Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Empfängnis, Unfruchtbarkeit

Wichtige Fragen, bitte Hilfe, will schwanger werden...

30. Januar 2007 um 13:27 Letzte Antwort: 27. September 2007 um 19:45

habe eben schon in ein anderes forum meine frage gestellt, nur antwortet mir keiner.... vll hab ich ja hier mehr glück

Erst einmal einen wundervollen Tag euch allen!
Ich nehme seit ein paar Jahren die Pille, weil ich sie verschrieben bekommen hab wegen Hormonhaushaltproblemen. DAs heißt meine Periode kam sehr unregelmäßig. DurchPdie Pille hatte ich dann nie Probleme. Also ich muste zwar mal das Präparat wechseln aber ok. Jetzt will ich die Pille absetzen um schwanger zu werden. Da mein Zyklus vor der Pille so zwischen 40 und 60 Tagenw ar, muss ich damit rechnen das sie jetzt wieder so werden? Oder muss das nicht sein= Immerhin bin ich ja keine 15 mehr sondern 20 *G*. Wir wollen es net direkt versuchen mit dem Baby, eher.. wenns passiert dann passierts... Also dann GV haben wann wir drauf lust haben und nicht uns so einen Stress machen.Könnte ich denn direkt nach dem Absetzen schwanger werden? Meine Frage vor allem ob cih trotz des schwankenden Zykluses (was vll ja sein wird) einen Eisprung habe?
würde mich über viele antworten wirklich freuen

Mehr lesen

30. Januar 2007 um 13:39

Oh...
Ok... Naja FA will ich eigentlich wirklich nur als letzte Lösung in Bedracht ziehen, weil wir es ja eh langsam angehen wollten, aber wäre halt schön wenn es ohne alles einfach so klappen würde. Ich weiß janicht, denkste das liegt auch am alter? Da ich ja nicht mehr in der Pupertät bin müsste das sich ja auch besser regeln lassen oder? DAs Problem is auch einfach, dass mich die Pille voll depressiv macht... Kondome hab ich ne allergie gegen und mein Freund wie ich sind beide der Meinung, dass es auch so geht und wenn cih schwanger werde ist es gut, freun wir uns... wir wollen am liebsten ne Fußballmanschaft ... *lächelt* aber naja eins würde für den anfang ja auch reichen

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 13:45

Noch ne Frage....
Weißt du vll ob ich nen Eisprung habe auch wenn cih so nen unregelmäßigen Zyklus am Anfang habe?

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 13:54

Ss
reicht dafür ein normales temperarurmessgerät? hab nur so ein normales halt...?

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 13:56

Hallo
ada,

also ich mach mal den anfang. nein, es ist durchaus möglich, dass dein zyklus jetzt regelmäßiger und vor allem auch sehr viel kürzer ist. zumindest war es bei mir so, und auch bei einigen freundinnen. ich habe eine freundin, die ist 2 wochen nach absetzen der pille schwanger geworden. das ist natürlich der hammer, aber sicher eher eine ausnahme. dennoch ist es möglich. es kann durchaus auch sein, dass es eine ganze weile dauert, bis sich dein zyklus einpendelt oder bis die mens wieder kommt. da musst du aber nicht gleich zu hormonen vom fa greifen, kriegst du auch mit natürlichen und weniger aggressiven mittelchen hin. grds. kannst du in jedem zyklus einen ES haben, egal wie lang er ist. das hängt allerdings von deinem hormonhaushalt ab, also ob der im gleichgewicht ist. den es kann dein fa feststellen, oder du selbst indem du deinen körper lernst zu beobachten. denn ohne es, ist es egal wie ruhig ihr die sache angeht, da wird es nicht klappen. ich würde sagen, du setzt erst mal die pille ab und dann schaust du was passiert. das kommt dann alles ganz automatisch, also die nächsten schritte.

in jedem fall ist es gut, dass du/ihr euch die zeit lasst und es ruhig angehen lasst. das ist schonmal eine gute voraussetzung. denn der stress, wenns unbedingt klappen soll, ist nicht so fetze. davon können viele mädels hier ein lied singen. also ich glaub, ihr schafft das ganz bald.

wünsche dir dafür alles gute! und wenn du fragen hast oder probleme, hier bist du gut aufgehoben.

lg ulli

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 13:59

Ups...
von wegen anfang machen. jetzt gabs in der zwischenzeit ein paar fleißige schreiberinnen.

abkürzungen: es = eisprung
ss = schwangerschaft

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 14:03

Hm
und wo misst du wenn ich fragen darf? Falls das nicht zu persönlich ist,. Soll ich dann direkt am ersten Tag anfangen zu messen wo ich meine Mens bekomme? das ist Ende der Woche...

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 14:17

Ok.. das
werd ich dann mal machen...

Naja vll kann mir ja Jemand noch die Frage beantwortet mit dem Eisprung..d as würd mich wirklich interessesieren...-

Gefällt mir
30. Januar 2007 um 14:47
In Antwort auf mariah_12916120

Hallo
ada,

also ich mach mal den anfang. nein, es ist durchaus möglich, dass dein zyklus jetzt regelmäßiger und vor allem auch sehr viel kürzer ist. zumindest war es bei mir so, und auch bei einigen freundinnen. ich habe eine freundin, die ist 2 wochen nach absetzen der pille schwanger geworden. das ist natürlich der hammer, aber sicher eher eine ausnahme. dennoch ist es möglich. es kann durchaus auch sein, dass es eine ganze weile dauert, bis sich dein zyklus einpendelt oder bis die mens wieder kommt. da musst du aber nicht gleich zu hormonen vom fa greifen, kriegst du auch mit natürlichen und weniger aggressiven mittelchen hin. grds. kannst du in jedem zyklus einen ES haben, egal wie lang er ist. das hängt allerdings von deinem hormonhaushalt ab, also ob der im gleichgewicht ist. den es kann dein fa feststellen, oder du selbst indem du deinen körper lernst zu beobachten. denn ohne es, ist es egal wie ruhig ihr die sache angeht, da wird es nicht klappen. ich würde sagen, du setzt erst mal die pille ab und dann schaust du was passiert. das kommt dann alles ganz automatisch, also die nächsten schritte.

in jedem fall ist es gut, dass du/ihr euch die zeit lasst und es ruhig angehen lasst. das ist schonmal eine gute voraussetzung. denn der stress, wenns unbedingt klappen soll, ist nicht so fetze. davon können viele mädels hier ein lied singen. also ich glaub, ihr schafft das ganz bald.

wünsche dir dafür alles gute! und wenn du fragen hast oder probleme, hier bist du gut aufgehoben.

lg ulli

Danke...
Für die Liebe Antwort... Also ich bin mal gespannt wie es läuft. Anfang will ich eigentlich schaun ob ich das mit so einem Fruchtbarkeitskalender mach.. is natürlich die Frage wie lang mein Zyklus is, dafür muss ich halt mal abwarten

Gefällt mir
31. Januar 2007 um 13:06
In Antwort auf ria_12081572

Ok.. das
werd ich dann mal machen...

Naja vll kann mir ja Jemand noch die Frage beantwortet mit dem Eisprung..d as würd mich wirklich interessesieren...-

Kann...
mir keiner die Frage mti dem Eisprung beantworten? wäre wichtig für mich

Gefällt mir
27. September 2007 um 19:29

Geht mir genauso
hallo

ich habe auch jahrelang die pille genommen und habe sie seit 2 jahren abgesetzt und mein mann und ich versuchen nun ein baby zu bekommen.aber es geht nicht .ich habe mich von meinengyn untersuchen lassen und er hat gesagt das bei mir alles ok ist.nun hat ssich was eingestellt und zwar das bei mir eine schilddrüsenunterfunktion festgestelt wurde und es zwar nicht unmöglich ist ein baby zu bekommen aber schwer denn ich schon 39 und ich bin auch ziemlich traurig und deprimiert wenn ich ftauen sehe die eine kugel haben oder ein baby haben,mein mann sagt er sei genervt davon wernn ich mit ihm darüber reden will.ich habe nun angst das ich in eine depressdion falle darüber das ich nicht schwanger werde.

also ich hoffe das mir jemand einen tipp geben kan.

Gefällt mir
27. September 2007 um 19:45

Hallo
kannst du mir mal schreiben

Gefällt mir