Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Werdende Mamis aus München Schwabing und Umgebung gesucht

Werdende Mamis aus München Schwabing und Umgebung gesucht

22. November 2009 um 17:59 Letzte Antwort: 3. Januar 2010 um 1:17

Hallo Ihr Lieben!
Ich bin jetzt in der 24. SSW und freu mich schon ganz schrecklich auf unser kleines Mäuschen
Ich würd mich freuen, hier ein paar andere "Leidens- und Freudensgenossinnen" aus meiner Umgebung kennenzulernen, so dass wir uns ein bisschen austauschen und unterstützen und vielleicht ein kleines Netzwerk schaffen können....
Ganz liebe Grüße

Mehr lesen

22. November 2009 um 19:18


Hi Binky,
ich bin derzeit in der 22. SSW und mein Gyn ist in Schwabing, ich wohne allerdings eher im Süden von München. Da ich sozusagen die Erste aus dem Freundeskreis bin, die den großen Schritt wagt, würde ich mich über einen Austausch mit Dir sehr freuen. Vielleicht finden sich ja auch noch ein paar mehr?
LG
Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 19:56


Hi ich bin auch aus muc bin heute 25+0ssw .
Ich bin zwar nicht direkt aus schwabing aber in der nähe dafür ist mein FA in schwabing!Hast du schon eine Hebamme gefunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:16
In Antwort auf destan34


Hi ich bin auch aus muc bin heute 25+0ssw .
Ich bin zwar nicht direkt aus schwabing aber in der nähe dafür ist mein FA in schwabing!Hast du schon eine Hebamme gefunden?

Hi Ihr beiden!
Wie schön, das freut mich ja, dass jemand antwortet

Ihr habt Eure Frauenärztinnen auch in Schwabing, bei wem seid Ihr denn? Ich gehe zu Frau Dr. Späthe in der Belgradstraße, die ist wirklich super... Also, seit einigen Wochen gehe ich regelmäßig zur Schwangerschaftsakupunktur (sehr zu empfehlen!) in die "Hebammenpraxis Mein Baby" in der Hohenzollernstraße, dort habe ich eine Liste von Nachsorgehebammen in München bekommen und mich vorsichtshalber auch schon bei einer angemeldet, die ich sehr nett fand...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:20
In Antwort auf quinta_12154326

Hi Ihr beiden!
Wie schön, das freut mich ja, dass jemand antwortet

Ihr habt Eure Frauenärztinnen auch in Schwabing, bei wem seid Ihr denn? Ich gehe zu Frau Dr. Späthe in der Belgradstraße, die ist wirklich super... Also, seit einigen Wochen gehe ich regelmäßig zur Schwangerschaftsakupunktur (sehr zu empfehlen!) in die "Hebammenpraxis Mein Baby" in der Hohenzollernstraße, dort habe ich eine Liste von Nachsorgehebammen in München bekommen und mich vorsichtshalber auch schon bei einer angemeldet, die ich sehr nett fand...
LG


Ich bin beim Gilbert Schmid in der Friedrichsstraße.
Machst du bei der Hebammenpraxis auch andere Kurse wie Geburtsvorbereitungskurs,Schwa ngerenyoga oder so ich habe mir die Homepage angeguckt scheint nicht schlecht zu sein.Ich habe noch keine Hebamme und ich weiss auch noch nicht wo ich GVK machen soll!Weiss du schon wo du entbindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:45
In Antwort auf destan34


Ich bin beim Gilbert Schmid in der Friedrichsstraße.
Machst du bei der Hebammenpraxis auch andere Kurse wie Geburtsvorbereitungskurs,Schwa ngerenyoga oder so ich habe mir die Homepage angeguckt scheint nicht schlecht zu sein.Ich habe noch keine Hebamme und ich weiss auch noch nicht wo ich GVK machen soll!Weiss du schon wo du entbindest?

...
Also die Hebammenpraxis ist wirklich super. Die Akupunktur ist, wie gesagt, bei den unterschiedlichsten "Schwangerschaftswehwehchen" echt sehr hilfreich. Dort machen sie aber auch Lymphdrainage und andere Dinge. Die arbeiten zusammen mit dem Yogastudio "Yoga Mami & Me", gleich dort um die Ecke, wo ich auch zum Yoga für Schwangere gehe (auch sehr toll) und mein Geburtsvorbereitungskurs im Januar stattfinden wird (Anmeldung in der Hebammenpraxis und Kurs im Yogastudio). Also ich kann Dir echt empfehlen, da mal vorbei zu schauen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber ich denke, ich werde wahrscheinlich im Schwabinger KH entbinden, das ist gleich bei uns in der Nähe und die Hebammen meinten auch, dass es auf jeden Fall gut ist. Auch der Infoabend dort war recht ansprechend. Weißt Du schon wo Du entbinden wirst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 20:56
In Antwort auf quinta_12154326

...
Also die Hebammenpraxis ist wirklich super. Die Akupunktur ist, wie gesagt, bei den unterschiedlichsten "Schwangerschaftswehwehchen" echt sehr hilfreich. Dort machen sie aber auch Lymphdrainage und andere Dinge. Die arbeiten zusammen mit dem Yogastudio "Yoga Mami & Me", gleich dort um die Ecke, wo ich auch zum Yoga für Schwangere gehe (auch sehr toll) und mein Geburtsvorbereitungskurs im Januar stattfinden wird (Anmeldung in der Hebammenpraxis und Kurs im Yogastudio). Also ich kann Dir echt empfehlen, da mal vorbei zu schauen. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, aber ich denke, ich werde wahrscheinlich im Schwabinger KH entbinden, das ist gleich bei uns in der Nähe und die Hebammen meinten auch, dass es auf jeden Fall gut ist. Auch der Infoabend dort war recht ansprechend. Weißt Du schon wo Du entbinden wirst?


nee bin mir nicht 100%sicher aber ich glaube maisstraße die haben eine Babyintensivstation falls was sein sollte.Schwabing war ich einmal wegen einer Untesuchung und ich fand das Gebäude irgendwie so alt und kalt! Geisenhofer Klinik wäre doch auch bei dir in der nähe! Ich habe da ein Termin für ein Infoabend mal gucken aber ich glaube Maisstraße wirds.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 21:11
In Antwort auf destan34


nee bin mir nicht 100%sicher aber ich glaube maisstraße die haben eine Babyintensivstation falls was sein sollte.Schwabing war ich einmal wegen einer Untesuchung und ich fand das Gebäude irgendwie so alt und kalt! Geisenhofer Klinik wäre doch auch bei dir in der nähe! Ich habe da ein Termin für ein Infoabend mal gucken aber ich glaube Maisstraße wirds.

Ja,
in die Maistraße gehen sehr viele, hab ich schon oft gehört, ist wohl echt sehr beliebt und gut! Das stimmt allerdings, Schwabing ist sehr alt und nicht so hübsch, aber von der Qualität und Versorgung her anscheinend gut.... und ich denke mir, ich will ja "nur kurz entbinden" und nicht in ein 5-Sterne-Hotel.... Aber Maistraße ist glaub ich ne sehr gute Entscheidung... hmm, bin da auch oft noch recht unsicher, ja Geisenhofer wäre auch ne Idee, aber hab ich mir noch nicht angeschaut, wann ist denn da der nächste Infoabend?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 21:24
In Antwort auf quinta_12154326

Ja,
in die Maistraße gehen sehr viele, hab ich schon oft gehört, ist wohl echt sehr beliebt und gut! Das stimmt allerdings, Schwabing ist sehr alt und nicht so hübsch, aber von der Qualität und Versorgung her anscheinend gut.... und ich denke mir, ich will ja "nur kurz entbinden" und nicht in ein 5-Sterne-Hotel.... Aber Maistraße ist glaub ich ne sehr gute Entscheidung... hmm, bin da auch oft noch recht unsicher, ja Geisenhofer wäre auch ne Idee, aber hab ich mir noch nicht angeschaut, wann ist denn da der nächste Infoabend?


Stimmt schon spielt ja eigentlich keine Rolle wie alt die klinik ist aber Schwabing als Frauenklinik habe ich viel zu wenig gehört um ehrlich zu sein kenne auch niemanden der dort entbunden hat.
bei denen ist das irgendwie etwas anders mit dem infoabend bis anfang januar gibts keine Plätze hat die dame am Tel gemeint mann muss da vorhin anrufen und plätze reservieren für ein "infoabend"ist das schon etwas too much!!Das andere Blöde ist das man da zu einem anderen FA muss weil das eine Belegklinik ist mein FA hat gemeint das er mir ein Termin machen kann bei dem Belegarzt weil er ihn kennt und er hat gemeint ein Termin würde auch reichen aber irgendwie ist das alles schon etwas umständlich infoabend Termin wäre ich schon in der 32ssw aber zum arzt müsste ich vorher wegen der anmeldung und ohne die klinik gesehen zu haben will ich mich auch nicht entscheiden!
Also Geisenhofer Klinik hört man eigentlich nur gutes!
Ziemlch schwer wa?
ist das deine erste ss?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 21:37
In Antwort auf destan34


Stimmt schon spielt ja eigentlich keine Rolle wie alt die klinik ist aber Schwabing als Frauenklinik habe ich viel zu wenig gehört um ehrlich zu sein kenne auch niemanden der dort entbunden hat.
bei denen ist das irgendwie etwas anders mit dem infoabend bis anfang januar gibts keine Plätze hat die dame am Tel gemeint mann muss da vorhin anrufen und plätze reservieren für ein "infoabend"ist das schon etwas too much!!Das andere Blöde ist das man da zu einem anderen FA muss weil das eine Belegklinik ist mein FA hat gemeint das er mir ein Termin machen kann bei dem Belegarzt weil er ihn kennt und er hat gemeint ein Termin würde auch reichen aber irgendwie ist das alles schon etwas umständlich infoabend Termin wäre ich schon in der 32ssw aber zum arzt müsste ich vorher wegen der anmeldung und ohne die klinik gesehen zu haben will ich mich auch nicht entscheiden!
Also Geisenhofer Klinik hört man eigentlich nur gutes!
Ziemlch schwer wa?
ist das deine erste ss?


hmmm, ja, echt nich so einfach das mit der Klinik, aber mal sehen, bisschen Zeit hab ich ja noch...
Ja, ist meine erste Schwangerschaft, und bei Dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 21:39
In Antwort auf quinta_12154326


hmmm, ja, echt nich so einfach das mit der Klinik, aber mal sehen, bisschen Zeit hab ich ja noch...
Ja, ist meine erste Schwangerschaft, und bei Dir?


auch die erste ss
Krieg ein Mädel du anscheinend auch,oder?
Und wie läuft deine Schwangerschaft hast du irgendwelche Beschwerden oder so?
Arbeitest du noch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 22:05
In Antwort auf destan34


auch die erste ss
Krieg ein Mädel du anscheinend auch,oder?
Und wie läuft deine Schwangerschaft hast du irgendwelche Beschwerden oder so?
Arbeitest du noch?

Ja
auch ein Mädchen...

Also ich muss sagen, mir geht's Gott sei dank echt gut, nur ganz am Anfang in den ersten Wochen war mir ein bisschen übel (im Vergleich zu anderen aber gar nix) und ich hatte 2x ganz schlimm Blasenentzündung das war gar nich schön... Ja, und üble Stimmungs- und Gefühlsschwankungen hatte ich am Anfang hui, da musste mein Schatz ganz schön was mitmachen... Aber ansonsten und grad jetzt seit dem 2. Trimester geht's mir echt super, nur bisschen Wassereinlagerungen, verstopfte Nase dauernd, bisschen Trägheit, aber sonst nix schlimmes. Wie geht's Dir denn, hast Du irgendwelche Beschwerden?

Nein ich arbeite leider nicht mehr und es geht mir total ab, ich brauch Arbeit irgendwie total und mir geht's, wie gesagt, ja auch super in meiner Schwangerschaft, das ist echt blöd, mein Arbeitsvertrag war bis einschl. September befristet und wurde mir aufgrund der Schwangerschaft nun nicht mehr verlängert... Hab dann noch alles versucht, Bewerbungen über Bewerbungen, aber finde mal als Schwangere noch nen Job, das kannst echt total vergessen... ich schau zwar immer noch nach Jobs, aber schön langsam geb ich's echt auf... na ja, langweilen und auf die Kleine warten und Du, arbeitest Du noch? Und was?
War Deine SS eigentlich geplant?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 22:18
In Antwort auf quinta_12154326

Ja
auch ein Mädchen...

Also ich muss sagen, mir geht's Gott sei dank echt gut, nur ganz am Anfang in den ersten Wochen war mir ein bisschen übel (im Vergleich zu anderen aber gar nix) und ich hatte 2x ganz schlimm Blasenentzündung das war gar nich schön... Ja, und üble Stimmungs- und Gefühlsschwankungen hatte ich am Anfang hui, da musste mein Schatz ganz schön was mitmachen... Aber ansonsten und grad jetzt seit dem 2. Trimester geht's mir echt super, nur bisschen Wassereinlagerungen, verstopfte Nase dauernd, bisschen Trägheit, aber sonst nix schlimmes. Wie geht's Dir denn, hast Du irgendwelche Beschwerden?

Nein ich arbeite leider nicht mehr und es geht mir total ab, ich brauch Arbeit irgendwie total und mir geht's, wie gesagt, ja auch super in meiner Schwangerschaft, das ist echt blöd, mein Arbeitsvertrag war bis einschl. September befristet und wurde mir aufgrund der Schwangerschaft nun nicht mehr verlängert... Hab dann noch alles versucht, Bewerbungen über Bewerbungen, aber finde mal als Schwangere noch nen Job, das kannst echt total vergessen... ich schau zwar immer noch nach Jobs, aber schön langsam geb ich's echt auf... na ja, langweilen und auf die Kleine warten und Du, arbeitest Du noch? Und was?
War Deine SS eigentlich geplant?


nein war nicht geplant ich bin zwar schon seit 2 jahren verheiratet aber wir wollten noch ein paar jahre warten aber jetzt freuen wir uns total drauf,war es bei dir geplant bist du verheiratet oder lebst du in einer Beziehung?
Also bis zum 6 monat hatte ich fast gar keine Beschwerden bis auf Rückenschmerzen,Stimmungsschwa nkungen also das was glaube ich alle haben.Also das einzige wo ich mir sehr viele Gedanken mache ist mein Gewicht ich denke mal das das auch größenteils Wassereinlagerungen da ich mich eigentlich wie vor der ss ernähre habe aber trotzdessen jetzt schon 20kg zugenommen
das ist echt schrecklich ich denke mal das mir auch die Bewegung fehlt weil ich seit ca.2Monaten Beschäftigungsverbot habe und seitdem eigentlich nur zu Hause bin und nichts richtiges mache habe davor im Verkauf gearbeitet was hast du beruflich gemacht?Mein Vertrag endet september2010.Das ist ja bei dir total ärgerlich wegen Elterngeld oder?Kriegst du dann nur das minimum von 300Euro?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 22:22

Hi
du hast es aber gut hast ja bald dein ET.
Rechts der Isar ist doch die eine Klinik wo es Gruppenduschen geben soll,oder ?
Ich bin vielleicht oberflächlich.
Ich habe mich auch bei der Klinik etwas informiert wird eigentlich mit der Maisstraße ziemlich gleichgestellt!Weiss du was über die Maisstraße?
Für dich ist das aber schon ziemlich weit weg oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 22:40


Achso wenn das so ist ist das ja nicht ganz so schlimm ich war ziemlich nämlich schokiert wo ich das gelesen hatte weil das absolut nichts für mich wäre als erstes wegen der Hygenie und schämen würde ich mich auch !
und was ist wenn die Wehen vor deinem Termin einsetzen??Aber wenn ich mich nicht täusche wird ja KS meistens 2 wochen vor ET durchgeführt,oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 22:43
In Antwort auf destan34


nein war nicht geplant ich bin zwar schon seit 2 jahren verheiratet aber wir wollten noch ein paar jahre warten aber jetzt freuen wir uns total drauf,war es bei dir geplant bist du verheiratet oder lebst du in einer Beziehung?
Also bis zum 6 monat hatte ich fast gar keine Beschwerden bis auf Rückenschmerzen,Stimmungsschwa nkungen also das was glaube ich alle haben.Also das einzige wo ich mir sehr viele Gedanken mache ist mein Gewicht ich denke mal das das auch größenteils Wassereinlagerungen da ich mich eigentlich wie vor der ss ernähre habe aber trotzdessen jetzt schon 20kg zugenommen
das ist echt schrecklich ich denke mal das mir auch die Bewegung fehlt weil ich seit ca.2Monaten Beschäftigungsverbot habe und seitdem eigentlich nur zu Hause bin und nichts richtiges mache habe davor im Verkauf gearbeitet was hast du beruflich gemacht?Mein Vertrag endet september2010.Das ist ja bei dir total ärgerlich wegen Elterngeld oder?Kriegst du dann nur das minimum von 300Euro?

...
Erstmal hallo auch schnubibraut! Oh je, meine Verwirrung bzgl. Klinik wird immer schlimmer echt ne schwierige Entscheidung...

@ destan:
Nein, wir sind nicht verheiratet, zumindest noch nicht... bei uns war's auch nicht geplant, wir haben allerdings sehr oft über's Kinder kriegen gesprochen und hatten beide schon immer einen totalen Kinderwunsch und das in den kommenden Jahren (spätestens 2-3) auch vorgesehen, was mich dazu bewegt hat, die Pille abzusetzen (ENDLICH, ich hatte immer totale Beschwerden mit Pille) und mit Persona zu verhüten, ging auch einige Zeit gut, aber die 95% halten halt doch nicht ewig und wir freuen uns jetzt uuuuunendlich auf die Kleine!!!

Hui, bis jetzt schon 20kg, das ist ja schon kräftig, bei mir sind's aber auch schon 12, mach Dir nichts draus, wird sich nach der SS bestimmt alles wieder normalisieren. Hast Du SS-Streifen oder so? Ich hab jetzt ein paar am Po und vermehrt geplatzte Äderchen an Brust und Beinen, aber hält sich in Grenzen...

Ooooh ja, das ist jetzt wirklich richtig besch.... mit Elterngeld, ja, ich bekomm jetzt nur den Mindestsatz von 300 wie gesagt, alles richtig blöd. Ich bin von Beruf Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin und will auch (allein eben schon aus finanziellen Gründen) wenn's geht und die Kleine bereit für Krippe ist bzw. wir einen Platz bekommen so schnell wie möglich wieder arbeiten....

So, ich muss mich jetzt leider aus dem Forum verabschieden und meinen Freund aus der Arbeit abholen (er ist Koch, deshalb die Arbeitszeiten...), ich schreib dann morgen wieder. Ich wünsch Dir noch nen schönen Abend und nen angenehmen Schlaf!
Bis dann, LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 23:02
In Antwort auf quinta_12154326

...
Erstmal hallo auch schnubibraut! Oh je, meine Verwirrung bzgl. Klinik wird immer schlimmer echt ne schwierige Entscheidung...

@ destan:
Nein, wir sind nicht verheiratet, zumindest noch nicht... bei uns war's auch nicht geplant, wir haben allerdings sehr oft über's Kinder kriegen gesprochen und hatten beide schon immer einen totalen Kinderwunsch und das in den kommenden Jahren (spätestens 2-3) auch vorgesehen, was mich dazu bewegt hat, die Pille abzusetzen (ENDLICH, ich hatte immer totale Beschwerden mit Pille) und mit Persona zu verhüten, ging auch einige Zeit gut, aber die 95% halten halt doch nicht ewig und wir freuen uns jetzt uuuuunendlich auf die Kleine!!!

Hui, bis jetzt schon 20kg, das ist ja schon kräftig, bei mir sind's aber auch schon 12, mach Dir nichts draus, wird sich nach der SS bestimmt alles wieder normalisieren. Hast Du SS-Streifen oder so? Ich hab jetzt ein paar am Po und vermehrt geplatzte Äderchen an Brust und Beinen, aber hält sich in Grenzen...

Ooooh ja, das ist jetzt wirklich richtig besch.... mit Elterngeld, ja, ich bekomm jetzt nur den Mindestsatz von 300 wie gesagt, alles richtig blöd. Ich bin von Beruf Fremdsprachenkorrespondentin und Übersetzerin und will auch (allein eben schon aus finanziellen Gründen) wenn's geht und die Kleine bereit für Krippe ist bzw. wir einen Platz bekommen so schnell wie möglich wieder arbeiten....

So, ich muss mich jetzt leider aus dem Forum verabschieden und meinen Freund aus der Arbeit abholen (er ist Koch, deshalb die Arbeitszeiten...), ich schreib dann morgen wieder. Ich wünsch Dir noch nen schönen Abend und nen angenehmen Schlaf!
Bis dann, LG


nein wenigstens das nicht also keine Streifen oder so zumindest noch nicht .
wir hören uns morgen hoffentlich
wünsche dir eine gute nacht!
Bis denne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 23:05


mein ET ist der 7.3 also noch habe ich sehr viel zeit bis ich meine kleine in der Hand halte
aber hast ja recht die zeit brauchen sie nun mal.
Ich muss mich leider verabschieden mein mann will jetzt ans PC.
Ich wünsche dir eine gute nacht vielleicht hören wir uns morgen wieder.

ps.Namen haben wir uns noch nicht einigen können?
Habt ihr schon einen Namen?
Müsstet ihr ja eigentlich schon haben so kurz vor der Geburt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. November 2009 um 23:05


mein ET ist der 7.3 also noch habe ich sehr viel zeit bis ich meine kleine in der Hand halte
aber hast ja recht die zeit brauchen sie nun mal.
Ich muss mich leider verabschieden mein mann will jetzt ans PC.
Ich wünsche dir eine gute nacht vielleicht hören wir uns morgen wieder.

ps.Namen haben wir uns noch nicht einigen können
Habt ihr schon einen Namen?
Müsstet ihr ja eigentlich schon haben so kurz vor der Geburt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 13:02

Hi Ihr 2 bzw. 3
Wie geht's Euch denn so?! Hab's die letzten Tage kaum ins Internet geschafft, hatte so viel zu tun... Was gibt's Neues bei Euch?
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2009 um 15:16

Hallo zusammen
Ich wohn zwar nicht direkt in München aber nicht wirklich weit weg davon. Darf ich trotzdem mit schreiben?
Bin heute 24 + 5 und mit zwei Mädels schwanger.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. November 2009 um 20:25

Huhu Ihr!
Jemand von Euch da? Wie geht's Euch?! Schön, dass wir jetzt schon ein paar mehr geworden sind!!!

Also, nach den ganzen schlechten Meinungen wird mir das Schwabinger Krankenhaus ja schön langsam echt immer unsympathischer (auch wenn es für mich so praktisch wär, gleich um die Ecke...). Mich würden mal mehr Meinungen interessieren von Frauen, die dort bereits entbunden haben, eine hab ich bei der Akupunktur kennengelernt, sie entbindet jetzt schon das zweite Mal dort und war völlig zufrieden... hmm... aaaahhh, bin total verunsichert!!!

@tinkerbell2308:
Also ich habe bisher keinen 3D-Ultraschall machen lassen, hatte erst überlegt, es dann aber doch gelassen, weil ich der Meinung bin, unnötig oft und vor allem starker und langer Ultraschall ist nicht allzu gut für das Baby, schon nach der relativ langen Feindiagnostik in der 22. Woche hat meine Kleine stundenlang gezappelt wie blöd... schon auffällig.... obwohl die viele Ärzte meinen, es sei nicht schlimm, aber ich bin mir da ja nicht so sicher. 3D-Ultraschall kannst Du z.B. bei Dr. Huber und Dr. Zikulnig in der Leopoldstraße machen, dort war ich zur Feindiagnostik, schau mal unter http://www.praenatal-frauen.de ansonsten frag einfach Deinen FA, der weiß das auch...

Habt Ihr anderen denn einen 3D-Ultraschall gemacht??!!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2010 um 1:17

Hallo
Ich bin 31, in der 35 SW kriege ein Junge. Ich wohne in Bogenhausen (nicht weit von Chinesische Turm , also - ein Katzensprung bis Schwabing) Wir kriegen ein Junge.
Ich freue mich auch andere "werdene Mamis" zu treffen
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club