Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Werde ich eine schlechte mutter sein?

Werde ich eine schlechte mutter sein?

7. Mai 2011 um 23:57

weiß nicht mehr weiter......

Bin in verheiratet und in der 23 ssw. und erwarte ein Mädchen was auch ein wunschkind ist.

mein mann und ich freuen uns schon so sehr auf unsere kleine, nur stimmt in letzter zeit etwas nicht mit mir

es fängt schon damit an, dass ich immer furchtbar gereizt bin und mich allein gelassen fühle. Mein Mann ist immer bei mir und ist jetzt seit der gesamten schwangerschaft kein einziges mal von mir getrennt gewesen.

heute ist er das erste mal unterwegs mit freunden, was ich ihm sehr gönne, da ich merke das auch er wieder mal raus muss, aber andererseits störrt es mich dass er nicht bei mir ist.

weniger desswegen das er mit freunden fortgeht, sondern mehr weil ich das gefühl habe er, dass er weg will von mir und das macht mich sehr traurig...... normalerweise würde es mich auch nicht störren, aber ich fühle mich seit kurzem alleingelassen und missverstanden von ihm.

jedesmal wenn die kleine im bauch strampelt, sage ich ihm dass, er meint auch immer wie süß das nicht ist, aber ich habe das gefühl, dass es ihn nicht interessiert....

wenn ich dann von anderen müttern erzählt bekomme wie ihre partner immer liebevoll ihren babybauch streichelten, mit dem baby im bauch redeten und ihn küssten, frage ich mich immer: warum macht mein mann das nicht???

letztens hatte die kleine getreten und das einzige was er machte war, das er aufsprang und schockiert guckte.

in letzter zeit spüre ich sie sehr oft, aber anstatt mich zu freuen, nervt es mich mehr. Was ist los mit mir?? anfangs hatte ich mich immer gefreut und jetzt muss ich ständig weinen wenn sie tritt, weil mich so etwas wundervolles so anpisst.

ich liebe doch meine kleine über alles, aber kann diese liebe gerade nicht fühlen. hab angst eine schlechte mutter zu werden, warum bin ich so??

bitte gebt mir tipps damit diese negativen gedanken wieder verschwinden!

Mehr lesen

8. Mai 2011 um 0:04

Quatsch
hormone und schwanger passt iwie nicht und trotzdem muss jede frau durch. setze dich und deinen mann nicht unter druck, für die meisten wird nämlich erst unter der geburt das kind real!!!! viel glück und liebe grüße

Anne mit Salva und Ilenia
(21 Monate und ET plus 3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest