Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer wurde direkt nach fehlgeburt wieder schwanger???

Wer wurde direkt nach fehlgeburt wieder schwanger???

16. Juni 2006 um 9:23

hallo an alle,ich hatte am 4.6.06 meine zweite fehlgeburt.kann es sein das man direkt wieder schwanger wird???ich weiss mein doc hat gesagt ein paar monate warten aber wir haben nicht verhütet.auf was soll ich denn warten?ich bin 35 jahre und möchte nicht länger warten.erst wartet man bis man endlich schwanger ist dann wartet man auf den ersten doc besuch und so weiter.hat jemand erfahrung?ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand eine antwort geben könnte.
gruss petra

Mehr lesen

16. Juni 2006 um 11:16

Hallo
man soll deswegen warten,damit der körper sich erstmal erholen kann. die schwangerschaft ist ja eine doppelte belastung für den körper -also so nehm ich das jetzt mal an...-

tut mir sehr leid das du zweimal eine fehlgeburt hattest wünsche dir viel glück,dass du bald eine schöne Ss hast...

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2006 um 15:46

Hallo Petra,...
ich habe nach meiner Fehlgeburt im Mai 2002 ( ist schon etwas länger her ) auch nicht verhütet und war kurz drauf ( 8 Wochen später ) wieder schwanger. Die Frauenärztin sagte zwar auch ich sollte 3 Monate warten, aber ich denke, das sollte jede Frau für sich entscheiden, ob sie es macht oder das Risiko eingeht. Ich war damals 34 und wollte auch nicht länger warten. Die Schwangerschaft verlief super, es ging alles gut. Hast du schon Kinder?
Grüssle und viiiiiel Glück wünscht Dir
flammendesherz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 8:38
In Antwort auf lorene_11948501

Hallo Petra,...
ich habe nach meiner Fehlgeburt im Mai 2002 ( ist schon etwas länger her ) auch nicht verhütet und war kurz drauf ( 8 Wochen später ) wieder schwanger. Die Frauenärztin sagte zwar auch ich sollte 3 Monate warten, aber ich denke, das sollte jede Frau für sich entscheiden, ob sie es macht oder das Risiko eingeht. Ich war damals 34 und wollte auch nicht länger warten. Die Schwangerschaft verlief super, es ging alles gut. Hast du schon Kinder?
Grüssle und viiiiiel Glück wünscht Dir
flammendesherz

Hallo flammendesherz
ja ich habe schon kinder und die schwangerschaften waren unkompliziert.nun wünschen wir uns noch ein wunschkind und sie wollen nicht bei mir bleiben.die uhr tickt und ich möchte nicht warten.ich habe auch die ganze zeit nicht verhütet und lasse es drauf ankommen.vielen dank für deine antwort.
petra

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 10:13

Hallo,
meine Schwester hatte auch schon zwei fehlgeburten, nach der ersten hat sie sechs Monate gwartet bevor sie wieder schwanger wurde. Diese fand ein glückliches Ende. Nach der zweiten hat sie drei gewartet, was aber völliger quatsch war. Klar muß der körper erstmal mit der Hormonumstellung klar kommen, aber sobald der erste zyklus wieder da ist, sprich die erste Periode hat er sich regeneriert und einer Schwangerschaft steht nichts mehr im Wege. Ich wünsche dir viel Glück...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2006 um 11:04

Kleiner Tip
HAllo ,
bin nur ein mann und kann dir darauf keine antwort geben doch wir haben ein Kind an Kindstod verlohre. Meine Frau geht da immer auf so ne seite die Urbia.de heißt und fagt da auch viel den da gibt es für jedes thema ein forum und bekommst viel mehr antworten als hier und viel schneller.Hier ist es halt alles sehr mager wenn man sieht wieviele antworten ich habe seit ich hier geschrieben habe aber macht nix . So wollte dir nur ein tip geben den meine frau hilft es dort sehr.

Gruß Unicorn18

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2006 um 17:32

Hallo Petra
wieso warten. Ich bin nach meiner Fehlgeburt (18SSW).
auch sofort wieder schwanger geworden. Hat alles prima geklappt. Meine Tochter ist mittlerweile 11.
Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2006 um 10:12

Hallo kristall84
das macht mir sehr viel mut,vielen dank.aber die angst wieder eine fehlgeburt zu haben ist schon schlimm.wurdest du nach den fg untersucht?ich bin nun 34 jahre und habe auch nicht mehr so viel zeit.hattest du die 4 fg nacheinander?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2007 um 20:04

Hallo
hatte vor ca zwei monaten eine fehlgeburt, ist nicht einfach damit klar zu kommen!ja ich weiß bin mit meinen 19 jahren noch so jung und habe noch viel zeit aber war im 4 monat als es passierte!un würde es gerne noch mal versuchen trau mich nur nicht so ganz!habe ein wenig angst das ich es wieder verliere!!Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen?
Wäre sehr net un würde mich sehr darüber freuen!!!!

danke im vorraus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2007 um 18:13

Hallllllo
wie geht es euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2008 um 10:28
In Antwort auf serena_12141376

Hallo Petra
wieso warten. Ich bin nach meiner Fehlgeburt (18SSW).
auch sofort wieder schwanger geworden. Hat alles prima geklappt. Meine Tochter ist mittlerweile 11.
Alles Gute!

Hallo,
ich hatte am 08.02.08 eine Fehlgeburt und AS, ich hatte danach noch eine woche leichte Blutungen. Nach 2 wochen hatte ich schon wieder Geschlechtsverkehr ohne schutz.Kann ich, da jetzt schon wieder schwanger werden ? wie groß ist die chanche? wenn ist das schon mal passiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 9:27
In Antwort auf knuelle

Hallo,
meine Schwester hatte auch schon zwei fehlgeburten, nach der ersten hat sie sechs Monate gwartet bevor sie wieder schwanger wurde. Diese fand ein glückliches Ende. Nach der zweiten hat sie drei gewartet, was aber völliger quatsch war. Klar muß der körper erstmal mit der Hormonumstellung klar kommen, aber sobald der erste zyklus wieder da ist, sprich die erste Periode hat er sich regeneriert und einer Schwangerschaft steht nichts mehr im Wege. Ich wünsche dir viel Glück...

Hi...!!!
Ich hatte am 26.04. meine erste Fehlgeburt mit AS und hoffe das ich schnell wieder schwanger werde.Ich komme jetzt wieder ganz gut mit dem Thema/Fehlgeburt zurecht.
Ich warte jetzt gespannt auf meine erste Regel danach.Bin mal gespannt wann sie kommt.Der Arzt meinte das dauert so ca. 4-6 Wochen bis sie kommt,am Samstag ist es genau 4 Wochen her also 1 Monat.Verhütet haben wir seit dem nicht.Ich freue mich wenn es wieder klappt denn ich bin ja schon fast 35 Jahre und ich möchte so gerne ein Baby.Mein Freund/Verlobter natürlich auch.Mein FA hat gesagt wir können ruhig weiter üben,denn es sei veraltet das man paar Monate warten muß.Ist zwar besser,aber der Körper weiß wenn er wieder bereit dazu ist!!!
LG.
Lavendula341

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 14:52

Sofort wieder schwanger
Hallo, hatte meine Fehlgeburt in der 21. Woche. Der Frauenarzt sagte mindestens 3 Monate warten.
Er meinte auch, es würde sowiso nicht sofort wieder klappen, sondern erst wenn der Körper wieder bereit dazu ist.
Also haben wie nicht verhütet. Und nach nur einer Periode, also im 2. Monat nach der Fehlgeburt wurde ich wieder schwanger.
Heute ist meine Tochter 9 Jahre.
Also wenn du gleich wieder schwanger wirst, ist dein Körper auch bereit dazu.
Für mich war die beste Therapie, dass ich wieder schwanger wurde.
Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen helfen.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2008 um 15:45

Hallo
ich wurde nach der fg im sept 07 schnell ss im dez testete ich zu nikolaus positv


june 29ssw


www.meinsternenkind.foren-city.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 21:07
In Antwort auf mara_12850611

Hallo
hatte vor ca zwei monaten eine fehlgeburt, ist nicht einfach damit klar zu kommen!ja ich weiß bin mit meinen 19 jahren noch so jung und habe noch viel zeit aber war im 4 monat als es passierte!un würde es gerne noch mal versuchen trau mich nur nicht so ganz!habe ein wenig angst das ich es wieder verliere!!Könnt ihr mir vielleicht dabei helfen?
Wäre sehr net un würde mich sehr darüber freuen!!!!

danke im vorraus

Hallo mausi
ich kann sehr gut nachvollziehen wie du dich fühlst. denn ich habe das gleiche durchgemacht. nur mit dem unterschied das ich schon einen fast 2 jahre alten sohn habe. ich war im 5. Monat als ich die fehlgeburt hatte und das kurz vor weihnachten.
Ich hsbe mich entschlossen es jetzt nochmsl zu probieren aber ich habe totale angst.
Mein Frauenarzt sagte letztes jahr zu mir, ich sollte eine <periode abwarten und dann könne ich es wieder probieren.
Ich hoffe es geht diesmal alles gut.Denn meinen Sohn habe ich auch im 6 . Monat bekommen mit 854 g und 36 cm.


LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2008 um 21:13

Ich nehme echt den Hut vor die
Hallo Christine,

das ist ja echt der wahnsinn. Ich hatte im Dezember eine Fehlgeburt und die hat mich total aus der Bahn geworfen.
Ich habe schon einen fast 2 Jahre alten Sohn und die Schwangerschaft war echt die Katastrophe. Ich bekam ihn im 6. Monate mit 854 g und 36 cm. Ich wollte so gerne ein Geschwisterchen für ihn haben, doch leider sollte es nciht sein.
Ich würde gerne noch ein zweites haben, aber die Angst ist zu groß, dass es wieder passiert. Ich bin hin und her gerissen, ob ja oder ob nein.
Denn noch eine Fehlgeburt wäre glaub ich zu viel für mich.
Ich habe meine Tochter im 5. Monat verloren.


LG Natascha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni 2008 um 2:36

=)
also ich hatte im september 07 meine erste fg und wurde im märz 08 wieder schwanger, war aber wieder eine fg und beide mit AS. also recht zügig wie ich finde, allerdings muss ich dazu sagen, das wir in den monaten von september bis anfang februar sehr sehr selten sex hatten. durch die erste fg etc und ab anfang februar wieder richtig losgelegt hatten und im märz war ich dann wieder schwanger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen