Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Werde nicht schwanger.......bin ungeduldig

Werde nicht schwanger.......bin ungeduldig

4. Juli 2012 um 17:27

Hallo Ihr Lieben,
Ich nehme seit April keine Pille mehr
Und ich werde nicht schwanger.....
Ich weiss es dauert manchmal lange, gerade beim ersten!
Es ist ja auch nicht so das ich mit meinem Partner jeden Tag in meiner fruchtbaren Zeit Aex habe mhmmmmm....trotzdem wird man ungeduldig! Ich habe mir schon abgewöhnt immer jeden Monat Tests zu machen und zu hoffen! Es bringt ja eh nichts! Wir lassen es auf uns zukommen und überlassen es der Natur! Jedoch hätte ich gerne gewusst ob jemand von Euch im Bezug auf gesunde Ernährung ider so etwas gute Tipps für much hat! Ich nehme nun auch seit April Folsäure, Jod und Vitamine......(als Tabletten)

Danke für Eure Hilfe

P.S. Meine beste Freundin hat zeitgleich mit mur die pulle abgesetzt und ist nun schon im 2.Monat
Wobei es bei ihr das 2. Ist, da soll es ja dann schnell gehen oder?

Mehr lesen

4. Juli 2012 um 22:07

Stess
Mhmmmm das wird schon....irgendwie
Wie fluegen zum glück in 3 wochen nach bali aber dann hab ich natürlich nicht meine fruchtbaren tage
Tja egal...... Es ist zum verrückt werden! Ich habe soeben meine tage bekommen! Jetzt wo mein schatz sich auch riesig über ein kleines freuen würde klappt es nicht!
Ich hab zur zeit auch viel stress auf der arbeit, warscheinlich luegt es auch mit daran

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2012 um 0:16
In Antwort auf lea_11896686

Stess
Mhmmmm das wird schon....irgendwie
Wie fluegen zum glück in 3 wochen nach bali aber dann hab ich natürlich nicht meine fruchtbaren tage
Tja egal...... Es ist zum verrückt werden! Ich habe soeben meine tage bekommen! Jetzt wo mein schatz sich auch riesig über ein kleines freuen würde klappt es nicht!
Ich hab zur zeit auch viel stress auf der arbeit, warscheinlich luegt es auch mit daran

Üben üben üben
Versuchen jetzt auch schon seit 6 Monaten schwanger zu werden. Pille hab ich schon seit langer Zeit abgesetzt. Lt. Frauenarzt is alles in bester Ordnung, bis jetzt hat's aber trotzdem noch nicht geklappt

Will man schwanger werden, klappts nicht, wenn man's nicht will, gehts ja anscheinend recht fix..... Bestes Verhütungsmittel anscheinend

Mittlerweile hab ich aufgehört mit SS Tests, keine Kalenderführung mehr.... Alles eben um sich nicht verrückt zu machen... Mal sehen... Das einzige, dass sich nicht vermeiden lässt is der Arbeitsstress

Aber ich bin mir sicher, wir schaffen das... Nur Geduld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 13:02
In Antwort auf bee_12540522

Üben üben üben
Versuchen jetzt auch schon seit 6 Monaten schwanger zu werden. Pille hab ich schon seit langer Zeit abgesetzt. Lt. Frauenarzt is alles in bester Ordnung, bis jetzt hat's aber trotzdem noch nicht geklappt

Will man schwanger werden, klappts nicht, wenn man's nicht will, gehts ja anscheinend recht fix..... Bestes Verhütungsmittel anscheinend

Mittlerweile hab ich aufgehört mit SS Tests, keine Kalenderführung mehr.... Alles eben um sich nicht verrückt zu machen... Mal sehen... Das einzige, dass sich nicht vermeiden lässt is der Arbeitsstress

Aber ich bin mir sicher, wir schaffen das... Nur Geduld


@schwestaa
Oh ja wir schaffen das!!!!
Wir können ja zusammen hibbeln
Geteiltes leid ist doch viel schöner oder?
Ich führe zur zeit noch einen kalender jedoch ist das echt komisch mit den fruchtbaren tagen?!
Denn ich bekomme meine tage nun zwar regelmässig hab in den ersten 3-4 tage jedoch kaum blutungen und dann 2-3 tage sehr stark! Laut dem rechner bin ich aber dann am letzten tag der periode schon in den fruchtbaren tagen???? Hä??? Das versteh uch nicht! Und ich weiss auch nicht ob ich diese ersten tage wo es noch so schwach ist nun zur periode rechnen soll!
Wie ist es bei dir? Mein doc sagte das es ohne die pille am schlimmsten und längsten sei! Hab auch in den tagen wo die blutungen sehr stark sind bauchweh

Naja ich hoffe das es nald klappt und wir zwei dicke bäuche kriegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 10:34
In Antwort auf lea_11896686


@schwestaa
Oh ja wir schaffen das!!!!
Wir können ja zusammen hibbeln
Geteiltes leid ist doch viel schöner oder?
Ich führe zur zeit noch einen kalender jedoch ist das echt komisch mit den fruchtbaren tagen?!
Denn ich bekomme meine tage nun zwar regelmässig hab in den ersten 3-4 tage jedoch kaum blutungen und dann 2-3 tage sehr stark! Laut dem rechner bin ich aber dann am letzten tag der periode schon in den fruchtbaren tagen???? Hä??? Das versteh uch nicht! Und ich weiss auch nicht ob ich diese ersten tage wo es noch so schwach ist nun zur periode rechnen soll!
Wie ist es bei dir? Mein doc sagte das es ohne die pille am schlimmsten und längsten sei! Hab auch in den tagen wo die blutungen sehr stark sind bauchweh

Naja ich hoffe das es nald klappt und wir zwei dicke bäuche kriegen

Manchmal....
neigt man schon ein wenig zu verzweifeln...
Ich hab mittlerweile komplett aufgehört, einen Kalender zu führen. Bei mir is es ähnlich wie bei dir -littlehavanna85- Tage kommen, aber nur sehr schleichend (dafür aber umso stärkere Schmerzen), nach ca 2 Tagen dann jedoch umso stärker. Lt. Kalenderführung wäre ich an den letzten Periodentagen dann auch schon in den fruchtbaren Tagen. Kann natürlich schon sein, aber bislang gabs kein positiven Ergebnis

Somit habe ich jetzt jegliche Kalenderführung aufgegeben und versuche so relaxt wie nur irgendwie möglich, die Babyplanung anzugehen. Geht natürlich auch nicht immer....man merkt ja plötzlich jedes nur so kleines Ziepen in der Unterleibsgegend, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Schwindel etc ... Im letzten Monat war ich plötzlich 7 Tage überfällig, hatte Schwangerschaftsanzeichen nur der Test blieb negativ. Natürlich hab ich dann auch an ne Zyste gedacht, bin zum FA aber dieser konnte per Ultraschall nichts dergleichen feststellen... 2 Tage nach dem Besuch kam dann doch die Periode....

Folsäure nehme ich natürlich auch brav ein, bin jedoch jetzt auf Orthomol für Frauen umgestiegen. Auch für meinen Schatz hab ich Orthomol für Männer besorgt + diese viel gelobten Maca-Kapseln. Was tut man nicht alles

Somit weiter hibbeln und auch diese Zeit genießen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 16:08
In Antwort auf bee_12540522

Manchmal....
neigt man schon ein wenig zu verzweifeln...
Ich hab mittlerweile komplett aufgehört, einen Kalender zu führen. Bei mir is es ähnlich wie bei dir -littlehavanna85- Tage kommen, aber nur sehr schleichend (dafür aber umso stärkere Schmerzen), nach ca 2 Tagen dann jedoch umso stärker. Lt. Kalenderführung wäre ich an den letzten Periodentagen dann auch schon in den fruchtbaren Tagen. Kann natürlich schon sein, aber bislang gabs kein positiven Ergebnis

Somit habe ich jetzt jegliche Kalenderführung aufgegeben und versuche so relaxt wie nur irgendwie möglich, die Babyplanung anzugehen. Geht natürlich auch nicht immer....man merkt ja plötzlich jedes nur so kleines Ziepen in der Unterleibsgegend, Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Schwindel etc ... Im letzten Monat war ich plötzlich 7 Tage überfällig, hatte Schwangerschaftsanzeichen nur der Test blieb negativ. Natürlich hab ich dann auch an ne Zyste gedacht, bin zum FA aber dieser konnte per Ultraschall nichts dergleichen feststellen... 2 Tage nach dem Besuch kam dann doch die Periode....

Folsäure nehme ich natürlich auch brav ein, bin jedoch jetzt auf Orthomol für Frauen umgestiegen. Auch für meinen Schatz hab ich Orthomol für Männer besorgt + diese viel gelobten Maca-Kapseln. Was tut man nicht alles

Somit weiter hibbeln und auch diese Zeit genießen

noch nichts passiert!
Ich bin nun aus dem Urlaub zurück! Es war soooo schön, aber meine Tage kam natürlich wieder pünktlich
Tja.....
Eine Freundin hat mir erzählt das man an den fruchtbaren Tagen unbedingt öfters wie 1 mal sex haben soll! An dem fruchtbarsten hatte sieit ihrem mann 5 c sex!!!!
Ich glsube mein mann würde da nicht mit machen! Nicht das er es nicht könnte, aber mit liebe hat das dann ja nicht mehr allzu viel zu tun, oder?
Wie ist es bei dir -schwestaa-????
Mein mann, oder verlobter ( hochzeit ist im november, hab im urlaub einen antrag bekommen) sagt sich das es schon irgendwann passieren wird und sieht das nicht so verbissen! Deshalb reden wir auch nicht ständig davon um und keinen druck zu machen!
Aber trotzdem wäre es soooo toll wenn es passieren würde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August 2012 um 18:32

Hey Mädels
Ich habe gerade mal in eurer Diskussion bisschen gelesen, da es mir genauso geht. Ich und mein Mann kommen jetzt sogar schon in den 15. ÜZ!!! Meine Ärztin sagte auch, dass alles in bester Ordnung ist. Habe zuvor auch 7 Jahre die Pille genommen und bisher ist jeder Monat anders. Ich bekommt zwar regelmäßig meine Mens und merke auch den Eisprung, aber hat eben noch nicht geklappt... Macht euch einfach nicht verrückt und versucht es so locker wie möglich zu sehen. Ich weiß, dass ist leichter gesagt, als getan aber letztendlich hilft es auch nicht, wenn man sich verrückt macht. Man ist ja danach doch nur noch enttäuschter, und da spreche ich aus Erfahrung.

Ich habe mir jetzt einen Kinderwuschtee bestellt. Der soll wohl die Fruchtbarkeit fördern. Na mal sehen ob es klappt

@ schnuckerweide: Ich habe gehört, dass man lieber aller 2 Tage Sex haben soll, weil die Qualität der Spermien viel besser ist. Also muss es auch nicht täglich sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 16:37

@schnuckweide
Das ist ja interessant... Genauso gehts mit nämlich auch immer...Na dann kann ich ja beruhigt weiter üben...
Du bist jetzt im 4. ÜZ oder??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 17:37


Na dann drück ich dir die Daumen, dass die Mens nicht kommt Du scheinst aber einen angenehmen Zyklus zu haben... Meiner liegt bei 28, also auch noch okay...

Also ich muss mit bei meiner FA nen Termin machen, dass sie mich mal richtig durchcheckt. Bisher meinte sie immer es sei alles okay... Hatte im letzten Jahr auch viel Stress mit dem Studium...Kann natürlich auch daran liegen.

Also der Wunsch nach einem Kind ist natürlich immer noch genauso stark wie vorher, aber ich würde meinen, dass wir es mittlerweile etwas gelassener angehen... Also ich hibbel zwar immer wie verrückt, aber wenn die Mens kommt, ist man nicht mehr so enttäuscht... Irgendwie ist man es ja auch gewohnt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt

Aber der negative Test muss ja nichts heißen... In anderen Foren, in denen ich schreibe, sind 2 Frauen diesen Monat schwanger geworden, obwohl beide erst negativ getestet haben... Also ich würd sagen, es steht bei dir noch nichts fest....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 19:31

Okay...
Ich weiß es bei mir gar nicht..Ich hab 7 Jahre lang die Pille genommen und jetzt ist mein Zyklus normalerweise bei 28 Tagen manchmal auch 27 und dann aber immer der nachfolgende 29 Tage. Aber ich brauchs auch gaaaar nicht...Vor allem die Schmerzen nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 13:36
In Antwort auf lea_11896686

noch nichts passiert!
Ich bin nun aus dem Urlaub zurück! Es war soooo schön, aber meine Tage kam natürlich wieder pünktlich
Tja.....
Eine Freundin hat mir erzählt das man an den fruchtbaren Tagen unbedingt öfters wie 1 mal sex haben soll! An dem fruchtbarsten hatte sieit ihrem mann 5 c sex!!!!
Ich glsube mein mann würde da nicht mit machen! Nicht das er es nicht könnte, aber mit liebe hat das dann ja nicht mehr allzu viel zu tun, oder?
Wie ist es bei dir -schwestaa-????
Mein mann, oder verlobter ( hochzeit ist im november, hab im urlaub einen antrag bekommen) sagt sich das es schon irgendwann passieren wird und sieht das nicht so verbissen! Deshalb reden wir auch nicht ständig davon um und keinen druck zu machen!
Aber trotzdem wäre es soooo toll wenn es passieren würde.

Erstmal..
Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung

Anfangs hab ich mich tatsächlich extrem darauf konzentriert, schwanger zu werden. D.h. durch Kalenderführung auf die fruchtbaren Tage "gestürzt". GV natürlich speziell darauf gelegt.... Mein armer Mann.... Er hat sich zwar nie beschwert, aber trotzdem wird dann aus der schönsten Nebensache der Welt ein hartes Pflichtprogramm. Und das kann's nich sein...

Somit, wirklich null fixierung auf diese Tage... Natürlich läuft in meinem Kopf immer der Rechner mit, aber trotzdem wirds deutlich lockerer genommen. Hab zudem sämtliche SS- Tests, die ich zu Hause hatte, entsorgt. Hab immer sofort getetstet, wenn ich nur etwas über der Zeit war.... Und dann immer wieder das negative Ergebnis... Ne, das schmerzt nur unnötig. Jetzt wird nur noch einer besorgt, wenn ich ne Woche drüber bin. Leider bis jetzt immer noch kein Erfolg... Aber mein Zuversicht ist kaum zu erschüttern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 22:31

Bisher alle Tests negativ
Hallo zusammen!

bin schon verzweifelt, seit einem Jahr versuchen wir- ich und mein Mann- schwanger zu werden, es will einfach nicht klappen! warum bloß ich habe noch nie pille genommen oder sonstige Verhütungsmittelchen - nur gummis benutzt. vielleicht liegt es nur am Stress , habe 2 jobs!!! leider will mein Mann sich nicht untersuchen lassen-bei mir ist alles super.was tun?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 22:44

Hey Fuchs
Also erstmmal Kopf hoch...Das wird schon noch. Ich und mein Mann sind mittlerweile im 15. ÜZ. Bisher hat es auch noch nicht geklappt. Bin aber noch guter Dinge.

Benutzt du irgendwelche Hilfsmittel?

Zu deinem Mann: Ich denke einfach mal, dass er Angst hat, dass er eventuell unfruchtbar ist, was ihn sicher kränken würde. Was totaler Quatsch ist, er bleibt ja trotzdem ein Mann, aber Männer denken da komisch... Ich würde an deiner Stelle versuchen, ganz im ruhigen nochmal mit ihm drüber zu reden. Will er denn auch unbedingt ein Kind, oder will er es dem "Zufall" überlassen?

Liebe Grüße und

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 22:55


danke für die netten Worte
er hat das Thema Kinder angefangen, was ich eigentlich überhaupt nicht erwartet habe. Ich werd auf jeden Fall noch ein verzweifelten Versuch starten mit ihm zu reden.
Welche Hilfsmittelchen gibt es denn?????

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2012 um 23:39


Du machst das schon und wenn er auch ein Kind will und es nicht klappen will, muss er sich ja früher oder später einer ärztlichen Untersuchung unterziehen... Aber ich würde euch erstmal raten, mit gewissen Hilfsmittelchen zu versuchen... Also deine Ärztin hat dich schon untersucht???Auch schonmal geguckt, wenn ein Ei springt?
Also ich muss mich diesen Untersuchungen auch noch stellen... wenns bis dahin nicht so klappt.

Wie lang ist denn dein Zyklus?

Also ich habe mir für diesen Zyklus nen Kinderwunschtee bestellt, der soll die Fruchtbarkeit fördern. Gibts für Mann und Frau. Aber ich will den erstmal an mir testen Findest du überall im Internet.
Desweiteren gibts Mönchspfeffer, wobei ich das erst nehmen würde, wenn ich das okay von meiner FA bekomme. Das ist dazu da um den Zyklus zu regenerieren und soll auch die Fruchtbarkeit steigern. Aber wie gesagt, ohne eine Meinung meiner FA will ich das nicht nehmen, weil ich Angst hab, dass das meinen Zyklus, der regelmäßig ist und 28 Tage dauert, durcheinander bringt.
Hab letzten bei DM gesehen, dass es auch Tabletten gibt für nen Kinderwunsch. Hab ich aber auch noch nicht ausprobiert. Will ja nicht zu viel auf einmal nehmen, wer weiß was sonst passier
Habe in diesem Zyklus auch angefangen meine Tempi zu messen um rauszufinden, ob ich überhaupt nen Eisprung habe und zu wissen wann der ist...
Habe auch gehört, dass manche Frauen von der FA Clomifen verschrieben bekommen, wenns gar nicht will. Oder auch eisprungauslösende Spritzen, aber dazu muss man sich erstmal vom FA durchchecken lassen.

Also bei mir wirds auch am Stress liegen, dass noch nichts passiert ist. Das Studium beansprucht einen ja doch ganz schön. Habe auch bis vor über einem Jahr noch die Pille genommen (7 Jahre). Kann auch sein, dass mein Körper noch gar nicht richtig eingestellt ist, was ich aber nicht glaube...Muss auch unbedingt zum Arzt und mal alles durchchecken lassen...
Hast du mal deine Schilddrüse untersuchen lassen? Wenn die über- oder unterfunktioniert, kann es daran liegen, dass es noch nicht gefruchtet hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 13:06

Kleine Info !
Ein unerfüllter Kinderwunsch wird für Eltern mit Kinderwunsch schnell zu einer Belastung. Wir möchten ein Kind, wir probieren es schon seit mehreren Monaten und ich bin immer noch nicht schwanger ... Was stimmt nicht?"

In einer solchen Situation versucht Dr. Goupil-Rousseau zu relativieren und erinnert an die folgende Tatsache: "Wenn Sie unter 35 sind und innerhalb eines Jahres nicht schwanger werden, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Das ist normal. Für ein junges Paar mit Kinderwunsch liegt die Befruchtungswahrscheinlichkeit bei jedem Zyklus - auch unter noch so guten Bedingungen - bei 1 zu 6. Es ist also normal, wenn Sie mehrere Übungszyklen benötigen, um Ihren Kinderwunsch zu erfüllen.

Aus medizinischer Sicht spricht man erst von einer Unfruchtbarkeit, wenn ein unerfüllter Kinderwunsch länger als 1-2 Jahre besteht.

Ich bin jetzt im 13 ÜZ !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 15:19

Hallo Mädels
ich bin jetzt im 11. ÜZ. ich finde die ersten Monate ging es noch u man konnte sich beruhigen von wegen der körper muss sich nach der pille erst umstellen usw. ... aber so langsam bekomme ich auch angst dass etwas vlt nicht in ordnung sein könnte....und dann hört man noch von anderen dass sie sofort oder nach 2-3 üzs ss geworden sind-das ist soooo frustrierend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 15:32

Jaaaaa
das geht mir ganz genauso...wir sind jetzt im 15. ÜZ... Aber Mädels wir schaffen das schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 15:35

@mai
ich kann dich so gut verstehen, ich habe mich schon komplett durchchecken lassen, es ist aber alles soweit Ok, ich habe zwar Endometriose aber die ist nach der letzten OP nicht mehr aufgetaucht.
Ich nehme Mama A;B;C und den Clearblue - Computer und der zeigt auch immer einen ES an und ich merke ihn auch. Und mein Mann hat sich einen Test für Zuhause gekauft und seine Soldaten sind auch fit.
Vielleicht macht man sich einfach zu viel Stress, ich bin aber kurz davor aufzugeben.
was machst du sonst so ? computer oder so ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 16:11

@daziz2012
ich finde deine positive einstellung super u denke das ist auch das beste was man versuchen sollte-bloss nicht aufgeben u positiv denken!!!!
ich werd mir nächste woche mal blut abnehmen lassen um meinen hormonstatus zu checken.tempikurve führe ich nun im 2.zyklus.habe mich bisher immer gegen sowas alles gesträubt.jetzt denke ich dass man vlt doch etw. gezielter rangehen sollte bzw. falls vorhanden die ursachen wenigstens kennen sollte..außerdem fange ich diesen monat mit utrogest an um meine 2te zyklushälfte zu verbessern. das wird zur förderung einer ss verschrieben u ich habe viel gutes hier darüber gelesen.also vlt ein tipp für alle mit unregelmäßigen zyklen, gelbkörperschwäche u.ä.ich bin gespannt...habe zyklen zw.30 u. 45 tagen
Kopf hoch Mädels-die schönsten Dinge im Leben brauchen häufig zeit und geduld...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 16:18

@chaoselfe
Nicht aufgeben!
es ist doch ein super zeichen,dass nach dem durchchecken festgestellt wurde,das alles ok ist ich wusste gar nicht dass es tests für ihn für zuhause gibt-das ist ja klasse!
ovulationstests mache ich auch u die waren bisher immer positiv-wenigstens da das erlebnis von 2strichen auf dem test
ich kann gut verstehen dass du manchmal ans aufgeben denkst-hatte auch schon solche phasen-aber da hilft nur aufrappeln u weiter gehts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 22:33
In Antwort auf bee_12540522

Erstmal..
Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung

Anfangs hab ich mich tatsächlich extrem darauf konzentriert, schwanger zu werden. D.h. durch Kalenderführung auf die fruchtbaren Tage "gestürzt". GV natürlich speziell darauf gelegt.... Mein armer Mann.... Er hat sich zwar nie beschwert, aber trotzdem wird dann aus der schönsten Nebensache der Welt ein hartes Pflichtprogramm. Und das kann's nich sein...

Somit, wirklich null fixierung auf diese Tage... Natürlich läuft in meinem Kopf immer der Rechner mit, aber trotzdem wirds deutlich lockerer genommen. Hab zudem sämtliche SS- Tests, die ich zu Hause hatte, entsorgt. Hab immer sofort getetstet, wenn ich nur etwas über der Zeit war.... Und dann immer wieder das negative Ergebnis... Ne, das schmerzt nur unnötig. Jetzt wird nur noch einer besorgt, wenn ich ne Woche drüber bin. Leider bis jetzt immer noch kein Erfolg... Aber mein Zuversicht ist kaum zu erschüttern


@schwesta
Dankeschön!!! Ich bin do happy das ich nun auch ENDLICH heirate!!! Jetzt fehlt uns nur noch das würmchen
Ich finde Deine Einstellung SUPER! Es darf einfach nicht zum Pflichtprogramm werden! Mein Mann ist dann wirklich überfordert und man merkt das er eigentlich keine Lust hat das macht kein Spass!
Wie alt bist Du denn eigentlich??? Seit ihr schon lange zusammen/verheiratet???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2012 um 23:06
In Antwort auf lea_11896686


@schwesta
Dankeschön!!! Ich bin do happy das ich nun auch ENDLICH heirate!!! Jetzt fehlt uns nur noch das würmchen
Ich finde Deine Einstellung SUPER! Es darf einfach nicht zum Pflichtprogramm werden! Mein Mann ist dann wirklich überfordert und man merkt das er eigentlich keine Lust hat das macht kein Spass!
Wie alt bist Du denn eigentlich??? Seit ihr schon lange zusammen/verheiratet???


Bin jetzt n viertel Jahrhundert alt, sprich 25 und seit drei Jahren mit meinem Schatz zusammen, nicht verheiratet, aber auch so sehr glücklich. Wir beide sind berufstätig, ich arbeite als Krankenschwester in Vollzeit mit Patienten im Altersdurchschnitt um die 80 Jahre und muss tgl viel und schwer heben. Es gibt nicht viel, worüber ich mir Gedanken mache, aber genau dieses schwere Heben und der Schichtdienst machen mir beim schwanger werden etwas Sorge. Viele meiner Kolleginnen haben speziell in der Frühschwangerschaft einige Abgänge hinter sich

Trotzdem, die Zuversicht bleibt. Allerdings, ich bin ehrlich...mein Schatz macht sich inzwischen von sich selbst aus Gedanken, ob bei ihm alles stimmt. Ich versuch ihn aus der Schiene wieder hinaus zu bewegen, aber das is gar nicht so einfach.

Wie alt bist du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 10:15
In Antwort auf bee_12540522


Bin jetzt n viertel Jahrhundert alt, sprich 25 und seit drei Jahren mit meinem Schatz zusammen, nicht verheiratet, aber auch so sehr glücklich. Wir beide sind berufstätig, ich arbeite als Krankenschwester in Vollzeit mit Patienten im Altersdurchschnitt um die 80 Jahre und muss tgl viel und schwer heben. Es gibt nicht viel, worüber ich mir Gedanken mache, aber genau dieses schwere Heben und der Schichtdienst machen mir beim schwanger werden etwas Sorge. Viele meiner Kolleginnen haben speziell in der Frühschwangerschaft einige Abgänge hinter sich

Trotzdem, die Zuversicht bleibt. Allerdings, ich bin ehrlich...mein Schatz macht sich inzwischen von sich selbst aus Gedanken, ob bei ihm alles stimmt. Ich versuch ihn aus der Schiene wieder hinaus zu bewegen, aber das is gar nicht so einfach.

Wie alt bist du?


Ich bin 27 und mit meinem schatz nun etwas über 2 jahre zusammen (sind auch sofort zusammen gezogen).
Im november gibt es dann die lang ersehnte hochzeit
Ich plane und verkaufe badezimmer, sitze also jeden tag mehr oder weniger auf meinen 4 buchstaben
Sport mache ich zur zeit nicht sollte ich mal wieder......
Ich fühle mich seit einigen tagen wie ausgebrannt! Ich hoffe das ich keinen eisenmangel habe
Ich kann schlafen, schlafen, schlafen......
Stundenlang und bin dann trotzdem ultra müde
Und kopfschmerzen habe ich auch
Ich glaube ich muss damit wohl mal zum arzt?!
Ich fahre heute mittag mal zu dm und werde mir mal diese kapseln anschauen die man ab kinderwunsch und bis zum 3. Monat nehmen soll! Vielleicht ist da ja auch eisen drinnen??? Folsäure hab uch ja nun einige monate genommen, seit dem urlaub jedoch nicht mehr, ob es daran liegt???
Ohje..... Da macht man sich jahrelang keine gedanken und nun dreht sich alles nur noch um das eine thema
Vielleicht ist mein körper ja auf "pillen" entzug

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 13:54

@mai
So habe meine Mens bekommen, jetzt geht es in den 14 ÜZ könnte echt k....! Aber wenn ich irgendwann mal Schwanger bin wird es bestimmt ein ganz tolles Kind .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 14:24
In Antwort auf ildiks_12084302

@mai
So habe meine Mens bekommen, jetzt geht es in den 14 ÜZ könnte echt k....! Aber wenn ich irgendwann mal Schwanger bin wird es bestimmt ein ganz tolles Kind .


Nicht aufgeben!!!! Ich weiss es ist immer so ätzend wenn die roten teufel dann doch kommen
Ich weiss genau wie es dir nun geht!
Aber es wird ganz bestimmt bald klappen!
Nimmst du schon folsäure??? Ich habe mur eben bei DM "feminion" gekauft! Das soll man ab dem kinderwunsch bis zur 12 woche nehmen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 15:38

@chaoselfe
tut mir leid,dass du deine tage bekommen hast-jeden monat das gleiche blöde spiel...ich fühle mit dir ich weiß dann immer schon gar nicht mehr ob ich weinen, schreien oder bitter lachen soll genau wie du schreibst und dann rechnet man gleich durch u denkt na toll jetzt ist schon wieder der nächste ÜZ aber kopf hoch wir schaffen das alle schon noch und werden uns dann umso mehr freuen wenn es endlich geklappt hat
ich wünsche euch allen ein schönes wochenende. und liebe chaoselfe-neuer ÜZ, neues Glück!
@littleha... Ja Folsäure nehme ich schon, aber trotzdem danke für den tipp

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2012 um 16:49

Danke Mai
@littleha ja ich nehme Folsäure !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 17:22

Hallo mädels
ich war heut zum blut abnehmen-sie kontrollieren jetzt schilddrüse, eisen und den hormonstatus...ich bin soooo aufgeregt u hoffe das alles ok ist
hat jemand von euch schon einen hormonstatus machen lassen?
liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 18:52
In Antwort auf riikka_12320264

Hallo mädels
ich war heut zum blut abnehmen-sie kontrollieren jetzt schilddrüse, eisen und den hormonstatus...ich bin soooo aufgeregt u hoffe das alles ok ist
hat jemand von euch schon einen hormonstatus machen lassen?
liebe grüsse


@maigl. Es wird schon alles gut! Nur nicht verrückt machen

Ich hatte gestern meinen fruchtbarsten Tag und Sex am frühen morgen
Am Nachmittag hatte ich plötzlich unheimliche unterleibsschmerzen......so wie seitenstiche im unterleib die so ca. 10 minuten anhielten! Mein unterleib war auch plötzlich total hart! Was war das??? Meine Arbeitskollegin hat mir erzählt das es bei ihrer zweiten schwangerschaft auch so war!!! Nun mach ich mir schon etwas hoffnungen....
Was meint Ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 19:37

Danke
ja littlehav...ich würde auch sagen das klingt erstmal richtig gut was du beschreibst ich drück dir fest die daumen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2012 um 22:35
In Antwort auf riikka_12320264

Danke
ja littlehav...ich würde auch sagen das klingt erstmal richtig gut was du beschreibst ich drück dir fest die daumen!!!!

Hoffnung
Ich liege jetzt im Bettchen.....
Lese die ganze Zeit bei Facebook von irgendwelchen Geburten,Taufen glücklichen Familien.....gggrrrrr....ICH MÖCHTE auch soooo gern Mami werden!
Meine Schwägerin ist nun auch wieder Schwanger....das hat sie mir eben erzählt! Sie bekommt das 2.!!! Bei ihr und Ihrem Mann hat es GANZE 2.Monate gebraucht !!! Manno!!!! Ich bin so neidisch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 11:33

Huhu
@hibbel das tut mir leid, gebe die hoffnung nicht auf !
Ich kann dich sooooooooo gut verstehen, bin jetzt im 14ÜZ und bin auch kurz davor aufzugeben.
Habe jetzt meinen Clearblue - Monitor wieder in gang gebracht.
@littel ja scheiss Facebock bin dort auch, und alle voll happy und babyfotos hier und dort. Kotz !
Meine Beste Freundin ist jetzt im 3 ÜZ und seit 4 Tagen überfällig sie will morgen Testen und ich habe Angst vor den ergebnis. Könnt ihr das verstehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 12:27
In Antwort auf ildiks_12084302

Huhu
@hibbel das tut mir leid, gebe die hoffnung nicht auf !
Ich kann dich sooooooooo gut verstehen, bin jetzt im 14ÜZ und bin auch kurz davor aufzugeben.
Habe jetzt meinen Clearblue - Monitor wieder in gang gebracht.
@littel ja scheiss Facebock bin dort auch, und alle voll happy und babyfotos hier und dort. Kotz !
Meine Beste Freundin ist jetzt im 3 ÜZ und seit 4 Tagen überfällig sie will morgen Testen und ich habe Angst vor den ergebnis. Könnt ihr das verstehen?

Oh ja....
....das kann ich verstehen!
Das ging mir genauso! Meine beste Freundin hat auch versucht schwanger zu werden! Zeitgleich mit mir! Sie hat schon eine Tochter! Und es hat auch sofort geklappt! War so down als sie es mir gesagt hat!!!! Das ist so gemein dachte ich mir! Aber dann habe ich mir gedacht, du spinnst freu dich doch für sie....du wirst auch bald schwanger! Zum glück hat die freundschaft nicht gelitten!
Dann hat sie das kleine aber in der 9 woche verloren!!! Das war so schrecklich! Hab auch ganz bitterlich geweint! Sie war dann so komisch (verständlich!!) hat mir nichts mehr gegönnt (urlaub etc.)
Zum glück ist es nun besser geworden! Wir haben wieder zu einsnder gefunden! Nun drückt sie mir die daumen und sagt das sie es mut so sehr wünscht auch bald dieses tolle mana gefühl zu haben! Sie legt nun wieder in ein paar monaten los und nun hoffen wir zusammen scgwanger zu werden!
Hab nur etwas angst das es bei ihr wieder schneller gehen könnte! Sie hat mit ihrem mann an dem fruchtbaren tagen bis zu 5x sec hintereinander! Das ist echt krass und wäre nix für meinen mann und mich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 15:03

Huhu
5 mal sex an den fruchtbaren tagen ist ja voll krass. ich finde das übertrieben-wo bleiben denn da Liebe und Leidenschaft. das klingt ja wie ein marathon....
ich kann eure neidgefühle total verstehen, ging mir auch schon ein paar mal so natürlich freut man sich für die Glückliche aber irgendwie denkt man halt warum sie und ich nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 15:05

@hibbel
tut mir leid wegen der diagnose was bedeutet das denn jetzt und was kann man da machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. August 2012 um 15:49

Oh man 5mal
@littel das ist aber heftig, das wäre mir zu viel ! ausserdem kann der Mann doch garnicht so schnell seine Schwimmer wieder fit haben, meine FA hat gesagt alle 2 Tage würden reichen in der fruchtbaren Zeit, es soll ja auch noch Spass machen und nicht zum Sport werden.
@me meine Freundin hat heute ihre Tage bekommen, und ich war erleichtert, schäm mich jetzt richtig .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:37

Hallo Mädels
Wie läuft es bei euch? Ich nehme seit 5 Tagen Utrogest und habe endlich eine stabile schön hohe Basaltemp. in der 2. Zyklushälfte schöpfe nun wieder neue hoffnung,dass sich mein zyklus endlich stabilisiert und unser größter Wunsch bald in Erfüllung geht
Dann gab es noch eine riesen Erleichterung: Hormonstatus alles prima

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 15:44

Hei Mai
Ich habe grade meine fruchtbaren Tage und im Internet eine Bestellung beim Storch gemacht ! Sonst sind wir im Bau und Umzugsstress. Drücke dir die Daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 17:35

Hallo Caoselfe
Oh du hast ja echt viel um die ohren! Na wenn ihr jetzt so ein schönes nest baut, sollte der storch doch wirklich ruhig mal vorbei kommen
Ich drücke dir auch weiter die Daumen- liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 17:37
In Antwort auf ildiks_12084302

Hei Mai
Ich habe grade meine fruchtbaren Tage und im Internet eine Bestellung beim Storch gemacht ! Sonst sind wir im Bau und Umzugsstress. Drücke dir die Daumen


Hey ihr lieben! Bei mir gibt es nichts neues! Hab noch ab und an ziepen im unterleib und warte nun auf meine tage
Ich drücke euch ganz fest die daumen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 17:42
In Antwort auf ildiks_12084302

Hei Mai
Ich habe grade meine fruchtbaren Tage und im Internet eine Bestellung beim Storch gemacht ! Sonst sind wir im Bau und Umzugsstress. Drücke dir die Daumen


Hey ihr lieben! Bei mir gibt es nichts neues! Hab noch ab und an ziepen im unterleib und warte nun auf meine tage
Ich drücke euch ganz fest die daumen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 19:14

Hey Littlehav...
Dankeschön
Dir auch weiterhin viiiiiiieeeeel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. September 2012 um 13:39
In Antwort auf ildiks_12084302

Huhu
@hibbel das tut mir leid, gebe die hoffnung nicht auf !
Ich kann dich sooooooooo gut verstehen, bin jetzt im 14ÜZ und bin auch kurz davor aufzugeben.
Habe jetzt meinen Clearblue - Monitor wieder in gang gebracht.
@littel ja scheiss Facebock bin dort auch, und alle voll happy und babyfotos hier und dort. Kotz !
Meine Beste Freundin ist jetzt im 3 ÜZ und seit 4 Tagen überfällig sie will morgen Testen und ich habe Angst vor den ergebnis. Könnt ihr das verstehen?


meine sis ist 15 und weiß nicht wer der vater ist ...und hat ihre tochter heute auffe welt gerbracht .. viel schlimmer ist wenn sie dir sagt das sie schwanger ist .. wenn du gerade aussem krankenhaus kommst wegen na fehlgeburt ..!
wie kann man sich dann über ihr baby freuen ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest