Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer wurde nach Immunisierung schwanger?

Wer wurde nach Immunisierung schwanger?

3. Juni 2012 um 20:19

Hallo Ihr Lieben,

ich habe nach vielen Negativs eine Immunisierung hinter mir und erfahre in 3 Wochen das Ergebnis, ob ich Antikörper gebildet habe.

Demnächst steht dann bei uns auch eine Kryo an. Aber ich weiß auch, dass die Immu keine Garantie für eine SS ist.

Hat es bei jemandem nach erfolgreicher Immu endlich geklappt? Würde gern berechtigterweise Hoffnung haben. Über frohe Botschaften freue ich mich.

LG

Mehr lesen

5. Juni 2012 um 15:03

Schieb...Keiner?
Hat hier keiner eine Immu gemacht oder hats bei keinem geklappt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2012 um 22:10

Liebe Bernadotte
Danke...das lässt ja auch in wenig hoffen.

Ich meld mich bei dir wenns Neuigkeiten gibt.

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2012 um 10:33

Immi
Ja, ich!!! Also nach 4 FGs habe ich ne passive Immu gemacht und meine Zwillinge schlafen jetzt gerade. Muss weiter machen, bevor die beiden wieder wach sind. Ich habe bis zum Schluß gekämpft und gehofft und gewonnen.
Du hast allen Grund zur Hoffnung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2012 um 16:33

Litschi
Vielen Dank für deine Nachricht.

Ich gratuliere dir zu deinen Zwillis. Wurdest du unmittelbar danach schwanger? Passiv bedeutet mit diesen Immunglobulin-Infusionen, oder? Unfassbar, dass das an der Immu gelegen hat.

Ich habe natürlich schon viel gegoogelt und viel Positives gefunden, aber auch ebenso viele, bei denen es trotzdessen nicht geklappt hat. Die Statistik ist auf meiner Seite, ich bin jung und gesund und sonst liegt kein weiteres Problem außer Killerzellen vor. Aber dies soll laut Doc bei Immu kaum einen Hinderungsgrund für eine Ss darstellen.

Alles Gute für Euch!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest