Mama sagen! Ich würde nur gerne wissen wie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 19:32
In Antwort auf jungemami98

Na klar
werde ich es meiner Mama sagen! Ich würde nur gerne wissen wie

In
Ruhe.
Wie du dir es vorstellst einafch alles erklären.

Den Kopf wird sie dir nicht runterreißen .

Du wirst sehen das sie zu dir hält bist ja schließlich ihre Tochter.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 19:38
In Antwort auf arabia53

In
Ruhe.
Wie du dir es vorstellst einafch alles erklären.

Den Kopf wird sie dir nicht runterreißen .

Du wirst sehen das sie zu dir hält bist ja schließlich ihre Tochter.

Lg

Ich hab mal..
.. so hintenrum gefragt.. und sie hat gesagt das geht gaaarnicht ohne Ausbildung und so .. naja ich werde noch etwas abwarten und ihr das dann schonend beibringen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 19:39

Hello
Also ICH habe das 1 Ultraschall Bild in eine kleine Pappschachtel gelegt und eine Schleife drum gemacht und habe es ihr einfach in die Hand gedrückt
Wusste auch nicht wie ich es sagen sollte und so brauch man nicht viel sagen!

Drück dir die Daumen, dass alles gut geht unnnnd herzlichen Glückwunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 19:55
In Antwort auf jungemami98

Ich hab mal..
.. so hintenrum gefragt.. und sie hat gesagt das geht gaaarnicht ohne Ausbildung und so .. naja ich werde noch etwas abwarten und ihr das dann schonend beibringen..

Oh je
ja das must du ihe dann schonend beibringen.

Wünsche dir dabei viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 20:02
In Antwort auf derya_12527888

Hello
Also ICH habe das 1 Ultraschall Bild in eine kleine Pappschachtel gelegt und eine Schleife drum gemacht und habe es ihr einfach in die Hand gedrückt
Wusste auch nicht wie ich es sagen sollte und so brauch man nicht viel sagen!

Drück dir die Daumen, dass alles gut geht unnnnd herzlichen Glückwunsch

Wow!
super Idee! herzlichen Dank! Wie hat sie reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Dezember 2014 um 20:04
In Antwort auf arabia53

Oh je
ja das must du ihe dann schonend beibringen.

Wünsche dir dabei viel Glück.


Vielen Dank! ich berichte dann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 0:41

Heej
Also ich hab meiner mama einen schnuller in eine kleine box gegeben und ihr geschenkt =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 14:22
In Antwort auf shura_12971904

Heej
Also ich hab meiner mama einen schnuller in eine kleine box gegeben und ihr geschenkt =)

Auch eine super idee!!
Vielen Dank! Wie hat sie drauf reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 15:13
In Antwort auf jungemami98

Auch eine super idee!!
Vielen Dank! Wie hat sie drauf reagiert?

Naja
Es ging so also am anfang hat sie draufgestarrt und wusste nicht was sie sagen/machen soll und konnte sozusagen ihren augen nicht trauen bzw war verwirrt und wusste nicht was das heißen soll =D

Aber ich ha ihr dann ein bisschen zeit gegeben und dann war sie eigentlich zufrieden =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 20:34

Denke auch...
dass es für dein Alter etwas unpassend wäre es als freudige Nachricht zu verpacken. (Als Überraschung)
Deine Mutter wird schon "erfreut" genug darüber sein...
Ich würde auch vorschlagen so reif wie möglich mit diesem unreifen Geschehnis umzugehen... Und ihr klar sagen was los ist.

Ansonsten könntest du sie wohlmöglich noch verärgern indem sie denkt das Baby wäre geplant.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 21:55


Ich fände es in deiner Sitation auch mehr als unpassend, das irgendwie als schöne Überraschung zu verpacken.
Ich würde es ihr einfach "frei raus" sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2014 um 22:52

Danke sehr für die vielen eindrücke!
Ich hab mir das alles überlegt, durch den Kopf gehen lassen und weiß jetzt wie ich es machen werde. Dennoch sehe ich es weder als unreif oder sonstiges es so rüber zu bringen wenn einem die Worte dazu fehlen. Das muss ja nicht gleich bedeuten das man das geplant hat Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 0:21

Wenn dir die Worte fehlen,
Würde ich an deiner Stelle deiner Mama einen Brief schreiben anstatt eine Überraschung mit Schnuller oder Baby Socken.
Ich versetze mich einfach in ihre Lage und würde echt einen Anfall bekommen wenn meine Teenie-Tochter auf glückliche Neuigkeiten tun würde.

Ist nur als Tipp gemeint...



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 9:36

Habs
am Montag erfahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 13:43

Hallo
Ich bin selber Mama von zwei Töchtern ehrlich wenn die beiden mit 16 schwanger würde wollte ich es wissen , wir würden es sicher hin bekommen ......aber schnuller verpacken , us bild sls übberraschung das finde ich total daneben in dieser Situation ! Einfach an einen Tisch setzen und reden ! Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 14:50
In Antwort auf jungemami98


Vielen Dank! ich berichte dann..

...
Also ich würde dir auch empfehlen, dass du es ihr direkt sagst, ohne diese "Überraschungs"- Ideen (Schachtel mit Schnuller etc.)

Deine Mama wird schon geschockt und überrumpelt genug sein!
Also ich wäre es zumindest und würde mir verarscht vorkommen, wenn meinte Tochter das machen würde!
Ausserdem glaub ich da gehört eher als Überraschung für den Partner, nicht für zukünftige Grosseltern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 15:18

Ich kann inge und bohnenmama
nur zustimmen.
In diesem Alter auf freudige Nachricht zu tun, ist mM nach nicht angebracht.
Bin selbst Mama von 4, bald 5, Kindern. Meine Große ist 14 1/2.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 16:15

Hey
Ich musste es nicht beichten. Meine Mutter sah es mir sofort an. Sie wusste es schon vor mir ^^ Ich war dort 17 Jahre alt.
Ich würde ganz in Ruhe mit ihr reden und vielleicht den Test zeigen. Ich denke dann kann sie es erst mal verdauen und wenn sie sich dann freut kannst du ihr ja ein US Bild mit schleife geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2014 um 16:31
In Antwort auf alicia7774

Hey
Ich musste es nicht beichten. Meine Mutter sah es mir sofort an. Sie wusste es schon vor mir ^^ Ich war dort 17 Jahre alt.
Ich würde ganz in Ruhe mit ihr reden und vielleicht den Test zeigen. Ich denke dann kann sie es erst mal verdauen und wenn sie sich dann freut kannst du ihr ja ein US Bild mit schleife geben.

Danke für die positive
Zustimmung.. Ich denke mittlerweile auch das es mir meine Mama ansieht.. Ich freue mich echt das es hier auch noch positive Antworten bekomme. In diesem Alter ist es nicht leicht es den Eltern/Mama zu sagen. Jeder hat seine eigene Art es zu sagen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 19:28

Und?
Hast du es ihr schon gesagt? und wie hat sie reagiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 20:21

..
Was heißt denn hier ich hab mich nicht davon abbringen lassen? Ich wollte nur diejenigen in Schutz nehmen, die es auf diesem Weg "gebeichtet" haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 20:22
In Antwort auf invidentia

Und?
Hast du es ihr schon gesagt? und wie hat sie reagiert?

Habs ihr gesagt..
..und sie hat eigentlich ganz locker reagiert. Sie war zwar total geschockt, ist aber am nächsten Tag mit mir nochmal zum FA, damit sie das praktisch nochmal ganz sicher bestätigt hat. Aber sie hat sich schon damit abgefunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 22:16
In Antwort auf jungemami98

Habs ihr gesagt..
..und sie hat eigentlich ganz locker reagiert. Sie war zwar total geschockt, ist aber am nächsten Tag mit mir nochmal zum FA, damit sie das praktisch nochmal ganz sicher bestätigt hat. Aber sie hat sich schon damit abgefunden

Das
freut mich für dich
noch viel glück für die Zukunft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 22:35
In Antwort auf invidentia

Das
freut mich für dich
noch viel glück für die Zukunft


Vielen Lieben Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2014 um 23:13

...
deinen Beitrag hättest du dir auch sparen können. bisschen daneben !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2014 um 0:07
In Antwort auf jungemami98


Vielen Lieben Dank!


Ich bin sicher, du schaffst das (y)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HILFE
Von: cilia_12650594
neu
26. Dezember 2014 um 23:39
Brüste schmerzen :S
Von: deflorin
neu
26. Dezember 2014 um 22:45
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper