Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer weiß was ????

Wer weiß was ????

15. September 2014 um 20:48 Letzte Antwort: 16. September 2014 um 13:22

Hallo....
Ich hatte am 13.07.2014 das letzte mal meine Tage ich muss dazu sagen ich habe einen sehr unregelmäßigen Zyklus.
Ich bin laut Frauenarzt heute bei 7+0 das heißt theoretisch müsste ja um den 08.08.2014 die Zeugung/Eisprung gewesen sein....den 1. positiven Schwangerschaftstest hatte ich am 18.08.14.
Kann das wirklich hinhauen?
Wie lang war dann bitte mal wieder mein Zyklus?
Um daraus nicht wieder eine Kopfsache zu machen habe ich keine Ovus benutzt.
dann mal los....

Mehr lesen

15. September 2014 um 20:56


Huhu,

es ist tatsächlich möglich 10 Tage nach Zeugung einen positiven SST zu haben.

Ein wirklich nervig-langer Zyklus. SChön, dass es trotzdem geklappt hat! Mein ES hat sich auf NMT-1 verschoben Ich hoffe, dass es trotzdem geklappt hat

Eine schöne Kugelzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. September 2014 um 21:07

Da
ich heute ebenfalls bei 7+0 bin, weiß ich, dass der ES am 11.08. war, denn ich habe eine Temperaturkurve geführt. Sieben Tage später bereits einen positiven SS-Test zu haben, halte ich für relativ ausgeschlossen. Das heißt, du musst schon weiter sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 6:39

Kruemel
Ich denke nicht das wir am selben Tag den eisprung hatten jeder Körper ist ja auch anders.
Da ich gestern beim Arzt war und er die Woche laut Größe berechnet hat denke ich schon das ich nicht weiter bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:01

Hm,
das geht aber nicht. Der ES ist der Tag, von dem aus gerechnet wird. Nur weil die meisten Frauen den Tag nicht wissen, aber wohl wann sie das letzte Mal geblutet hat, wird danach gefragt und dann fiktiv gerechnet, dass der ES 14 Tage nach der letzten Blutung war.
Wenn du am 18.08. einen positiven Test hattest, muss dein ES wie du geschrieben hast schon um den 08. August gewesen sein und damit wärest du heute 7+4. Ganz ganz sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:22

Ist das alles kompliziert
Ich war das erste mal am 1.9. bei arzt dann meinte er es sitzt in der Gebärmutter und er sieht die Fruchthöhle er schätzt so Anfang 5. Ssw.
Dann war ich am 8.9 wieder da da meinte er es sitzt was in der Fruchthöhle Herzschlag ist noch nicht deutlich zusehen und es wäre so ca. 5mm groß ich soll am 15.9. nochmal kommen und dann bestimmt er auch den Et.
So gestern dann ja also laut letzter Regel müsste der Et ja der 19.04 sein das haut aber nicht hin er verschiebt den um 14 Tage und an Hand der Größe wird es wohl der 04.05.15 werden.
somit wäre ich ja heute bei 7+1...
Mal sehen was er dann in 14 Tagen sagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:30

Ich
habe auch noch keinen offiziellen ET, aber da ich ja wie gesagt weiß, wann mein ES war, ist der sicher am 04.05.. Deiner wird wegen des positiven Tests vermutlich am 01.05. sein. Schau mal hier:
http://www.wunschkinder.net/interaktiv/schwangerschaftskalender/index.php?neu=x&tag=08&monat=08&jahr=14&ab=pu&zyklus=0
Was war das denn für ein Test und wie deutlich hat er angezeigt?

Ich war gestern übrigens auch beim US

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:37

Du warst doch auch
in der maikäfer Gruppe oder?
ich schau mir das mal an...
also am 18.8 mit Morgenurin habe einen 20er test von kade gemacht der war minimal sichtbar.
Am 19.8 habe ich den gleichen test gemacht der war etwas deutlicher und am 20.8 den gleichen test der war auch wieder etwas stärker war aber am abend.
am 23.8 habe ich dann einen Clear blue digital mit Wochenbestimmung gemacht und da stand dann schwanger 2-3 wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:44

Ja
genau, ich hatte mich gerade vorgestellt, als der Thread dann verschwand Als der neue augemacht wurde, hatte ich mal wieder meine Panikattake, dass irgendwas nicht stimmen könnte. Ich hatte dieses Jahr schon 3 FG

Also das mit deinem Test klingt schon sehr nach ES mindestens am 08.08. oder früher. Sei doch froh, so hast du 3 Tage von der kritischen Zeit gespart
Obwohl ich meinen ES 100% weiß, will mein Arzt den ET auch erst in 14 Tagen festlegen. Und wenn es dann einen Tag früher oder später ist, ist das eigentlich auch wurscht.
Ich habe am 27.08. mit dem CB Digi getestet und 2-3 als Ergebnis gehabt. Das kommt doch alles hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 9:50

Ja stimmt würde
Alles passen...
mal sehen was in 14 Tagen raus kommt.
Wir sind jetzt bei den Maikäfern neuer Versuch kannst dich gerne zu uns gesellen wenn du möchtest.
ich bin mir da fast 100 % sicher das es der 08.08. gewesen ist würde ja dann alles passen.
danach hatten wir definitiv kein Gv mehr weil es vom Arzt Verbote wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 11:40

Das
klingt doch relativ sicher nach 7+4 und ES am 08. August. Ich würde das meinem FA auch mit Nachdruck sagen. Nicht, dass er deinen ET zu weit nach hinten korrigiert. Das kann em Ende nicht ganz unerheblich sein. Ich bin z.B. jemand, der gerne überträgt und irgendwie immer eine Einleitung braucht.

Ich schneie dann wohl mal bei den Maikäfern rein, falls da überhaupt noch Platz ist. Ihr seid ja inzwischen schon ein recht festes Grüppchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2014 um 13:22

Klar
Haben wir noch platz für dich....
ja werde das beim nächsten Termin ansprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram