Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wie alt beim ersten Kind?

Wie alt beim ersten Kind?

20. Mai 2007 um 15:50

Hallo Zusammen

Mich würde mal interessieren mit wievielen Jahren ihr das erste Kind bekommen habt. War es gewollt oder ein Unfall? Und ist der Vater des Kindes immer noch an deiner Seite? Wünsch ihr euch noch mehr Kinder?

Gruss raupe83

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 16:03

Ich bin 24
und hab vor 8 Tagen mein erstes Kind bekommen. Der Papa des Kindes will nix von uns wissen und hat sich schon mit Beginn der SS aus'm Staub gemacht. Geplant war es nicht...
Noch mehr Kinder möchte ich erst mal nicht. Vielleicht mit 30 noch mal eins und mit dem richtigen Mann natürlich.

lg
Evy+Nico

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:09

34
beim ersten und letzten Kind war ich 34 Jahre alt. Ein zweites kommt keinesfalls in Frage, wir haben schon lange genug gebraucht um uns für eines zu entscheiden ausserdem hatten wir uns eine Altersgrenze von max 36 gesetzt falls es nicht gleich geklappt hätte. Somit gewollt, geplant und durchgeführt
Wobei ich auch nichts gegen Frauen über 40 habe die noch Kinder bekommen, ich finde das sogar bemerkenswert un völlig ok, genauso wie sehr junge Mamas. Jeder ist dann bereit Kinder zu bekommen wenn es für diesen in Frage kommt und sich der Wunsch einstellt, egal welchen Alters. Das Umfeld und der soziale Stand und Bildung sind wieder ein anderes Thema, dass wir mal ausser Acht jetzt lassen.

LG, Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:11
In Antwort auf leila_12919482

34
beim ersten und letzten Kind war ich 34 Jahre alt. Ein zweites kommt keinesfalls in Frage, wir haben schon lange genug gebraucht um uns für eines zu entscheiden ausserdem hatten wir uns eine Altersgrenze von max 36 gesetzt falls es nicht gleich geklappt hätte. Somit gewollt, geplant und durchgeführt
Wobei ich auch nichts gegen Frauen über 40 habe die noch Kinder bekommen, ich finde das sogar bemerkenswert un völlig ok, genauso wie sehr junge Mamas. Jeder ist dann bereit Kinder zu bekommen wenn es für diesen in Frage kommt und sich der Wunsch einstellt, egal welchen Alters. Das Umfeld und der soziale Stand und Bildung sind wieder ein anderes Thema, dass wir mal ausser Acht jetzt lassen.

LG, Silke

Nachtrag
Wir sind verheiratet und der Papa ist ganz hin und weg vom Kind. Es sieht nicht so aus, als würde er sich in nächster Zeit aus dem Staub machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:13

23
ich war 23 jahre alt, das kind war nicht geplant. wir sind seit 15 jahren zusammen und haben jetzt 3 kinder. das vierte ist in der planung
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:15

..
Mit 23 das erste Kind, ungeplantes Wunschkind wie auch die 2. ( mit 25)
Habe mich scheiden lassen

Jetzt kommt das absolute Wunschkind, weil wir nicht mehr glaubten das es klappt mit 33, seit März verheiratet und er ist ein besserer Vater als der *echte* je sein könnte

Noch mehr Kinder ? 3 reichen glaube ich*schmunzel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:40

22
werde ich sein wenn mein erstes kind kommt...bin jetzt in deer 17.ssw, der papa ist auch noch da (wär auch was, schließlich haben wir ein jahr gebruacht um endlich zusammen zu kommen ... es war nicht geplant und wir hatten anfangs auch ziemliche zweifel ob wirs behalten sollen (papa wollte gar nicht)... "glücklicherweise" hat sich der erste FA wo wir waren um ganz 5 wochen verrechnet so dass wir am ende sowieso zu spät waren und es behalten "mussten"...
mittlerweile freuen wir uns beide ganz doll drauf und es sieht auch nicht danach aus, das der papa sich aus dem staub machen wollte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 16:51
In Antwort auf yelena_12119032

Ich bin 24
und hab vor 8 Tagen mein erstes Kind bekommen. Der Papa des Kindes will nix von uns wissen und hat sich schon mit Beginn der SS aus'm Staub gemacht. Geplant war es nicht...
Noch mehr Kinder möchte ich erst mal nicht. Vielleicht mit 30 noch mal eins und mit dem richtigen Mann natürlich.

lg
Evy+Nico

Ich bin 27!
War und ist ein absolutes Wunschkind! Bin seit 7,5 Jahren mit dem Papa zusammen und wir planen auch unsere weitere Zukunft gemeinsam, vermutlich mit noch einem weiteren Kind, aber jetzt bekommen wir erstmal das Erste!!!

LG Neolea 28. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:03

17
Mit 17 Jahren habe ich mein erstes Kind (Junge) bekommen. Es war geplant und ein absolutes Wunschkind. Ich denke, dass der Vater meines Sohnes immer noch an meiner Seite wäre, wäre er nicht während der Schwangerschaft verstroben.

Ich bin mit meinem zweiten Wunschkind (Mädchen) schwanger und bin 19 Jahre alt. Mit dem Vater meiner Tochter bin ich zusammen.

Hmm ... weiß nicht. Noch eines oder zwei oder noch mehr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:27

20
Unser erstes Wunschkind bekam ich mit 20, die Maus ist mittlerweile 7!
Jetzt bin ich 28 geworden und unser geplanter Sohn hat ET am 6.Juni. Wir sind seid 8 Jahren glücklich verheiratet.

Grüßle Corinna 37+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:37

27 Jahre...
... war ich alt, als meine Tochter letztes Jahr zur Welt kam.
Meinen Mann kenne ich seit bald 10 1/2 Jahren und seit 5 1/2 Jahren sind wir verheiratet.
Es wird aus persönlichen sowie auch medizinischen Gründen wohl leider unser einziges Kind bleiben!

Gruß

Tina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:38
In Antwort auf lynna_12901112

27 Jahre...
... war ich alt, als meine Tochter letztes Jahr zur Welt kam.
Meinen Mann kenne ich seit bald 10 1/2 Jahren und seit 5 1/2 Jahren sind wir verheiratet.
Es wird aus persönlichen sowie auch medizinischen Gründen wohl leider unser einziges Kind bleiben!

Gruß

Tina

Ach ja...
... es war geplant und damit auch ein Wunschkind!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:40
In Antwort auf yuna_12833976

Ich bin 27!
War und ist ein absolutes Wunschkind! Bin seit 7,5 Jahren mit dem Papa zusammen und wir planen auch unsere weitere Zukunft gemeinsam, vermutlich mit noch einem weiteren Kind, aber jetzt bekommen wir erstmal das Erste!!!

LG Neolea 28. SSW

Ich bin 20!!!
und bekomme am 4.6. mein erstes kind.Der kleine war nicht geplant.

Bin mit dem Papa seit 3 jahren zusammen und ein zweites Kind wird es wohl nicht geben wir haben uns schon die entscheidung den kleinen zu behalten nicht leicht gemacht.

LG Ella+Luis (37+5)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 17:47

Ende 22..
Habe etwas über einen Monat vor meinem 23.Geburtstag unseren absoluten "Wunschsohn" bekommen,war also geplant.Das 2.werd ich jetzt mit 23 bekommen (im November).Mit dem Papa der beiden bin ich noch zusammen,hoffentlich für immer *g* Ein 3.Kind kommt für uns erstmal nicht in Frage,da das 2.jetzt nicht geplant war.

LG,Kristin(16+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 18:12

19!
Ja ich bin jetzt 19 und bin noch ganz frisch schwanger bin in der 7 Woche...ET ist der 1.1.08!
Es war ein Unfall, aber ich freue mich jetzt doch sehr sehr doll!!
Mit dem werdenden Papa bin ich noch zusammen... auch wenn es einpaar probleme gibt, hoffe ich das es auch so bleibt!!

Lieben Gruß

Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 18:21

Ich bin noch
30, wenn das Baby kommt wahrscheinlich 31. Es war absolut geplant. Allerdings wollte ich es auf keinen Fall eher- die Zeit war einfach noch nicht reif und ich wunder mich auch immer ein bisschen über Frauen, die sehr jung schon schwanger werden wollen. Aber jeder muss ja zum Glück für sich entscheiden. Der Papa ist bei uns. Ob wir noch mehr Kinder wollen, entscheiden wir dann später. Ich geh aber eigentlich fest davon aus.
LG
Sammy (31. SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 18:22

@flocke
will dich echt nicht dumm anmachen.

es ist auch schön, dass bei dir alles so toll läuft und wie gesagt bin ich auch ne abtreibungsgegenerin, aber du hast stabile familienverhältnisse und kannst dir vielleicht gar nicht vorstellen wie schlimm eine ungewollte SS für andere sein kann.

ich finds halt nicht gut, wenn man so auf den Fehlern anderer herumreitet.

Gruß

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 18:25

22
werd ich in ein paar tagen. unser sohn kommt im oktober. danach wollen wir noch ein zweites. der kleine war zwar nicht geplant aber ein wunschkind.
mit dem papa bin ich, wenn mans nicht sooo genau nimmt, seit 2001 zusammen.


liebe grüße
120685
21ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 18:59

Ich

war noch 22 als mein Sohn geboren wurde. Mit dem Vater meines Sohnes bin ich nicht mehr zusammen.
Ich bekomme so in einem Monat mein zweites Kind.

kris2381 35 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 19:13

17
Bei der Geburt von unsere Sohn war ich 17. Geplant war der Kleine nicht - aber auch nicht verhindert. Im Nachhinein finde ich dass er zu genau der richtigen Zeit kam, auch wenn es als so junge Mama nicht immer einfach war/ ist.

Mit dem Papa bin ich sehr glücklich und inzwischen auch verlobt. Unser zweites, ein Mädchen ist unterwegs. Das bekomme ich mit 19.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 19:42

Mit...
28 Jahren das erste Kind, mit 32 Jahren das zweite Kind und Beides waren Wunschkinder.

In ein paar Wochen kommt unser drittes Kind, das ein Unfall war, aber nunmal kommt.

Mein Mnn und ich sind seit über 18 Jahren verheiratet.

gruß
mama4210 & Justin(inside) 33SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 20:10

Hallo raupe...
...ch war 21 als ich schwanger wurde *ungewollt, da ich noch ins hochzeitskleid passen wollte* und mit 22 jahren und 1.monat kam unsere kleine tochter Robyn auf die welt.
der vater ist auch total happy und war schon seit dem SS-test total happy und ich hab nur geweint, weil ich es noch nicht wollte! *lach*
ja, jetzt weiß ich, dass ich noch eines möchte.




lg, angie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 20:14

Ich war
23 und es war ein Wunschkind. Unsere Tochter ist jetzt 6 Monate alt und ich bin jetzt 24. Ich bin mit meinem Mann 8 Jahre zusammen und seit 9 Monaten verheiratet. Wir wollen auch noch ein zweites.

Lg Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 20:14

Hi
also ich war (noch) 17 beim ersten Kind ! Es war ein wunschkind!bin glücklich Verheiratet und wieder mit dem 2. Wunschkind Schwanger in der 19.Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 20:38

Ich war ...
24 Jahre alt bei meiner Tochter und nun mit 26 kommt unser kleiner Sohn. Die erste Schwangerschaft war geplant und bei der zweiten sagen wir es mal so .... sie war geplant für irgendwann, nur so schnell hat keiner damit gerechnet. Bin noch mit dem Vater zusammen, aber nach unserem 2. Kind ist die Familienplanung nun abgeschlossen! Ein drittes Kind könnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen - aber 2 reichen ja auch
LG, Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2007 um 21:24

Hallole, raupe83
also, ich bin 51, habe mein erstes kind mit knapp 20 bekommen, 1975. na ja, so richtig geplant war die schwangerschaft nicht. war damals alles anders mit d. erziehung und so, streng, und heute denke ich, es war irgendwie ein "ausbruchversuch", man wollte selbstständig sein. aber ich würde es nicht mehr tun. hab damals ne pillenpause einlegen müssen, die pillen waren auch der hammer von der stärke her. und hab gewusst, dass es passieren kann. war mit m. freund 3 jahre befreundet und ja, dann hab ich ihn geheiratet. und wo ist er jetzt? nach über 20 jahren ehe hat er mich/uns verlassen und tut noch heute so, als obs und nie gegeben hat und nicht gibt. meine 2. geburt war 1977, war aus heutiger sicht gesehen, zu schnell. mein körper u. m. psyche waren da noch nicht auf ein 2. kind eingestellt. also eher mein körper, denn ich bekam schon probl., blutungen im 5. monat und mein sohn, der dann doch gottseidank gesund auf die welt kam, wären beinahe draufgegangen. es war eine schlimme schwangerschaft u. geburt. die vielen infusionen u. medikamente. eigentlich wollte ich trotzdem noch ein 3. kind, habe ich mir immer gewünscht. hatte dann in den 80 - jahren eine fehlgeburt, ziemlich früh, aber es war eine, weiss ich ganz genau, obwohl mich m. damaliger frauenarzt nicht mal untersucht hat. na ja, hört sich jetzt viell. alles negativ an, aber beim 1. kind, als es geboren war, das war der glücklichste moment in meinem ganzen leben. und ich finde immer noch, dass es das grösste wunder überhaupt ist. ja, leider ist der vater d. bd kinder nicht an meiner seite und hat auch den kontakt zu unseren kindern, seit damals, als er aufeinmal weg war, abgebrochen. für solche verhaltensweisen find ich keine worte. habe auch seitdem keinen partner. tut manchmal schon weh. ah ja, oma bin ich auch. habe eine 6 - jährige enkeltochter und einen bald 3 jährigen enkel, und m. tochter erwartet im juni ihr 2. kind. ja, inzwischen sind sie 29 und 31. oh je, sorry, jetzt hab ich wohl zuvielgeschrieben. liebe grüsse, engel5055

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest