Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / White spot golfballphänomen

White spot golfballphänomen

15. Mai 2014 um 13:04 Letzte Antwort: 15. Mai 2014 um 16:14

ihr lieben,
war gestern beim OS! hatte große angst davor, weil mein FA mich sehr gedrängt hat, es zu machen und ich schon den Verdacht hatte, dass er was gesehen hat, und es mir nicht sagen wollte, weil er nicht sicher war... außerdem bin ich nach meiner FG sowieso immer sehr unsicher...
naja... also prinzipiell bin ich nach dem OS erleichtert, rein organisch passt alles bestens. aber die ärztin dort sagte dann auch, sie wisse jetzt, warum mich mein FA geschickt habe: sie sehe einen white spot am herzen des babys... der wäre an sich nicht schlimm, gilt aber als softmarker für trisomie. sonst hätte sie keine marker festellen können. wir haben aber das gesicht des babys nicht sehen können, die kleine hat sich leider ganz versteckt, sodass wir die softmarker im gesicht (nasenbein, lippen-gaumen-spalte...) nicht sehen konnten, da habe ich dann in 4 wochen noch einen termin.
fruchtwassuntersuchung kommt für mich eh nicht in frage, ich will das baby sowieso 100%, genau so wie es ist!!!
aber hat jm. erfahrung mit diesen white spots? wie ist es bei euch ausgegangen? ich denke mal, mit nur einem softmarker muss ich mir keine sorgen machen, oder?
würd mich üner eure erfahrungen freuen!
danke!

Mehr lesen

15. Mai 2014 um 16:14

Bei meinem
sohn wurde 2012 bei der feindia auch dieser white spot erkannt.der arzt sagte mir,dass dieser zu über 90% harmlos ist. mein sohn ist kerngesund


lg jessy & luca 37 4 ( ks - 5 tage )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram