Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Werden es Zwillinge?

Werden es Zwillinge?

19. Mai 2013 um 18:47 Letzte Antwort: 19. Mai 2013 um 19:11

Hallo ihr Lieben,
von meiner Ärztin hatte ich wegen einer Zyste Mönchspfeffer verschrieben bekommen. Nachdem ich dieses nun einen Monat lang eingenommen hatte, war die Zyste (die ohnehin nur klein war) zwar weg, dafür wurde ich aber ungeplant schwanger.
Jetzt wo wir es wissen, freuen mein Freund und ich uns jedoch auf das Baby. Allerdings habe ich jetzt schon mehrfach gelesen, dass Zwillinge bei Einnahme von Mönchspfeffer wohl nicht ganz unüblich wären.
Am 18.04. war der erste Tag meiner letzten Periode. Am 14.05. machte ich einen Schwangerschaftstest, weil ich irgendwie das Gefühl hatte schwanger zu sein. Der Test war definitiv positiv. Nun frage ich mich: Ist das nicht ein wenig früh für einen positiven Schwangerschaftstest? Kann es sein, dass es Zwillinge werden, weil der Test schon so früh eine Schwangerschaft angezeigt hat?
Und P.S.: Das ist meine erste Schwangerschaft. Ist es normal, dass mein Unterleib oft und manchmal über einen längeren Zeitraum durchgehend zieht oder etwas schmerzt?
Liebe Grüße, Mary

Mehr lesen

19. Mai 2013 um 19:11


danke, dann muss ich mir ja anscheinend wirklich erstmal nicht allzu viele Gedanken machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest