Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Wer von euch wusste es sofort??

Wer von euch wusste es sofort??

10. März 2011 um 21:42

huhu Mädels..
also ich hatte laut ovu und mittelschmerz und zervix meinen ES in der nacht vom 8.03. auf den 9.03, am 7.03 und in der besagten nacht hatte ich GV.. so seit gestern habe ich das gefühl das es geklappt hat.. keine ahnung wieso, aber es ist einfach so ein gefühl, anders als in den 3ÜZ davor.. da hatte ich nie wirklich genau zum perfekten zeitpunkt GV (aus Zeitmangel)

Hatte jemand von euch auch dieses besagt " Gefühl"

Klar könnte es sein das es Wunschdenken ist, aber irgendwie ist es diesmal anders..

Mehr lesen

10. März 2011 um 21:57

Ich glaub..
da haste echt recht, bei den meisten frauen habe ichs auch so gehört, die haben schon fast aufgegeben, oder einfach nicht mehr ans schwanger werden gedacht und genau dann hats geklappt! naja jetzt kann ich ja eh noch nichts machen, muss noch bis 23.03 warten.. hört sich jetzt blöd an aber in der letzten zeit denke ich das immer öfter: Gott schenkt den Menschen dann ein Kind wann die Zeit reif ist, und nicht dann wann wir es uns in den Kopf gesetzt haben.. Es fällt einem nur sooo schwer nicht ständig darüber nachzudenken.. und nicht ständig auf jedes ziepen im unterleib zu achten..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 22:12

Hey,
ich habs zwar nicht drauf an gelegt schwanger zu werden, aber ich wusste das ich schwanger bin bevor ich den Test gemacht hab. Keine ahnung warum, aber ich hatte es einfach im Gefühl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2011 um 22:17

Jap
ich hab mir gaaaaanz feste vorgenommen den test erst am 24.03 zu machen also 1 tag nach meinem NMT.. und diesmal halte ich mich auch dran, es bringt doch eh nichts und man gibt nur zuviel geld aus.. also total unnötig..

ich kümmer mich jetzt erstmal wieder mehr um meinen süßen welpen.. der braucht sooo viel liebe und aufmerksamkeit und ist in letzter zeit einfach viel zu oft zu kurz gekommen.. er schaut mich schon immer ganz vorwurfsvoll an.. ich knuddel ihn jetzt erstmal ausführlich..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 9:26
In Antwort auf nan_11915609

Jap
ich hab mir gaaaaanz feste vorgenommen den test erst am 24.03 zu machen also 1 tag nach meinem NMT.. und diesmal halte ich mich auch dran, es bringt doch eh nichts und man gibt nur zuviel geld aus.. also total unnötig..

ich kümmer mich jetzt erstmal wieder mehr um meinen süßen welpen.. der braucht sooo viel liebe und aufmerksamkeit und ist in letzter zeit einfach viel zu oft zu kurz gekommen.. er schaut mich schon immer ganz vorwurfsvoll an.. ich knuddel ihn jetzt erstmal ausführlich..

Kann sein das der SS-Test dann nicht genau ist
Ich hab meinen ersten SS-Test direkt einen Tag nach Ausbleiden der Periode gemacht und er zeigte mir negativ an. Hab aber dann noch drei Tage gewartet und nichts ist passiert, bin dann zu meinem FA er hat erst durch einen Bluttest 100%-ig sagen können das ich schwanger bin, auf dem US hat er auch nur die stark aufgebaute Schleimhaut gesehen. Erst nach 10 Tage konnte er lediglich die Fruchthöhle sehen.
Habe erst in zwei Wochen wieder einen Termin, bei dem ich das erste Mal mein Baby sehe

Also mach dir keinen Kopf, sollte bei dir auch der Test negativ anzeigen, man muss leider viel Geduld haben.

GLG Karo + Engelchen 7. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 9:34


Ich wusste es direkt! Bei beiden Schwangerschaften

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2011 um 10:59

Ja
Ja also ich wusste es ca. 2-3 Tage nach ES das es geklappt hat. Dabei war es wirklich ein Wunder, da ich zu dem Zeitpunkt super krank war und keinen GV hatte (letzter GV ca. 2-3 Tage vor ES).
Ich hatte noch keinerlei Anzeichen. Nur eben dieses Gefühl - es hat geklappt. Das Gefühl war ganz anders als die ÜZ vorher. Kein wirkliches hibbeln, denn ich wusste es ja eigentlich!

LG PAP 20 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club