Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Werde (morgen) eingeleitet...

Werde (morgen) eingeleitet...

18. März 2011 um 18:24

Hab heute die Einweisung bekommen, muss schon heute ins Krankenhaus weil CTG nicht gut aussah und nur noch zu wenig Fruchtwasser da ist...bin bei 40+1...weiß jemand ob ich dann tatsächlich schon morgen eingeleitet werde oder kann es auch sein das sies noch nen bißchen rausschieben wollen, weil ich ja "erst" bei 40+1 bin. Kann mir wahrscheinlich keiner beantworten, ich weiß, ach man bin so aufgeregt und muss auch bald los, nur noch duschen und so... Hat jemand Erfahrung mit Einleitung und kann mir nen bißchen was dazu erzählen?
LG Lisa

Mehr lesen

18. März 2011 um 18:34

Hey!
Mach dir keine Sorgen. Das sind sicher erstmal nur Sicherheitsvorkehrungen, im KH haben sie dich und dein Kind besser unter Kontrolle, ist einfach sicherer für euch.

Und wenn wirklich eingeleitet wird, schaffst du das auch! Ich habe beide Kinder mit Einleitung (einer Wehentropf, einer Hormon am Mumu) bekommen, es ist auszuhalten!

Alles Gute für euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 18:36


Ich danke euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 18:40

Ich kann dir leider nichts berichten...
....aber falls es doch morgen schon los geht und man sich hier nicht mehr 'sieht ', wünsch ich dir schonmal alles alles Gute.

Mach dir keine Gedanken, es wird schon alles gut gehen!

Ganz bald hast du dein Baby im Arm.

Viele liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 19:57


ich habe Erfahrungen mit Einleitung gemacht und es war eine wunderschöne Geburt
Hab morgens um 9 die Tablette bekomm um 14 uhr die 2. bis dahin hat sich noch nichts getan um 17.38 dann Blasensprung und genau 4 Stunden später 21.38 war meine kleine Maus dann da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 22:05

Hey Lisa
Ich wünsch dir auch alles Gute, was auch immer die nächsten Tage bringen! Ich hiffe, du hast ein I-Phone und kannst uns auf dem Laufenden halten
Mit der Story meiner Einleitung verschon ich dich lieber, stattdessen denk ich morgen an dich und drück dir die Däumchen dass du dich bald Mami eines gesunden, hübschen Babys nennen darfst

Manon mit Joon (32 Mon) & Bauchstrampler (38 Ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2011 um 22:36

Hallo Lisa...
ich wurde auch samstags eingeleitet bei 39+4 wegen zu wenig Fruchtwasser. Ich dachte oder hoffte auch dass es heruageschoben wird, war aber nicht der Fall.

Um 14 Uhr bekam ich Gel gespritzt und bis 18 Uhr tat sich nix. DAnn die 2. Dosis. Wehen finden langsam um 19 Uhr an, um 22 Uhr Blasensprung und richtige Wehen ab 1 Uhr nachts.
DAnn war ich 2 Std. in der Badewanne, bekam um 4 Uhr eine PDA und um 5 Uhr war meine Tochter da.


Alles halb so wild


Freu Dich auf Dein Baby, wahrscheinlich wirst Du es spätestens übermorgen im Arm halten!

Alles Gute!

Meld Dich doch mal wies war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
"Geburtsbericht" von meinem Sohn Lean
Von: lala_12455418
neu
30. März 2011 um 12:07
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram