Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wesser Aussfluss? ss-symptome? wie ist es bei euch?

Wesser Aussfluss? ss-symptome? wie ist es bei euch?

18. Mai 2005 um 22:23 Letzte Antwort: 17. Juli 2011 um 18:32

Hallöchen!
Ich hätte mal gerne gewusst ob ein Weißer Ausfluss vor der Menstruation normal ist oder ob es ein SS- Symptom ist?hattet oder habt ihr so was?
Ich habe seit 3 Tagen so einen flüssig klebrigen wessen Ausfluss(sorry wegen der Präzisierung)und manchmal so ein ziehen im UL aber nicht stark wie bei der Mens sondern nur manchmal und leicht.
Vielen Grüsse.

Mehr lesen

18. Mai 2005 um 22:34

Also
ich hab immer ein wenig Ausfluss vor der mens, aber sehr wenig und "klumpig". Und ich bin nicht schwanger. Aber ich hab schon gehört das einige Frauen vermehrten Ausfluss. ist das denn bei dir was ungewöhnliches.
Wegen der Schmerzen... das können schon Anzeichen sein, eine Freundin hatte regelschmerzen, aber die Blutung kam nicht und es hat sich rausgestellt dass sie schwanger ist.
Aber ich hatte nie vor der Mens Schmerzen (10 Jahre lang), immer nur wenn sie da war. Und hatte dann auch plötzlich schon viele Tage davor Schmerzen, aber ich war nicht schwanger. Also manchmal spielt einem der Körper schon was vor
Konnte dir wahrscheinlich nicht viel helfen...hast du denn sonst Anzeichen, wie zum Beispiel Brustziehen oder Übelkeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2005 um 22:43
In Antwort auf corina_12855599

Also
ich hab immer ein wenig Ausfluss vor der mens, aber sehr wenig und "klumpig". Und ich bin nicht schwanger. Aber ich hab schon gehört das einige Frauen vermehrten Ausfluss. ist das denn bei dir was ungewöhnliches.
Wegen der Schmerzen... das können schon Anzeichen sein, eine Freundin hatte regelschmerzen, aber die Blutung kam nicht und es hat sich rausgestellt dass sie schwanger ist.
Aber ich hatte nie vor der Mens Schmerzen (10 Jahre lang), immer nur wenn sie da war. Und hatte dann auch plötzlich schon viele Tage davor Schmerzen, aber ich war nicht schwanger. Also manchmal spielt einem der Körper schon was vor
Konnte dir wahrscheinlich nicht viel helfen...hast du denn sonst Anzeichen, wie zum Beispiel Brustziehen oder Übelkeit?

Hallo
Also normalerweise wenn ich meine Mens bekomme habe ich Schmerzen in der Leistengegend und starke UL-Schmerzen aber nicht so ein ziepen,kann schon sein das der Körper verrückt spielt, wäre einfacher wenn Er auf unsere Fragen antworten könnte.
Andere Anzeichen habe ich nicht oder ich glaube es sind keine: ich habe einen riesigen Hunger auf alles zu jeder Zeit, ich stecke mir ein Stück Schoko in Mund und gleich danach ein Stück Käse, dann eine Kiwi...und so könnte ich den ganzen Tag sein, ist mir schon ein bisschen peinlich den ganzen Tag Hunger zu haben als wäre ich ne Made
Ziehen in den Brüssten habe ich kaum,nur ein bisschen wenn ich anfasse...
Ausfluss habe ich schon mal gehabt vor der Mens aber nicht in der Menge und schon jetzt!, es ist so das ich plötzlich merke das was runter kommt und ich gehe aufs WC und es ist in der Menge so wie beim ES nur ein weisslicher Ausfluss und eher cremig.
Keine Ahnung!Was meinst Du?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2005 um 22:51
In Antwort auf an0N_1247892099z

Hallo
Also normalerweise wenn ich meine Mens bekomme habe ich Schmerzen in der Leistengegend und starke UL-Schmerzen aber nicht so ein ziepen,kann schon sein das der Körper verrückt spielt, wäre einfacher wenn Er auf unsere Fragen antworten könnte.
Andere Anzeichen habe ich nicht oder ich glaube es sind keine: ich habe einen riesigen Hunger auf alles zu jeder Zeit, ich stecke mir ein Stück Schoko in Mund und gleich danach ein Stück Käse, dann eine Kiwi...und so könnte ich den ganzen Tag sein, ist mir schon ein bisschen peinlich den ganzen Tag Hunger zu haben als wäre ich ne Made
Ziehen in den Brüssten habe ich kaum,nur ein bisschen wenn ich anfasse...
Ausfluss habe ich schon mal gehabt vor der Mens aber nicht in der Menge und schon jetzt!, es ist so das ich plötzlich merke das was runter kommt und ich gehe aufs WC und es ist in der Menge so wie beim ES nur ein weisslicher Ausfluss und eher cremig.
Keine Ahnung!Was meinst Du?

...
Bist du dir denn sicher das dein Eisprung sich nicht vielleicht verspätet hat und der Ausfluss deswegen so ist.Das hat mich nämlich auch schon mal total verrückt gemacht. Allerding könnte ein Ziehen in der Leistengegend schon ein Anzeichen sein (könnte ein Dehnen der Mutterbänder sein, aber kann auch nur die Mens ankündigen.Deine Essgewohnheiten können auch dafür sprechen.Aber wie schon angemerkt der Körper spielt einem oft Streiche, aber man kann nie wissen.Würd dir echt segen wies bei mir war, aber ich war noch nie schwanger...Wie kommst du denn darauf das du schwanger sein könntest, wenn ich fragen darf

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2005 um 23:16
In Antwort auf corina_12855599

...
Bist du dir denn sicher das dein Eisprung sich nicht vielleicht verspätet hat und der Ausfluss deswegen so ist.Das hat mich nämlich auch schon mal total verrückt gemacht. Allerding könnte ein Ziehen in der Leistengegend schon ein Anzeichen sein (könnte ein Dehnen der Mutterbänder sein, aber kann auch nur die Mens ankündigen.Deine Essgewohnheiten können auch dafür sprechen.Aber wie schon angemerkt der Körper spielt einem oft Streiche, aber man kann nie wissen.Würd dir echt segen wies bei mir war, aber ich war noch nie schwanger...Wie kommst du denn darauf das du schwanger sein könntest, wenn ich fragen darf

Also...
der wegen des ES ist der Ausfluss bestimt nicht denn den hatte ich schon, nur ich weiss nicht wann! Ich hate nähmlich eine Zwischenblutung die 4 Tage anhielt und davor spinnbaren ZS und die Tempi stieg; nach 5 Tagen als die Blutung aufhörte hatte ich wieder spinnbaren ZS aber diesmal wie Eiweiss als ob ich einen ES hätte, nur die Tempi stieg nicht mehr.
Jetzt habe ich einen Tempi zwischen 36,7 und 36,9 seit 12 Tagen glaube ich aber ich weiß nicht in welchem Zyklustag ich mich befinde.
Ziehen in der Leistengegend habe ich nicht sondern ein leichtes ziehen im UL aber nur manchmal.
Schwanger könnte ich sein weil ich GV vor und nach der mittelblutung hatte und einige Tage vor diesem anderen ES- zeichen,also ich Weins ja nicht aber es könnte sein.
Wann erwartest Du deine Mens?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2005 um 23:51
In Antwort auf an0N_1247892099z

Also...
der wegen des ES ist der Ausfluss bestimt nicht denn den hatte ich schon, nur ich weiss nicht wann! Ich hate nähmlich eine Zwischenblutung die 4 Tage anhielt und davor spinnbaren ZS und die Tempi stieg; nach 5 Tagen als die Blutung aufhörte hatte ich wieder spinnbaren ZS aber diesmal wie Eiweiss als ob ich einen ES hätte, nur die Tempi stieg nicht mehr.
Jetzt habe ich einen Tempi zwischen 36,7 und 36,9 seit 12 Tagen glaube ich aber ich weiß nicht in welchem Zyklustag ich mich befinde.
Ziehen in der Leistengegend habe ich nicht sondern ein leichtes ziehen im UL aber nur manchmal.
Schwanger könnte ich sein weil ich GV vor und nach der mittelblutung hatte und einige Tage vor diesem anderen ES- zeichen,also ich Weins ja nicht aber es könnte sein.
Wann erwartest Du deine Mens?

Vielleicht
hing die Zwischenblutung mit dem Eisprung zusammen kann ja auch mal vorkommen hab ich gehört. Aber ich muß sagen das ich bis jetzt nich nicht einmal eine Zwischenblutung oder ähnliches hatte. Hm also ist deine Tempi jetzt weiter oben... hab das nicht ganz kapiert, aber auf jeden Fall könnte es schon sein, da du ja auch um die mögl. ES herum GV hattest
Tja wenn ich nur wüßte wann ich meine mens bekomme...da ich ja schätze das ich heute (ZT 17) vielleicht meinen ES hatte, denke ich halt in 14 Tagen, aber ich kann mich auch täuschen.hab leiden manchmal einen unregelmäßigen Zyklus. Hab letztes Jahr im Sommer die pille abgesetzt. Und danach hats ne Weile gedauert bis es sich eingependelt hat, so um die 30 Tage, dann letzten Monat plötzlich 42.Hab schon gedacht ich sei schwanger, hatte einige Anzeichen dann Mens.Tja hab mich auch zu sehr reingesteigert. Hatte da auch nur einen "Coitus interruptus" es war also relativ unwahrscheinlich.Tja und diesen Zyklus hatte ich am Samstag GV (ZT 13) und weiß halt nun nicht ob ich einen ES hatte Tempi ist noch unten.Aber ich bin auch noch net so geübt mit dem Temp.messen....
Mal sehn was bei rauskommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2005 um 8:53

Hallo
Also ich weis das wenn eine SS besteht das man vermerten ausflus hat! Da die Gebärmutter sich aufbaut!
Es heist aber auch=
Zervixschleim in der Schwangerschaft:
Die Beobachtung des Zervixschleims eignet sich nur, um die fruchtbaren Tage besser zu erkennen. Die Beschaffenheit des Zervixschleims weist keine typische Veränderung auf, wenn eine Schwangerschaft eintritt. Deshalb ist es nicht möglich eine Schwangerschaft durch eine Veränderung des Zervixschleims zu erkennen.(aus= http://www.9monate.de/Zervixschleim.html)

Aber bei mir ist er immer bis 2Tage vor der Blutung weis und Cremig also normal und dan nichts, Trocken 2tage lang vor der blutung manchmal schon mit schmierblutung!
Also so eindeutig`s SS-zeichen ist das nicht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2005 um 11:29
In Antwort auf corina_12855599

Vielleicht
hing die Zwischenblutung mit dem Eisprung zusammen kann ja auch mal vorkommen hab ich gehört. Aber ich muß sagen das ich bis jetzt nich nicht einmal eine Zwischenblutung oder ähnliches hatte. Hm also ist deine Tempi jetzt weiter oben... hab das nicht ganz kapiert, aber auf jeden Fall könnte es schon sein, da du ja auch um die mögl. ES herum GV hattest
Tja wenn ich nur wüßte wann ich meine mens bekomme...da ich ja schätze das ich heute (ZT 17) vielleicht meinen ES hatte, denke ich halt in 14 Tagen, aber ich kann mich auch täuschen.hab leiden manchmal einen unregelmäßigen Zyklus. Hab letztes Jahr im Sommer die pille abgesetzt. Und danach hats ne Weile gedauert bis es sich eingependelt hat, so um die 30 Tage, dann letzten Monat plötzlich 42.Hab schon gedacht ich sei schwanger, hatte einige Anzeichen dann Mens.Tja hab mich auch zu sehr reingesteigert. Hatte da auch nur einen "Coitus interruptus" es war also relativ unwahrscheinlich.Tja und diesen Zyklus hatte ich am Samstag GV (ZT 13) und weiß halt nun nicht ob ich einen ES hatte Tempi ist noch unten.Aber ich bin auch noch net so geübt mit dem Temp.messen....
Mal sehn was bei rauskommt

...
Wenn deine Tempi noch nicht hoch ist hast Du immer noch gute Chancen!!!Üben,Üben,Üben heißt die Sache!!!Kannst ja auch einen späten ES haben, habe ich auch schon oft gehabt(ZT 21).
Ich muss mich noch etwas gedulden mal sehen!....
Viel Glück!
Sag mir Bescheid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2005 um 13:09

Aha...
habe momentan auch ein ähnliches Problem....
hatte rein rechnerisch am 13 meinen ES...habe jetzt auch vermehrten weißlichen Außfluß...mir ist auch ab und zu schlecht aber vom Gefühl her würde ich sagen das ich nicht schwanger bin....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2005 um 17:22
In Antwort auf luce_12313866

Aha...
habe momentan auch ein ähnliches Problem....
hatte rein rechnerisch am 13 meinen ES...habe jetzt auch vermehrten weißlichen Außfluß...mir ist auch ab und zu schlecht aber vom Gefühl her würde ich sagen das ich nicht schwanger bin....

Hi
Ist ja komisch!eigentlich könnte es ja ein Zeichen für beides sein: mens und Ss, aber das komische ist das es diesmal etwas mehr ist und auserdem leigt meine Tempi schon 13 Tage oben und ich habe keinen Menstruations-schmerzen, die ich sonst immer habe und auch genau erkenne!
Übel ist mir nicht, Heißhunger habe ich schon seit einigen Tagen, aber vielleicht bin ich ja nur "Verfressen"(sorry).
Warum sagst Du das vom Gefühl her nicht schwanger bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2005 um 9:31
In Antwort auf an0N_1247892099z

Hi
Ist ja komisch!eigentlich könnte es ja ein Zeichen für beides sein: mens und Ss, aber das komische ist das es diesmal etwas mehr ist und auserdem leigt meine Tempi schon 13 Tage oben und ich habe keinen Menstruations-schmerzen, die ich sonst immer habe und auch genau erkenne!
Übel ist mir nicht, Heißhunger habe ich schon seit einigen Tagen, aber vielleicht bin ich ja nur "Verfressen"(sorry).
Warum sagst Du das vom Gefühl her nicht schwanger bist?

Das klingt...
ja echt dannach als wärst du schwanger....wann müsste den deine Mens kommen oder wie lage bist du drüber???
Ich habe damals mit 19 Jahren meine Tochter bekommen da habe ich es auch erst im 4.Monat gemerkt..alle Anzeichen waren da..habe es aber verdrängt...und nun ist mir gelegentlich mal schlecht ist aber wahrscheinlich der wahnsinnige Streß auf Arbeit...
Seit wieviel Monaten probierst du die Temperaturmeßmethode???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2005 um 12:28
In Antwort auf luce_12313866

Das klingt...
ja echt dannach als wärst du schwanger....wann müsste den deine Mens kommen oder wie lage bist du drüber???
Ich habe damals mit 19 Jahren meine Tochter bekommen da habe ich es auch erst im 4.Monat gemerkt..alle Anzeichen waren da..habe es aber verdrängt...und nun ist mir gelegentlich mal schlecht ist aber wahrscheinlich der wahnsinnige Streß auf Arbeit...
Seit wieviel Monaten probierst du die Temperaturmeßmethode???

Die...
Temperaturmethode probiere ich schon einige monate aus aber erst so aus Neugier.
Meine Zyklen sind eher unregelmäßig ,damit meine ich nicht das sich meine Mens immer verspätet sondern das mein ES manchmal eher und manchmal später stattfindet, aber dann wenn die Temperatur steigt, dauert es sonst nicht mehr als 14 Tage bis ich meine Tage bekomme. Wenn es diesmal nicht so ist,ist das schon komisch. Heute ist meine Tempi immer noch oben(sogar etwas mehr) also habe ich keine Ahnung was das sein soll. Einen Test will ich auch noch nicht machen weils zu früh ist.
Was für Anzeichen hast Du?
Bei mir ist es ja so das ich eigentlich Richtig klare Menstruationsanzeichen haben müsste wenn diese kommen würde, aber nichts der gleichen.
Schlecht ist mir nur wenn ich nichts esse, denn in letzter Zeit habe ich dauernd Hunger und wenn ich nichts esse werde ich zappelig und etwas flau um Bauch.
Meine Mens müsste entweder gestern gekommen sein oder sie kommt am 27...(Ich hatte eine Zwischenblutung wo ich nicht weiss ob es eine Mens-Blutung(4 Tage)obwohl ich davor spinnbaren ZS hatte und die Tempi stieg; aber nach 6 Tage hatte ich wieder ZS und zwar wie Eiweiß und so einen Mittelschmerz aber die Tempi stieg nicht mehr.) Jetzt ist sie so bei 36,8 mit kleinen Schwankungen nach oben und unten seit 15 Tagen glaube ich.
Wann erwartest Du deine Menstruation? Welche Anzeichen hattest Du das erste mal so kurz vor der Mens oder gerade beim ausbleiben?
Viele Grüße.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2005 um 12:50
In Antwort auf an0N_1247892099z

Die...
Temperaturmethode probiere ich schon einige monate aus aber erst so aus Neugier.
Meine Zyklen sind eher unregelmäßig ,damit meine ich nicht das sich meine Mens immer verspätet sondern das mein ES manchmal eher und manchmal später stattfindet, aber dann wenn die Temperatur steigt, dauert es sonst nicht mehr als 14 Tage bis ich meine Tage bekomme. Wenn es diesmal nicht so ist,ist das schon komisch. Heute ist meine Tempi immer noch oben(sogar etwas mehr) also habe ich keine Ahnung was das sein soll. Einen Test will ich auch noch nicht machen weils zu früh ist.
Was für Anzeichen hast Du?
Bei mir ist es ja so das ich eigentlich Richtig klare Menstruationsanzeichen haben müsste wenn diese kommen würde, aber nichts der gleichen.
Schlecht ist mir nur wenn ich nichts esse, denn in letzter Zeit habe ich dauernd Hunger und wenn ich nichts esse werde ich zappelig und etwas flau um Bauch.
Meine Mens müsste entweder gestern gekommen sein oder sie kommt am 27...(Ich hatte eine Zwischenblutung wo ich nicht weiss ob es eine Mens-Blutung(4 Tage)obwohl ich davor spinnbaren ZS hatte und die Tempi stieg; aber nach 6 Tage hatte ich wieder ZS und zwar wie Eiweiß und so einen Mittelschmerz aber die Tempi stieg nicht mehr.) Jetzt ist sie so bei 36,8 mit kleinen Schwankungen nach oben und unten seit 15 Tagen glaube ich.
Wann erwartest Du deine Menstruation? Welche Anzeichen hattest Du das erste mal so kurz vor der Mens oder gerade beim ausbleiben?
Viele Grüße.

Naja...
erstmal muss ich sagen das ich weder die Temperaturmeßmethode noch irgendwelche andere Mittel nutze....ich lass es halt einfach auf mich zukommen....

Bei meiner Tochter war mir auch gelegentlich schlecht und wenn ich was gegessen habe war es meistens wieder weg...dann hatte ich ständig andere Gelüste nach etwas herzhaften musste etwas süßes folgen und umgedreht.Aber wie gesagt ich war 19 und habe diese Symtome verdrängt...aber ich finde das könnte schon möglich sein das du schwanger bist ..allerdings halte ich von Frühtests nicht wirklich viel...warte noch ein paar Tage ab...dann wirst du es ja sehen...witzig finde ich das meine Mens auch am 27 kommem muss...
Aber bei mir ist das mit der Mens eh so eine Sache ich habe nie Beschwerden also ich merke ja nicht wenn sie sich ankündigt...Gott sei Dank...grins...

Hast du ein anderes Gefühl als sonst ? Seit wann probierst du es denn schon?

LG Sternschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2005 um 13:23
In Antwort auf luce_12313866

Naja...
erstmal muss ich sagen das ich weder die Temperaturmeßmethode noch irgendwelche andere Mittel nutze....ich lass es halt einfach auf mich zukommen....

Bei meiner Tochter war mir auch gelegentlich schlecht und wenn ich was gegessen habe war es meistens wieder weg...dann hatte ich ständig andere Gelüste nach etwas herzhaften musste etwas süßes folgen und umgedreht.Aber wie gesagt ich war 19 und habe diese Symtome verdrängt...aber ich finde das könnte schon möglich sein das du schwanger bist ..allerdings halte ich von Frühtests nicht wirklich viel...warte noch ein paar Tage ab...dann wirst du es ja sehen...witzig finde ich das meine Mens auch am 27 kommem muss...
Aber bei mir ist das mit der Mens eh so eine Sache ich habe nie Beschwerden also ich merke ja nicht wenn sie sich ankündigt...Gott sei Dank...grins...

Hast du ein anderes Gefühl als sonst ? Seit wann probierst du es denn schon?

LG Sternschen

Wenn...
ich so nachdenke muss ich sagen das ich etwas mehr müde bin...Ich schlafe morgens bis spät weil ich abends in die Uni gehe und jetzt auch abends lerne, deshalb stehe ich immer so um 10-10:30 auf und da müsste man eigentlich nicht müde sein aber seit 2 oder 3 tagen binn ichs schon, gestern habe ich mich nachmittags sogar hingelegt.Vieleich hat es was mit dem Frühling zu tun..kann ja auch sein...
Weißt Du was über verändernde Brust und Schamlippen?habe darüber schon was gelesen aber ich bemerke nichts bei mir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2005 um 13:45
In Antwort auf an0N_1247892099z

Wenn...
ich so nachdenke muss ich sagen das ich etwas mehr müde bin...Ich schlafe morgens bis spät weil ich abends in die Uni gehe und jetzt auch abends lerne, deshalb stehe ich immer so um 10-10:30 auf und da müsste man eigentlich nicht müde sein aber seit 2 oder 3 tagen binn ichs schon, gestern habe ich mich nachmittags sogar hingelegt.Vieleich hat es was mit dem Frühling zu tun..kann ja auch sein...
Weißt Du was über verändernde Brust und Schamlippen?habe darüber schon was gelesen aber ich bemerke nichts bei mir.

Aber...
du warst doch vorher auch nicht müde...und dder Frühling ist ja bald vorbei ...grins...Müdigkeit ist ja eigentlich wie man sagt auch ein sicheres Anzeichen oder?

Ich hatte nur mal gelesen das die Brüste wohl empfindlicher sind vor allen seitlich und das sich der Warzenhof verhärtet oder verändert...

mach dich nicht verrückt wird schon geklappt haben..gib mal Bescheid wenn es so ist...drück dir ganz doll die Daumen

LG Sternschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juli 2011 um 18:32

Hi
Das kann beides bedeuten...
Habe das Problem auch grad, bin 9 Tage Überfällig und hab starken weiss-cremigen Ausfluss..
Habe gelesen dass es sein kann das der Schleim vermehrt gebildet wird und den Muttermund damit sozsusagen verschliesst um die Gebärmutter und das befruchtete Ei vor Bakterien zu schützen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram