Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wichtige entscheidung - was würdet ihr machen wenn es euer leben wäre?!

Wichtige entscheidung - was würdet ihr machen wenn es euer leben wäre?!

20. September 2011 um 8:18 Letzte Antwort: 20. September 2011 um 12:54

Wie würdet ihr entscheiden...

Bei der Geburt meines Sohnes gab es Komplikationen.
Die Plazenta war festgewachsen, weshalb ich sehr stark geblutet habe und fast verblutet wäre.

Jetzt habe ich am Samstag kurz mit dem Chefarzt gesprochen...dieser erklärte mir folgendes:

Wahrscheinlichkeit, dass sowas wieder vorkommt ist sehr hoch aber nicht 100%ig.
Mit einem KS könnte man diese schlimmen Blutungen vermeiden. KS ist planbar und somit sicherer für mich da dann für den KS alles bereit steht (für den Notfall, falls etwas nicht stimmen sollte).

Natürlich zu entbinden wäre aber von Vorteil falls doch alles ok ist da ich dann nicht so beeinträchtigt bin wie nach dem KS.
Da man aber nicht planen kann wann die Geburt losgeht, verzögert sich alles...bis man in der Klinik ist etc...
Sollte also etwas doch nicht stimmen, kann man nicht so schnell handeln und die Gefahr der Blutung ist größer.

Lasse ich es jetzt auf mich zukommen und warte ab oder entscheide ich mich für den KS?!

Dann stand da noch die Familirnplanung im Raum.

Ich hätte gerne irgendwann noch ein drittes Kind.
Das würde für mich aber wieder Gefahr bedeuten.
Nun war die Frage, ob ich mich sicherheitshalber nicht gleich (während des KS) sterilisieren lasse.
Der Doc sagte :" Lieber 2 Kinder mit Mutter als 3 ohne..."
Irgendwo hat er ja recht.

Ich bin ja aber erst 26...

Am 06 Oktober habe ich noch ein Gespräch mit dem Chefarzt, zur Planung der Geburt.
Bis dahin ist zwar noch Zeit aber ich musd bis dahin eben auch ein paar wichtige Dinge entschieden haben.

Wie würdet ihr das handhaben?!

Mehr lesen

20. September 2011 um 8:29

.
ks - sicher ist sicher!

Wg der sterilisierung kann ich dir nicht helfen. Ist ein schwieriges thema. Aber wenn du von haus aus nicht mehr kinder haben möchtest, dann könntest du es machen lassen...aber dabei rate ich dir zu nichts. Überleg es dir gut!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 9:06

Also
Ich würde auch ks sagen! Hatte auch einen zwar einen not ks aber es geht um dein leben & sicher ist sicher!
Und wegen drr sterilisation das ist echt schwierig bist ja wirklich noch jung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 10:21

Hi,mir ist genau dasselbe passiert...
bei mir wuchs durch eine fehlbildung in der gebärmutter ebenfalls die plazenta fest.
bei meiner tochter ging alles noch einigermasen gut (op , ausschabung , blutverlust ).
es hiess auch das es wahrscheinlich ist das es beim nächsten mal wieder passiert, muss aber nicht.
ich hatte mich drauf eingestellt.
bei mienem sohn wars dann viel schlimmer. 3 liter blutverlust, op , blutkonserven.. ohje gings mir schlecht.
meine fa hat mir damals dasselbe gesagt wie deiner ! und meinte falls ich jemals ein drittes kind möchte nur KS !.
ich muss dazu sagen das mein sohn in 40 min kam und ich es grad so in die klinik geschafft habe. ich möchte mir nichct ausmalen was passiert wäre wenn er unterwegs gekommen wäre.und bei nem dritten ist ja die wahrscheinlichkeit da dass es noch schcneller kommt.. und was ist wenn die wehen vorm ks termin einsetzen ?
daher kommt für mich ein drittes kind , obwohl ich es immer woltle nicht in frage.
mein mann meinte ebenfalls er macht das nicht nochcmal mit... sterilisieren lassen wollte ich mich auch aber da die op nach der geburt ja wieder "spontan" war haben sie es nicht gemacht.
also ihc muss sagen ich würde mich gerne sterilisieren lassen wenn es nicht so teuer wäre.
ich habe lange gebraucht es zu verkraften nur zwei kids zu haben aber nun bin ihc glücklich.
achja, ich bin jetzt 30 , bei der geburt meines sohnes war ich 27 bie der tochter 25. also noch im gleichen alter ...
liebe grüsse, andrea
kannst dich gerne per pn melden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 12:26


Ich würde beides machen. Mir wäre mein leben zu wichtig! Möchte ja meine kids aufwachsen sehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2011 um 12:54


ich würde mich schweren herzens für einen KS entscheiden.
das scheint in deiner situation das richtige und beste für dich zu sein
steri würde ich allerdings noch nicht machen lassen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest